ifun.de — Apple News seit 2001. 18 855 Artikel
   

Steve Jobs: Eine Lese-Empfehlung und zwei Video-Tipps

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Mit Becoming Steve Jobs erscheint heute in einer Woche ein neues, bereits im Vorfeld hoch gelobtes Buch über Steve Jobs. Die Autoren Die Autoren Brent Schlender und Rick Tetzeli haben für ihr Werk mit etlichen namhaften Personen aus dem Umfeld des früheren Apple-Chefs gesprochen und jetzt einen längeren Textauszug vorab veröffentlicht.

steve-jobs-buch-500

Das Kapitel mit der Überschrift „The Steve Jobs you didn’t know“ erzählt die Phase vor der Übergabe der Unternehmensführung an Tim Cook und gewährt tiefe Einblicke in das freundschaftliche Verhältnis der beiden. Cook erzählt von seinem Vorgänger als leidenschaftlichen und auch einfühlsamen Pefektionisten, der oft Missverstanden wurde. Ein lesenswerter Text!

Dreharbeiten für Steve-Jobs-Biografie

In San Francisco wird derweil weiter fleißig an der Verfilmung der Jobs-Biografie mit Michael Fassbender in der Hauptrolle gearbeitet. Aktuell befassen sich die Dreharbeiten mit Jobs Rückkehr in die Öffentlichkeit und der Vorstellung des ersten NeXT-Computers im Jahr 1988. Im Zuge dessen wurde der Drehort auch mit einem rekonstruierten Werbeposter für NeXT dekoriert, auf dem Fassbender die Stelle von Steve Jobs einnimmt.

fassbender

Bild: Seannung@ Instagram via Mac Rumors

Steve Jobs im „Fernsehen“

Fernsehen steht oben in Anführungszeichen, weil beide hier erwähnten Filme on Demand abrufbar sind. Über die Möglichkeit, die Dokumentation „Die Apple Story“ über die ZDF-Mediathek abzurufen, haben wir heute schon berichtet. Passend dazu noch der Hinweis, dass Amazon-Prime-Kunden kostenlos auf die BBC-Produktion „Steve Jobs – Hippie und Milliardär“ zugreifen können. Eine Doku, die der Beschreibung nach eben jenes Bild des Apple-Gründers zeichnet, dem Tim Cook im oben verlinkten Text so energisch widerspricht:

Apple: Eine Marke, die coolen Konsum definiert. Heute ist Apple eines der größten Unternehmen der Welt. Sein Gründer, Steve Jobs war ein langhaariger College Aussteiger mit unendlichem Ehrgeiz, inspirierender Perfektion und einem tyrannischen Temperament.

Dienstag, 17. Mrz 2015, 19:17 Uhr — Chris
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kommt davon eine deutsche Ausgabe ?

    • Wie wär’s mit Englisch lernen? ;-) Ist (soweit ich gesehen habe) noch nicht klar, ob es eine deutsche Ausgabe geben wird.

      • @Sandro: Erst mal Anstand lernen mein Junge. Etwas mehr Reife bei dir wäre angebracht und überaus praktisch.

      • Die Zeichen „;-)“ bedeuten – nur so nebenbei bemerkt – dass eine Aussage nicht besonders ernst gemeint ist… Aber darfst mich natürlich gerne deswegen als *** darstellen.

      • Pöbeln darf man, solange man einen Smily dahinter setzt. ;-)

  • die Story ist in der Mediathek leider bisher nicht zu öffnen! Schade

  • hauptsache n fiesen Spruch drücken ;-))
    Ich bin des englischen eigentlich sehr mächtig, aber ziehe auch die deutschen Ausgaben gelegentlich vor :-p

  • Wieder so eine Selbstbeweihräucherungslektüre. Es wird nur am Mythos geschraubt, damit der Rubel rollt.

    Ne danke. Der Film war schon übel und das Buch ebenso. Mehr vertrage ich nicht mehr..

    • Was wollen eigentlich so armselige Würstchen wie du hier, wenn sie eh weder vom Apfel, noch von seiner Administration etwas halten? Bleib doch einfach in dem Loch aus dem du hervor gekrochen bist, wedel dir über dem kleine grünen Männchen die Palme und freu dich darüber. Klar dass dein minderwertiges Dasein nur Neid und Missgunst produzieren kann anstatt die Leistungen von Steve und seinem Umfeld zu honorieren.

  • Außerdem gebe Kim völlig recht.

  • Zicken ! ;)

    Auf jeden Fall ein interessantes Buch, das ich mir mit Sicherheit anschauen werde. Danke für den Tipp.

  • Ich wette, das die meisten hier im direkten Nicht-Internetdialog ganz kleine Brötchen backen würden.

    • Und ich wette das im realen Leben die meisten Verteidiger hier den Mund nicht aufmachen würden und so tun würden als ob sie nichts mitkriegen würden und wegschauen. Und ich glaube wir würden beide gewinnen mit unserer Wette. ;)

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18855 Artikel in den vergangenen 5454 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven