ifun.de — Apple News seit 2001. 18 868 Artikel
   

Stranger Things: Gezeichnet auf dem iPad Pro

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Die Netflix-Serie Stranger Things habt ihr hoffentlich schon gesehen. Wenn nicht, dann solltet ihr den 8-Folgen-Marathon so schnell wie möglich antreten – der 80er-Jahre-Cocktail aus Steven King, E.T., den Goonies, John Carpenter und Alien ist nicht nur durch und durch sehenswert, sondern dank seinem Synthie-Audio-Teppich auch ein Genuss für die Ohren.

Stranger Things 500

Solltet ihr die hervorragend besetze Serie schon hinter euch haben, dann dürfen wir euch das die folgende Trivia mit auf den Weg geben: Das Film-Poster zum Überraschungserfolg wurde auf einem iPad Pro gezeichnet.

Kyle Lambert – ihr kennt den Künstler durch sein Morgan Freeman-Porträt – hat das Serien-Plakat unter Zuhilfenahme der iPad-App Procreate gestaltet und beschreibt sein Setup, die Auftragserteilung und den Arbeitsprozess auf dieser Sonderseite.

App Icon
Procreate
Savage Interactive
5,99 €
125.11MB

[…] The studio wanted me to create a piece of artwork that celebrated the 80’s era of hand-painted movie posters. So I began studying several of the legendary poster artists such as Drew Struzan and experimented with ways to create similar paint work using digital tools. I was given a loose composition by the studio and was asked to explore ideas for how best to communicate the story in a single image. Netflix gave me rough cuts of the first few episodes and a library of still photography to work from. […]

via mashable

Dienstag, 09. Aug 2016, 11:35 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Weiß man gar nicht zu schätzen. Man hätte ja auch ein Foto nutzen können und nen Filter drüber legen. So sieht es zumindest aus.

  • Würde mich noch mehr beeindrucken, wenn es auf echtes Papier gezeichnet wurde wäre :)
    Aber sonst ganz nett ;)

  • Klasse ! Ja, wenn ich nur einen Bruchteil des Talents hätte.

  • Tolle Serie! Habe am WE erst alle Folgen gesehen :)

  • Naja, nicht komplett auf dem iPad:
    „After a few weeks of exploration, the studio and I settled on a composition and I was tasked with painting the finished poster. I used the Procreate app on my iPad Pro to do the preliminary sketches and for blocking the basic colors of the poster. I then exported these layers into Adobe Photoshop and began detailing the artwork at a much higher resolution.“

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18868 Artikel in den vergangenen 5455 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven