ifun.de — Apple News seit 2001. 37 688 Artikel

Ladestrippen aus Mais und Zucker

Anker: Neues Nano-3-Netzteil und umweltfreundliche Bio-Ladekabel starten

Artikel auf Mastodon teilen.
22 Kommentare 22

Kurz vor der morgigen iPhone-Vorstellung hat der Zubehör-Anbieter Anker eine neue Version des populären Nano-Netzteils und eine ganze Reihe neuer Ladekabel lanciert, die als besonders umweltfreundliche Bio-Ladekabel angepriesen werden.

Biokabel Gruen

Bio-Ladekabel aus Mais und Zucker

Die neuen Ladekabeln soll es sich um Strippen mit einem besonders umweltfreundlichen Materialmix handeln, der zu mindestens 40 Prozent aus Mais und Zuckerrüben besteht. Trotz der ungewöhnlichen Materialwahl sollen die Kabel Belastungen von bis zu 80 Kilogramm standhalten und mindestens 20.000 Biegungen überstehen ohne einen Kabelbruch davonzutragen.
100 Watt Bioladekabel

Die neuen Kabel stehen sowohl in einer USB-C-zu-USB-C-Variante zur Verfügung als auch in einer USB-C-zu-Lightning-Version. Während die Lightning-Bio-Kabel zu Preisen ab 19,99 Euro angeboten werden, fallen die reinen USB-C-Varianten mit Preisen ab 17,99 Euro etwas günstiger aus. Ausgewählte Varianten der in Aurora, Naturgrün, Phantomschwarz und Wolkengrau angebotenen Kabel werden mit einem Einführungsrabatt in Höhe von 10 Prozent angeboten. Alle Kabel sind in Abmessungen von 90 cm und 180 cm verfügbar.

Produkthinweis
ANKER 543 USB C auf USB C Kabel (240W, 90cm), USB 2.0 Bio-Kabel, Kompatibel mit iPhone 15/15Pro/15Plus/15ProMax, MacBook... 16,19 EUR
Produkthinweis
Anker USB-C auf Lightning Kabel, Anker 541 Kabel (Aurora, 90cm), MFi Zertifiziert, Bio Schnellladekabel für iPhone 14... 17,99 EUR

Neues Netzteil: Anker Nano 3

Ebenfalls neu erhältlich ist die jüngste Neuauflage der beliebten USB-C-Netzteile vom Typ Nano 3. Die neuen Modelle liefern 30 Watt Ladeleistung und verstehen sich auf Ankers PowerIQ 3.0-Standard. Die neuen Netzteile mit Galliumnitrid-Technologie (GaN) ergänzen die erst kürzlich von Anker vorgestellten GaNPrime-Netzteile als günstige Ladeoption für ein Endgerät und werden zum Verkaufspreis von 24,99 Euro angeboten.

Erhältlich in Weiß, Lila und Schwarz lässt sich das weiße Modell zur Markteinführung ebenfalls mit einem Preisnachlass in Höhe von 10 Prozent für 22,49 Euro mitnehmen.

Produkthinweis
Anker USB C GaN Charger 30W, 511 Ladegerät (Nano 3), PIQ 3.0 PPS Schnellladegerät, Kompatibel mit iPhone 15/15 Pro/15... 22,49 EUR 24,99 EUR

Anker Nano 3

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
06. Sep 2022 um 11:35 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Sehr cool, wenn die sich bewehren kann man ja mehr Produkte darauf umstellen. Sind zwar nicht kompostierbar aber so kann man schon Ressourcen am Anfang einsparen, gerade jetzt wo Öl und Gas teuer sind wird’s im Plastikbereich bestimmt viele solcher Experimente geben.

    • Wichtig ist der Hinweis „Umstellen“ und nicht einfach Kabel kaufen weil es eben im Angebot ist und darüber berichtet wird.

      Wie ist denn bei Mais und Zucker die Hitzebeständigkeit? Wenn ich das mit PLA vergleichen kann, sollte es wohl nicht in der prallen Sonne liegen, oder?

      • Das stimmt, man sollte generell nur dann neu kaufen wenn’s sein muss. Muss man halt sehen, gibt ja jetzt schon viele Maisbecher und co. die teils als kaffeebecher nutzbar sind (auch wiederverwendbar). Aber ja, gerade die hitzebeständigkeit wird in den nächsten Jahren immer wichtiger.

  • Prinzipiell gut, aber nächstes Jahr kann man dann alle wegschmeissen, wenn das iPhone 15 auf USB-C umgestellt werden muss. Alleine wie viele Kabel ich noch mit USB-A habe… Wuff.

    • Da ich auch noch usb a Ladegeräte habe ich das kein Problem. Was neu angeschafft wird kommt eben mit usb c. Außerdem gibt es usb a zu usb c Adapter und auch anders herum

    • Zur Nachhaltigkeit gehört auch, dass man vielleicht nicht jedes Jahr n neues iPhone braucht. Mein iPhone SE und somit das Lightning-Kabel tun es locker noch zwei Jahre.

      • So sieht’s aus, einfach weniger Konsum und mehr Werterhaltung. Ordentlich mit dem Kabel umgegangen hält es Jahre – ich habe noch welche aus dem ersten Jahr Lightning.

  • Echt zu schade, dass das Apple Lightning-Dock nur maximal 12 Watt durchschleift, egal was man für ein Netzteil anhängt.

  • Wie geil…wenn ich mal Bock auf Popcorn habe aber keins im Haus, dann leg ich die Kabel in die Mikrowelle und schwupps ist das Problem gelöst. Und das ganze auch noch in Natürgrün ;-))

    Mensch…wer hätte mal gedacht das BIO der Lebensretter ist.

  • Was ist denn der Unterschied zum Anker Nano 2 (30W) außer die Farbe Lila?

  • Umweltfreundlich ist zwar schön , aber USB 2.0 ist nicht sonderlich viel. Sollte man wissen.

  • Seid der letzten Generation funktionieren die Ladeteile nur ab 200 Volt, das heißt in den meisten Ländern wie USA, Kolumbien, Indonesien funktioniert es nicht

  • Bio an einem Ladekabel … das hätte ich mir vor 20 Jahren nicht träumen lassen. Marketing schafft alles. Bin ist in meinen Augen weniger Kabelsorten und Varianten im Angebot. Bei Amazon und Ali wird einem schlecht.

    • Vor 20 Jahren waren die Rohstoffe fürs Plastik auch noch billig und die Umwelt war auch allen egal. Da haben die Leute von 12 bis Mittag gedacht und mit Umweltschutz maximal die grüne Tonne verbunden. Damals sind Geräte und Kabel einfach so im Laden erschienen und man musste sich nicht Gedanken darum machen wie sie hergestellt werden und was das schon für einen impact hat.

  • Anker fällt nix mehr ein…irgendwann ist der Markt an solchen Dingen auch einfach erschöpft.

  • Ich habe mir erst den Vorgänger gekauft. Bis auf die Erhöhung von 20W auf 30W ist da scheinbar alles gleich.
    Was sollen mir die 10W mehr beim iPhone bringen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37688 Artikel in den vergangenen 8161 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven