ifun.de — Apple News seit 2001. 22 468 Artikel
   

Update für iBooks: Version 2.1.1 bringt kleine Verbesserungen

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

iBooks 2.1.1 behebt ein Problem, aufgrund dessen Benutzer sich ohne erkennbaren Grund teilweise mehrfach mit ihrer Apple ID anmelden mussten. Darüber hinaus wurden Stabilität und Leistung der Anwendung verbessert. (Danke für eure Mails)

Zuletzt wurde iBooks Anfang März aktualisiert. Damals brachte Version 2.1 neben der Unterstützung für das Retina-Display des iPad diverse Verbesserungen rund um die Seitennummerierung und die Möglichkeit, Text durch Streichen mit dem Finger hervorzuheben.

Montag, 16. Apr 2012, 21:06 Uhr — Chris
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schon drauf seit 20 min danke :))

  • Cards hat auch ein Update bekommen ;)

  • Cards von Apple wurde auch aktualisiert. Schönen abend!

  • Endlich startet iBooks auch flott auf den neuen iPad.

  • Also ich bekomme das Update weder fürs neue iPad noch fürs iPhone 4 angeboten…:-(

  • Bei mir erscheint die Aktualisierung weder im iPhone AppStore noch im iPad AppStore!

    Da stellt sich die frage: was ist da los?????

  • Mir fehlt immer noch die Alpha-Sortierung. Bei über 100 Sammlungen ist das immer sehr mühsam. Oder habe ich tatsächlich was übersehen?

    Danke für Hinweise.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22468 Artikel in den vergangenen 5896 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven