ifun.de — Apple News seit 2001. 20 442 Artikel
   

600 Euro: Debitel bezuschusst iPhones

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Der Mobilfunk-Zwischenhändler Debitel will morgen eigene iPhone-Tarife präsentieren – und weil man das iPhone selbst nicht im Angebot hat, erstattet man dem Kunden einfach die 600 Euro Aufpreis, die dieser bei der Telekom für ein entsperrtes Gerät bezahlt hat. Ob man letztendlich mit dem „Debitel-iPhone“ besser fährt als mit den Telekomverträgen muss sich zeigen, die Details liegen bisher noch nicht vor. Auf Visual Voicemail sowie die HotSpot Flatrate werden die Kunden in allerdings in jedem Fall verzichten müssen. (>Yahoo News)

Wie wir aus verschiedenen Quellen erfuhren, verkaufen sich die entsperrten iPhones in den Telekom-Shops ausgesprochen gut. Vor allem in Grenznähe ist nach Aussagen von Shop-Mitarbeitern ein regelrechter iPhone-Tourismus zu beobachten.

Dienstag, 27. Nov 2007, 18:35 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • aber laut spiegel online gibt es bei entsperrte phones noch bugs…

  • Spiegel Online übt sich da in irgendwelchen Verschwörungstheorien. Es gibt Probleme beim Entsperren in der Hinsicht, dass es länger als geplant dauert bis die Geräte freigeschaltet sind. Freigeschaltet werden Sie aber und und danach gibt es keine EInschränkungen bezüglich irgendwelchen Netzen. Wenn eine SIM-Karte nicht funktioniert liegt das nicht an einer SIM-Sperre sondern an einer Inkompatibilität zwischen Gerät und Karte. Sowas kommt immer mal wieder im Zusammenhang mit neuen Geräten vor.

  • iphone ohne Simlock für 740 Euronen in Frankreich

  • in der tat ohne vertrag. erst informieren dann erzählen

  • Nach wie vor am Günstigsten: für $430 in den USA, direkt im Apple store. Läuft mit meiner Schweizer SIM Karte.

  • Neues und freigeschaltetes iPhone (8GB) bekommt man fuer unter 400.- EURO in Shanghai. Ein echtes! Keine Faelschung:-) Gruss aus China.

  • ich hab meins für 307? aus den usa
    boons^^

  • meins hat genau 307? gekostet
    und ihr redet hier um 500 bis 700? in frankreich usw
    ich sag nzr eins, rofl^^

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20442 Artikel in den vergangenen 5696 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven