ifun.de — Apple News seit 2001. 24 437 Artikel
Amazon zieht Resumée und integriert ESC

Amazon blickt auf ein Jahr Bundesliga zurück – Alexa lädt zum ESC-Quiz

Artikel auf Google Plus teilen.
Keine Kommentare bisher 0

Der letzte Spieltag der Fußball-Bundesliga steht zwar noch aus, aber Amazon zieht schon mal Resumée. Über Amazon Music wurden seit dem 18. Juli 2017 alle 617 Pflichtspiele der Bundesliga und der 2. Bundesliga, sowie der DFL Supercup, alle Spiele des DFB-Pokals und alle Begegnungen mit deutscher Beteiligung in der Champions League und der Europa League live übertragen. Amazon hatte sich die Rechte für die Live-Übertragung per Internetradio für die Spielzeiten 2017/18 bis 2020/21 beim Vergabepoker im vergangenen Sommer gesichert.

AMAZON Florian Fritsche

Bilder: Amazon Music

Die Berichterstattung per Livestream ist im Angebot von Amazon Prime Music und Amazon Music Unlimited enthalten. Der Zugriff darauf ist nicht nur per App oder Computer, sondern auch über die Echo-Geräte von Amazon möglich. Per Pressemitteilung versorgt uns Amazon mit den interessantesten Fakten rund um die Audio-Sportübertragungen in der Fußball-Saison 2017/2018 – was wir vermissen, sind allerdings konkrete Angaben zur Gesamtzahl der Hörer:

  • Gesamte Sendezeit: 2.272 Stunden oder 95 Tage, davon 2.115 Stunden live 
  • Meist gestreamtes Spiel der Bundesliga: Dortmund gegen Bayern am 11. April
  • Meist gestreamtes Spiel der 2. Bundesliga: Kiel gegen Nürnberg am 23. April
  • Meist gestreamte Amazon Konferenz am 25. Spieltag am 3. März
  • Sport-Interview mit den meisten Zuhörern: Bayern-Star Thomas Müller am 16. Januar
  • Beliebtester Podcast mit durchschnittlich 76 Hörminuten bei 34 Folgen ist „Zweierkette“ mit Alex Schlüter und Benni Zander (Der Spitzenwert für die Folge vom 19. März betrug 108 Minuten)

Alexa liefert ESC-Infos und Quiz

Auch mit Blick auf den European Song Contest hat sich Amazon umfassend vorbereitet. Alexa kann ab sofort mit umfangreichem Wissen rund um den Wettbewerb punkten und lädt zudem zum ESC-Quiz. Amazon teilt mit:

Auch Alexa ist im ESC-Fieber und bringt sich in die Diskussion ein, wo sie nur kann.  Auf die Frage „Was weißt Du über den ESC?“ antwortet sie mit einem ausführlichen Überblick, außerdem spielt sie viele der der antretenden Titel sowie nahezu alle Lieder aus 60 Jahren ESC. 
Als ESC-Fan hat sich Alexa in diesem Jahr zudem ein besonderes Schmankerl überlegt: Fragen Fans nach ihrer Meinung mit „Alexa, wie findest du den Eurovision Song Contest“, folgt eine Schnitzeljagd, bei der mit jeder Antwort auf die nächste Frage übergeleitet wird. Hier ist Wissen gefordert zu Personalitiy Themen, Fun Facts und der Geschichte des ESC. Wer weiß, warum Italien 1981 nicht am ESC teilgenommen hat, der ist der Zielgerade schon sehr nah…

Freitag, 11. Mai 2018, 12:02 Uhr — Chris
Keine Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!

Redet mit. Seid nett zueinander!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 24437 Artikel in den vergangenen 6205 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven