ifun.de — Apple News seit 2001. 18 853 Artikel
   

Tim Cook zur Apple Watch: Kein vorgezogener US-Start

Artikel auf Google Plus teilen.
37 Kommentare 37

Tim Cooks Weltreise, dies steht bereits fest, ist ein gelungener PR-Schachzug, der die Nachrichten-Taktrate im Vorfeld des Apple Watch-Events am 9. März kontinuierliche anfeuert.

cook

Mit kleinen Info-Häppchen, etwa dem problemlosen Einsatz der Apple Watch unter der Dusche, der möglichen Nutzung des Handgelenk-Begleiters als Auto-Schlüssel und dem Auftritt in der BILD-Redaktion provozierte der Apple Chef in den vergangenen Tagen Schlagzeile auf Schlagzeilen. Ein Konzept, das grandios funktioniert. So sorgt Cooks Auftritt vor der Belegschaft des Berliner Apple Stores aktuell sogar noch für einen nachträglichen Nachrichten-Wind: Die Apple-Uhr, so der CEO auf seiner Stippvisite in der Hauptstadt, würde ohne vorgezogenen US-Start in den Markt eingeführt.

Anders formuliert: Apples Uhr wird sich zeitgleich in Deutschland und in den USA bestellen bzw. im Geschäft abholen und anprobieren lassen. Im Gegensatz zum iPhone-Start, hier setzte Apple anfangs auf den exklusiven Vertrieb über den amerikanischen Netzbetreiber AT&T, kommt die Apple Watch bereits vom ersten Tag an ohne Länder-Sperren in die hiesigen Läden. Dann höchstwahrscheinlich auch zeitgleich in England, Kanada und Frankreich.

Montag, 02. Mrz 2015, 16:30 Uhr — Nicolas
37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das sind doch mal gute Neuigkeiten

  • Weltklasse. Dann steht der Kauf fest!

  • Ich will endlich die Preise wissen!!

  • Sehe schon die ersten TV-Interviews mit den tapferen Menschen die sich 1 Woche vorher in die Schlange vor den Stores einreihen :-)

  • Super, dann haben wir nur Lieferzeiten von 6 Monaten wenn die da genauso überfordert sind wie mit den iPhones auch :D

  • Ich freu mich wenn es endlich eine Übersicht gibt, damit ich meine bestellen kann :)
    Kann es kaum erwarten :)

  • Ich freu mich wenn die Meldungen mit den Bugs der Uhr endlich vorbei sind. Dann dürfte auch Sommer sein.

  • Nächste Woche wissen wir mehr. Und ich wette, dass man dann auch vorbestellen kann

  • Etwas Geduld noch, nächsten Montag (Keynote) wissen wir mehr…

  • Ich früh mich und Berit schön jatz vorbestellen

  • Die Uhr vor der Zeitumstellung rauszubringen ist hoffentlich gut überlegt.

  • …was würden wir nur ohne diese wichtige Uhr machen? Toll! 1.200€ fürs MacBook Air im Nov gelatzt – vor 3 Wochen 249€ an Vodafone fürs iPhone 6 und in Kürze dann endlich 349 oder 449€ für die Watch! Ich glaube ich bin total bescheuert!!!

    • Genauso „befürchte“ ich das auch.
      Und nach den Schlagzeilen aus Barcelona werde ich mich mal nach billigen Microsoft-Konzepten umschauen.
      1.000,- für ein iPhone, über 2.000,- für einen iMac und eine iWatch, die gar in den 5-stelligen Bereich gehen kann?
      Dafür kann ich meine gesamte Familie it-technisch ausstatten.
      Vor der Zeit der iPhones ging das ja auch.
      Und mehrere 100.000 Apps werde ich sicher nicht vermissen.
      Zeit für Veränderungen.

    • dann geht’s dir ja fast wie mir, nur das ich mir letztes Jahr ein Pro zugelegt habe mit größter Konfiguration.
      Jetzt noch die Watch… Man oh man, da Weihnachten für die nächsten Jahre gestrichen… In grün, oder gelb… Lol

    • Keine Angst – das sind wir alle (mehr oder weniger)…..

      • Preis, Preis her. Weiß jemand was über die Akkulaufzeit? Ein Qualitätsmerkmal würde einen höheren Preis auch rechtfertigen. Dazu müsste der Akku aber Monate laufen.

  • Bin am übernächsten WE in NYC. Da werden dann wohl schon wieder die ersten Spinner vor den Stores campieren. Macht sich als Fotomotiv immer gut ;-)

    • Bernhard Prawer

      Das glaube ich auch. Ich werde am Tag, wo die Apple Watch in Deutschland rauskommt, die Nacht vorher ruhig schlafen, und mich irgendwann am Vormittag des nächsten Tages auf den Weg zum Apple Store machen. Warum vor dem Apple Store campieren, da ist mir meine Nachtruhe in den eigenen vier Wänden doch wichtiger.

  • Bernhard Prawer

    Ich gehe mal davon aus, das die Apple Watch Sport 349 Euro kostet.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18853 Artikel in den vergangenen 5453 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven