ifun.de — Apple News seit 2001. 33 780 Artikel
   

Apple aktualisiert nach iOS 6.0.1 auch iPhoto und Aperture für den Mac – Safari-Update offenbar zurückgezogen

48 Kommentare 48

Gestern Abend hat Apple iOS 6.0.1 veröffentlicht (ausführliche Infos hier). Das Update bringt in erster Linie Verbesserungen für iPhone-Besitzer, wird aber auch für den iPod touch und das iPad empfohlen. Unter anderem sollen Probleme bei der Verbindung zu WLAN-Netzwerken der Vergangenheit angehören.

Im Beiprogramm gab es auch noch Updates für die Bildbearbeitungs- und -verwaltungs-Tools iPhoto und Aperture auf dem Mac. Hier wird in erster Linie die Photostream-Funktionalität erweitert, darüber hinaus erhalten beide Programme nicht näher bezeichnete Stabilitätsverbesserungen und Fehlerbehebungen.

Ein vorübergehend verfügbares Sicherheitsupdate für Safari (Version 6.0.2) hat Apple offenbar zwischenzeitlich wieder zurückgezogen, wir halten euch auf dem Laufenden. (Danke für eure Mails)

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
02. Nov 2012 um 06:40 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    48 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    48 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33780 Artikel in den vergangenen 7523 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven