ifun.de — Apple News seit 2001. 20 416 Artikel
   

120GB: Die Sache mit der Festplatte

Artikel auf Google Plus teilen.
Keine Kommentare bisher 0

Über Newstipps von euch freuen wir uns immer. Egal, ob über`s Kontaktformular oder direkt per eMail an ifun.de@gmail.com. Manche reißen uns vom Hocker, einige kennen wir schon lange und immer wieder schaffen es auch welche auf die Frontpage.
Manche News halten wir aber einfach für unwürdig oder -wichtig, auch wenn die gesammelte Newstickerabtippergemeinde sie fett published.

Doch kommen wir zum Punkt, und damit zur 120GB Festplatte von Seagate. Der nun 11. „Newstipp“ dazu, zeichnet sich nämlich verantwortlich für die folgende, etwas genauere Betrachtung des Themas.

Apple iPods 60GB, 120GB Seagate Hard Drive
So, oder so ähnlich lesen sich die bereits 7 Einträge bei Digg sowie die knapp 40 Suchergebnisse der Google-News. Doch was steckt dahinter? Richtig ist, daß Seagate Apple schon länger mit den unterschiedlichsten Festplatten beliefert. Auch der vor kurzem gelaunchte Mac Pro kommt mit einer 250GB Platte der Kalifornier daher. Auch richtig, und die Quelle der meisten Meldungen zum Thema, ist, dass der Seagate CEO, William Watkins, ein Interview mit der BusinessWeek hatte. Ab hier wird es jedoch schwammig, denn der Artikel, dem die 120GB-iPod Rumors ihre Existenz verdanken, liest sich im Original weit weniger spektakulär als die Berichterstattung im Web.

We have a whole new product refresh coming up that drops our cost structure quite significantly that will allow us to be highly competitive. And we have this new opportunity in 1.8-inch drives, which is starting to grow for handheld video. Apple’s (AAPL) iPod is one, but there are a lot of people putting out handheld video devices. We did not have a drive for that business that will come in capacities of 60 and 120 GB, and so we will have one in the December quarter and we think that will be a nice little driver for us.

Es wird also neue Festplatten von Seagate geben, und sogar einige, in der auf dem Markt für mobile Player so beliebten Größe, von 1.8 inch. Ähnlich denen, die Apple verbaut. Das war’s. Kein Hinweis auf einen abgeschlossenen Deal und keine überschwengliche Euphorie, nur zufällig die Wörter „Apple“ und „so we will have one in the December quarter“ in einem Satz.

Nun werfen wir noch einen kurzen Blick zurück und denken an die unzähligen News
vom Juli 2005. Das halbe Web war sich damals sicher, mit den von Seagate vorgestellten 8GB-Festplatten, schon ein Bauteil des nächsten iPod mini kennengelernt zu haben. Nur gab es keinen nächsten iPod mini. So verhält es sich öfter mit durchs Web geisternden Rumors, und so finden auch die wenigsten Patentanträge einen Platz in unseren News. Wer sich dafür interessiert kann sein eigenes, sicher gut gefülltes Blog zum Thema aufziehen

Donnerstag, 17. Aug 2006, 20:48 Uhr — Nicolas
Keine Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!

Redet mit. Seid nett zueinander!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 20416 Artikel in den vergangenen 5690 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven