ifun.de — Apple News seit 2001. 26 668 Artikel
Prime-Zwang fällt weg

„Alexa, Live-Fußball“: Ab sofort kostenlos für alle Amazon-Kunden

9 Kommentare 9

Zum Start des DFB-Pokals und der neuen Bundesliga-Saison 2019/2020 werden sich sämtliche Audio-Fußball-Inhalte bei Amazon kostenlos konsumieren lassen.

Wo bislang noch Prime-Mitgliedschaften vorausgesetzt wurden, können ab sofort alle Amazon-Kunden die Spiele der Bundesliga, 2. Bundesliga, des DFB-Pokals sowie alle Begegnungen der deutschen Teams in der UEFA Champions League per Audio-Stream live verfolgen.

Amazon Fussball Echo Kostenlos

Einzige Voraussetzung: Ein bestehendes Amazon-Konto.

Den Auftakt macht an diesem Wochenende die erste Runde des DFB-Pokals. Fußballfans können vom 9. bis 12. August allen Spielen im Audio-Streaming lauschen.

Gleichzeitig werden die Sprachbefehle für Echo und Alexa-fähige Geräte deutlich erweitert, um den Zugang zu den Fußball-Inhalten einfacher zu gestalten.

Hierfür wurde eigens ein Alexa-Skill entwickelt, der mit dem einfachen Sprachbefehl „Alexa, öffne Live-Fußball“ auf allen Alexa-fähigen Geräten gestartet werden kann und über die verfügbaren Fußball-Inhalte informiert. Alle neuen Sprachbefehle lassen sich in der Skill-Beschreibung einsehen.

Produkthinweis
Fußball live bei Amazon Alexa-Skill

Amazons Deutschland-Manager, Ralf Kleber, kommentiert:

Amazon bietet seit zwei Jahren das umfangreichste Audio-Livestreaming-Angebot des deutschen Fußballs. Das positive Feedback unserer Hörer bestätigt, dass wir mit unseren redaktionellen Inhalten genau den Nerv der Fußballfans treffen. Umso mehr freuen wir uns nun, dass Amazon-Kunden ab der neuen Saison 2019/2020 sämtliche Fußball-Inhalte kostenlos streamen können. Dank Alexa kann man Fußball so intuitiv hören wie noch nie, egal ob unterwegs oder zu Hause. Einfacher geht’s nicht.

Die Audio-Fußball-Berichterstattung bei Amazon umfasst:

  • Live-Audio-Streaming von 617 Pflichtspielen der Bundesliga und 2. Bundesliga in voller Länge. Zusätzlich alle Relegationsspiele und der DFL-Supercup
  • Live-Audio-Streaming aller 63 Spiele des DFB-Pokals
  • Live-Audio-Streaming aller Champions-League-Spiele der vier deutschen Teams (Bayern München, Borussia Dortmund, RB Leipzig und Bayer Leverkusen)
  • Umfangreiche Live-Berichterstattung für jedes Einzelspiel mit Analysen, Interviews und Musik, jeweils ab 15 Minuten vor Anpfiff bis etwa 15 Minuten nach Schlusspfiff. Zusätzlich: Amazon Konferenz bei gleichzeitig stattfindenden Spielen
  • Exklusive Interviews vor jedem Bundesliga-Spieltag und die wöchentliche Bundesliga-Zusammenfassung „Lage der Liga“ mit allen Infos und emotionalen Momenten
  • Fußball-Inhalte per einfachem Sprachbefehl abrufbar, wie beispielsweise „Alexa, spiel die Bundesliga“, „Alexa, spiel die Amazon Konferenz“ oder „Alexa, spiel das Stuttgart-Spiel“

Amazon hat Alle Infos auf dieser Sonderseite zusammengestellt.

Freitag, 09. Aug 2019, 13:02 Uhr — Nicolas
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich war vergangene Saison samstags oft im Zug unterwegs und aufgrund des schlechten Netzes war Amazon Music die einzige Möglichkeit, die Spiele zu verfolgen. Der Dienst ist einfach super und die Übertragung ist wirklich sehr gut gemacht. Schön, dass es jetzt alle nutzen können.

  • Eine sehr, sehr tolle Nachricht, ich bin gerade richtig glücklich! Ohne Sky und ohne AmazonPrime musste ich mich meist in Kneipen oder mit Livetickern rumschlagen, nun also kostenlos wie in guten alten 90elf-Zeiten Fussball hören – klasse!

  • Das finde ich ein Muss, wenn schon alle TV Rechte am Fussball nicht mehr bei den Öffentlich-rechtlichen sind….
    Und dort nur die üblichen Sportschau Berichterstattungen eineige Minuten pro Spiel sind….

  • @ hessenbabbler:
    Bitte genau lesen. Es geht um die Übertragungsrechte von Audio-Inhalten. Und die macht Amazon echt klasse, besser als früher beim WDR2. Das macht richtig Laune, da zuzuhören.

    • @Carlo

      Ich lese genau, und „Daniel“ hat eben explizit die TV-Rechte in den Raum geworfen.
      Und eben genau aus diesem Grund, fragte ich, was Amazon mit den TV-Rechten zu tun hat.

      Also, erstmal die eigenen Tipps umsetzen, als der Tipp mit dem „genau lesen“.

  • Da hat sich das Warten gelohnt – wollte schon zähneknirschend DAZN abonnieren, um die Freitagsspiele, die Sky nicht zeigt, nicht zu verpassen. Ob man sich bei DAZN auch über Amazons Vorstoß freut? :-D

    • Ich glaube, dass man die Audio-Rechte nicht so als Konkurrenz zu den Bild-Rechten sieht.

      Die wenigstens werden auf DAZN verzichten, weil sie die Spiele jetzt als „Radio“-Übertragung hören können.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26668 Artikel in den vergangenen 6566 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven