ifun.de — Apple News seit 2001. 30 395 Artikel

In Kürze in Deutschland

Amazon #AtHome: Gratis-Inhalte für Fire TV & Tablet

15 Kommentare 15

Amazons Sandeep Gupta, Chef der Fire TV-Abteilung im Unternehmen, hat heute den bevorstehenden Start des „Amazon #AtHome“-Angebotes angekündigt.

Das in Kooperation mit über 100 Content-Partnern geschnürte Gratis-Paket soll in „herausfordernde Zeiten“ wie diesen dafür sorgen, dass Familien zu Hause gut unterhalten und informiert werden.

Minimal Apple Tv 1500

Amazon #AtHome ist ein neuer Bereich auf Fire TV und Fire Tablet der kuratierte Entertainment-Inhalte in Kategorien wie “Bleib informiert” oder “Neu und im Trend” anbieten wird und allen Anwendern komplett kostenfrei angeboten werden soll.

Noch heute wird Amazon #AtHome in den USA starten, in Kürze soll das Angebot dann auch in Deutschland, Grossbritannien, Frankreich, Italien, Spanien, Japan, Kanada und Indien verfügbar sein.

In den USA ist Amazon #AtHome mit folgenden Partnern gestartet

Entertainment

  • SHOWTIME: Billions, Homeland, Green Book
  • HBO: Silicon Valley, The Sopranos, The Lego Movie 2: The Second Part
  • CBS All Access: Star Trek: Picard, The Twilight Zone, Blue Bloods
  • Sling TV: Game Show Network, ESPN, Food Network

Gesundheit und Sport

  • Peloton
  • Beachbody On Demand
  • Gaia
  • Yoga International
  • Joyn

Kinder und Familie

  • Prime Video: Pete the Cat, The Stinky Dirty Show, PBS KIDS series
  • Boomerang: Saturday Morning Cartoons
  • IMDb TV: Paddington, Spider-Man, Megamind
  • The CW: Nancy Dew and Katy Keene
  • Tubi: Shrek Ever After, Shaun the Sheep Movie, Rock Dog
  • Cartoon Network: Victor and Valentino, Team Titans GO!, Craig of the Creek

Bildung für Kinder

  • ABCmouse: Reading, math, art, music, and more for ages 2–8
  • Amazon FreeTime Unlimited: Access to more than 20,000 age-appropriate apps, games, videos, and books
  • Kidoodle TV: Wayside, Maggie and the Ferocious Beast, Blippi
  • PBS Kids: Daniel Tiger’s Neighborhood, Curious George, Sesame Street
  • Endless Alphabet and Endless Numbers: Animations and games teach kids about letters, words, and numbers
  • GoNoodle: Dance videos, kids yoga, and mindfulness activities

Mit welchen Partnern das #AtHome-Angebot in Deutschland starten wird, ist aktuell noch unklar.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
17. Apr 2020 um 18:13 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Picard ist mega toll, aber !!! Geht erst nächstes Jahr weiter ;-(

  • Das ist ja offensichtlich das Angebot für den US-Markt. Was da unter Entertainment aufgeführt wird, dass wird es hierzulande nicht geben. Dürfte dann am ehesten auf die ZDF-Inhalte hinauslaufen.
    Aber was soll dann „Joyn“ auf der Liste? Wüsste nicht, dass es in den USA einen Sender diesen Namens gibt.

  • Hier läuft nur noch ARD/ZDF Mediathek und über die HomePods Radio. Wegen Kurzarbeit musste ich, auch unter Protest der Kinder, alle Abos auf Eis legen. Ist schon doof aber was will man machen, gibt ja wichtigeres. Aber wäre natürlich dennoch schön, wenn über Apple TV auch so etwas kommt. Da freuen sich meine Kinder sicher.

  • HBO und SHOWTIME ist schon sehr toll. Muss man dafür ein Abo abschließe?

    • Wie gesagt, das wird es für den deutschen Markt nicht geben. HBO und Showtime treten hier schließlich nicht auf. Soweit ich weiß ist noch unbekannt was es hier zu Lande geben wird, aber wenn sich das ebenfalls, wie in den USA, an den hierzulande verfügbaren Channels orientiert, dann wird das nicht so wahnsinnig prall. ZDF ist naheliegend.

  • Hat jemand hier eigentlich einen Apple TV gegen einen Fire TV getauscht? Also Apple TV 4 gehabt und dann Fire TV? Mich würde interessieren ob es vergleichbar gut ist. Ich nutze den AppStore recht wenig. Nur die üblichen Apps, Prime, Netflix, o2tv. Aber ich will auch Zugriff auf meine bei iTunes gekauften Filme. Ab und an mal etwas vom iPhone oder iPad an den TV übertragen. Das geht doch auch alles mit Fire TV, oder?

    • Ich habe im Schlafzimmer ein Fire TV 4K und im Wohnzimmer ein Apple TV 4K. Von iPhone, iPad und Mac kannst du nur auf dem Apple TV 4K Streamen. Für den Fire TV 4K gibt es zwar nach programmierte Apps dafür, die funktionieren aber nicht sonderlich.

      Da du nun auch Apple+ auf dem Fire TV 4K hast, kannst du das Angebot an Serien von Apple auch auf dem Fire TV 4K gucken. Die Fernbedienung vom Apple TV 4K wirkt nicht so hochwertig wie die von Apple, aber ist meiner Meinung nach viel funktionaler. Die Fire TV 4K Fernbedienung ist auch besser verarbeitet wie die erste Generation von Fire TV.

      Spotify läuft auf beiden Geräten.

      Das Menü vom Apple TV finde ich besser, aber sobald du Netflix oder eine andere App startest, sind die gleich.

      Ich glaub nicht, dass du deine Music von iTunes auf dem Fire TV hören kannst. Die Apple App gibt das nicht her. Nur die Streaming Angebote Serien.

      Nur den Apple TV kannst du für die Heimautomatisierung nutzen.

      Wenn du auf die Bildschirm spiegeln Funktion verzichten kannst und Musik von iTunes, dann nimm den Fire TV 4K. Den würde ich als Preis Leistungssieger sehen. Besser ins Apple Universum passt sich aber der Apple TV 4K ein. Kostet halt mehr.

      • Ok, super recht herzlichen Dank Jelmke.
        Kannst du mir vielleicht auch sagen, ob man über die Apple TV+ App auf FireOS die gekauften Filme und Serien aus iTunes sehen kann? Ich meinte auch nur die. Für die Musik brauche ich keinen TV, wäre ja ein Umweg. Aber die vielen Filme. Das wäre mir wichtig. Ich schaue sie hauptsächlich über den alten Apple TV. Also wenn ich mal aus der Bibliothek was schaue. Gibt es einen Internetbrowser auf FireOS und man kann so Videos schauen?

      • Mit der Apple TV App, die allerdings nur auf dem neueren Fire TV verfügbar ist, kannst du die gesamten iTunes Inhalte schauen. Also auch deine Filme und Serien die du gekauft hast.
        Es gibt aber einen Haken: Die meisten Abspieler haben Schwierigkeit mit 4K und HDR. So ist das Apple TV mit groben Fehlern versehen bezüglich Dolby Vision in Verbindung mit einem großen Teil der Fernsehgeräte. Das Bild wird dadurch komplett unbrauchbar. Workaround ist jedes Mal nach dem Starten eines Films in Dolby Vision den HDMI Stecker aus dem Fernseher zu ziehen und wieder einzustecken. Dann geht es. Den Fehler hat Apple irgendwann mal reingepatched und seit mehr als einem Jahr nicht behoben. Der Fehler tritt ausschließlich bei Inhalten aus dem iTunes Store auf, Netflix und Co. sind nicht betroffen.
        Beim Fire TV besteht das Problem, dass die Apple TV App in der Kombination aus 4K und Dolby Vision nicht funktioniert. D.h. du musst dich entweder zwischen 4K und HDR10 oder Full HD und Dolby Vision entscheiden. Beides gleichzeitig geht nicht. Alle anderen Apps auf dem Fire TV haben diesem Problem nicht.
        Kurz Apple baut großen Mist wenn es um 4K und Dolby Vision geht. Egal auf welcher Plattform.

  • Schön das Amazon so tolle Angebote macht.
    Der 4k FireTV Stick wird dafür hier erst Mitte Juni geliefert…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30395 Artikel in den vergangenen 7137 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven