ifun.de — Apple News seit 2001. 31 733 Artikel
   

Telekom SmartHome: Neue Home Base. Partnerschaft mit Netatmo und Sonos.

32 Kommentare 32

Die IFA wirft ihre Schatten voraus. Noch vor dem offiziellen Auftakt der Internationalen Funkausstellung in Berlin hat die Deutsche Telekom heute den Ausbau ihrer Smart Home-Plattform bekanntgegeben und informiert über den bevorstehenden Marktstart der QIVICON Home Base 2.0.

Homebase 500

Neue QIVICON Home Base 2.0

Die neue Home Base (PDF-Datenblatt) soll ab Herbst erhältlich sein und wird von der Telekom in mehreren Versionen für die unterschiedlichen Märkte produziert. Äußerlich sind die Modelle zwar identisch, Stecker und bevorzugte Funkprotokolle werden sich jedoch voneinander unterscheiden.

Die für den hiesigen Markt vorbereitete Deutschland-Version der QIVICON Home Base 2.0 wird mit HomeMatic, Homematic IP sowie ZigBee Pro ausgeliefert und soll über eine Vorbereitung für DECT ULE verfügen. Eine weitere Variante enthält neben ZigBee Pro auch das Z-Wave Funkmodul. Einen genauen Termin, ab wann sich die Home Base 2.0 vorbestellen lassen wird, kommuniziert die Telekom aktuell noch nicht.

„Die neue Home Base 2.0 – egal in welcher Variante – lässt sich außerdem nicht nur per Kabel mit dem DSL-Router verbinden, sondern jetzt auch kabellos über WLAN. Nutzer können zudem die Anzahl der Funkprotokolle auch weiterhin selbstständig per USB-Stick erweitern, sobald das jeweilige Protokoll von der QIVICON Plattform unterstützt wird. Dazu besitzt die Home Base 2.0 zwei USB-Ports. Außerdem wurde das Design so überarbeitet, dass sich das Gerät nahtlos in das Zuhause einfügt.“

Kooperationen mit Logitech, Netatmo und Sonos

Zudem wird die Telekom ihr Partner-Angebot weiter ausbauen und hat heute angekündigt, sowohl die Multiroom-Lautsprecher von Sonos als auch die Wetterstationen von Netatmo und die intelligenten Fernbedienungen von Logitech mit in das Lineup der QIVICON-kompatiblen Geräte zu integrieren.

Die Lautsprecher von Sonos werden sich etwa mit der Magenta SmartHome App ansteuern lassen und können in die unterschiedlichsten Szenarien eingebunden werden. Öffnen Anwender ihre Haustür, startet beispielsweise eine zuvor ausgewählte Wiedergabeliste, während der Abwesenheit des Anwenders lassen sich verfügbare Sonos-Lautsprecher als akustischen Signalgeber in das Alarmsystem integrieren.

So steuern Nutzer mit einer Harmony Hub-basierten Fernbedienung oder der Harmony-App von Logitech nicht nur ihr TV-Gerät, sondern auch beispielsweise das Licht, regeln die Heiztemperatur oder schalten per Funkzwischenstecker beliebige Elektrogeräte ein und aus. QIVICON kompatibel ist aber auch die Wetterstation von Netatmo. Damit messen Anwender die Außentemperatur, die Luftfeuchtigkeit oder die Luftqualität und den Luftdruck. Die Geräte lassen sich aber auch mit anderen QIVICON kompatiblen Komponenten verknüpfen. In Kombination mit einer Lichtsteuerung von Osram oder Philips verändert sich beispielsweise das Licht in einen Rotton, wenn der Kohlendioxidgehalt zu hoch ist.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
22. Aug 2016 um 10:55 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    32 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31733 Artikel in den vergangenen 7350 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven