ifun.de — Apple News seit 2001. 21 690 Artikel
Update-Informationen durchgesickert

Alexa kann bald auch die Fire-TV-Wiedergabe steuern

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Amazons Echo-Geräte sollen sich künftig auch zu Steuerung der Medienwiedergabe oder dem Starten von Apps auf Fire TV nutzen lassen. Der Hinweis auf diese Funktionserweiterung war offenbar versehentlich für kurze Zeit in einer aktuellen Update-Beschreibung für Fire-TV-Geräte enthalten.

Amazon Echo

Das auf Amazon-Hardware spezialisierte US-Blog AFTVnews hat den Vermerkt in einem Text zur aktuellen Softwareversion für die Fire-TV-Geräte ausgemacht. Amazon hat darin die Möglichkeit beschrieben, die Videowiedergabe auf Fire TV mit Alexa-Sprachbefehlen zu steuern. Dabei wurden die Funktionen Play/Pause, Fortsetzen, schnelles Vor- oder Zurückspulen oder die Wiedergabe der nächsten Episode erwähnt. Ebenso soll die Suche nach Videos über die Eingabe von Titel, Genre oder Schauspieler möglich sein. Darüber hinaus hat Amazon die Möglichkeit erwähnt, Apps auf Fire TV zu suchen und zu starten.

Als Voraussetzung für die Sprachsteuerung müsse Fire TV mit dem Echo-Gerät verbunden werden. Weitere Details diesbezüglich ließen sich jedoch nicht abrufen. Es ist davon auszugehen, dass die Funktion mit einem der nächsten Updates für Fire TV und/oder die Alexa-App bereitgestellt wird.

Donnerstag, 13. Jul 2017, 10:18 Uhr — Chris
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Na hoffentlich bald. Das ist eine der Funktionen, bei denen ich von Anfang an nicht verstanden habe, warum es diese noch nicht gibt.

    • weil das einfach irre aufwendig ist das alles zu programmieren.

      ich mein agile entwicklung dauert halt bis das dann umfrangreiche funktionen hat.

      schön wärs, wenn die firmen ihre backlogs online stellen und man sehen könnte, was geplant ist. doch das wäre dann halt ein wettbewerbsnachteil

      „leider“ funktioniert unser system immer noch nach diesen „duxxen“ denkmustern

      • mit der Fire-TV-Fernbedienung geht ja dieses ganze Sprachsteuerung schon,
        daher verstehe ich die Frage „warum noch nicht“ schon
        … aber auch der Transfer wird natürlich sehr aufwendig sein …

  • Gehen auch irgendwie YouTube Videos? (Also natürlich nur Audio)

    gibt es eine einfache Lösung Internet Seiten vorlesen zu lassen ?

    Ich werde es jetzt demnächst mit dem RSS Reader versuchen…

  • Ich frage mich nur warum David Copperfield auf dem Foto oben so skeptisch guckt?

  • Geht das auch beim aktuellen FireTV mit Alexa Integration?

  • Alexa funktioniert doch noch nicht mal auf dem aktuellen FireTV selbst .. Die Frage nach unserer Lieblingsserie bei Prime sollte Alexa eigentlich locker aus dem Ärmel schütteln… stattdessen digitales Schulterzucken

    • Warum fragt man Alexa nach der Lieblingsserie?

      Irgendwie kann ich verstehen, dass die Programmierer auf manche Fragen verzichtet haben…

      Alexa, was ist mein Lieblingsessen? Alexa, was ist mein Lieblingsessen? Alexa, wie lang ist mein Penis?

      Manche Sachen muss man doch keine KI fragen, wenn man die Antwort doch besser kennt, als jeder andere…

      • Naja, dass mit „Lieblingsserie“ eher gemeint ist, welche Serien man in der letzten Zeit häufig geschaut hat, und dass diese dann in einer Liste angezeigt werden, anstatt sie umständlich zu suchen dürfte doch eigentlich klar sein oder?
        Natürlich brauchen wir keine technischen Helferlein, um nicht wie der dritte Ritter hier zu enden:
        https://www.youtube.com/watch?v=E58q1dTZa68

  • Klingt ja ganz gut, aber ich bin mal auf die Umsetzung gespannt. Seit dem letzten UI-Update gefällt mir das Fire TV nicht mehr ganz so gut. Wenn Prime auf das ATV kommt, wäre der Abstand zwischen Fire TV und Apple TV nicht mehr so groß. Durch eine vernünftige Sprachsteuerung würde der wieder größer.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21690 Artikel in den vergangenen 5780 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven