ifun.de — Apple News seit 2001. 19 357 Artikel
Jailbreak gestopft

Sicherheitsupdate: Apple veröffentlicht iOS 9.3.4

Artikel auf Google Plus teilen.
99 Kommentare 99

Apple nutzt den Donnerstagabend zur Ausgabe eines wichtigen Security-Updates für iPhone und iPad und bietet seit wenigen Minuten die System-Version iOS 9.3.4 zum Download über die Software-Aktualisierung an.

Update 500

Zwar verlinkt die Software-Aktualisierung, die uns aktuell nur auf dem iPad inzwischen sowohl auf dem iPhone als auch auf dem iPad angeboten wird, bereits auf den Hilfe-Artikel „Informationen zum Sicherheitsinhalt von iOS“, unter der Kennziffer #HT201222 hat Apple jedoch noch keine weiterführenden Informationen zum Sicherheitsupdate veröffentlicht.

Im Beipackzettel zum 21MB-Download schreibt das Unternehmen lediglich:

„iOS 9.3.4 enthält ein wichtiges Sicherheitsupdate für Ihr iPhone oder iPad und wird allen Benutzern empfohlen.“

Möglich ist, dass Apple die Aktualisierung nutzt um das kürzlich veröffentlichte Jailbreak-Werkzeug Pangu unschädlich zu machen, das erst heute Mittag in einer neuen Version erschien.

Update: Apple hat inzwischen bestätigt, dass das Update einen Fehler beseitigt, der den Jailbreak ermöglichte.

Donnerstag, 04. Aug 2016, 19:12 Uhr — Nicolas
99 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Vielleicht mit WLAN Call fürs iPhone mit der Telekom?

  • Ist für iPad und iPhone bei mir seit 19:03 erhältlich

    Gruß

    • So kurzfristig nach dem 9.3.3 heisst, dass eine besonders kritische Sicherheitslücke geschlossen werden musste. Also dringend installieren!
      Zur Beruhigung: ich habe 9.3.4 auf diversen verschieden alten iPhones und iPads eingespielt und keinerlei Probleme.

  • Macht es überhaupt Sinn das Update zu laden? Oder geht nachher wieder nix mehr? IP 6s plus

  • Mir wird es auch auf dem iPhone angezeigt.

  • Dürfte wohl den Jailbreak patchen.

  • Ich finde die Jährlichen Updates auf die neuen Versionen schon etwas zu viel . Alle 2 Jahre würde auch reichen und dazwischen würde ich mich eher auf systemstabilität und Sicherheit konzentrieren . Mit diesem Update wird ja scheinbar eine geschlossen ,aber mit ios 10 kommen ja wieder welche hinzu …

  • Hoffentlich wieder mehr Akkulaufzeit. 9.3.2 hat mir 2h weniger beschert beim iPhone SE.

  • iPhone SE wird knalle heiß beim installieren.

  • Selbstzerstörung aktiviert, Klaus! Schnell aus dem Fenster werfen…

  • Hier gibt es nichts zu sehen, bitte weitergehen.

    Es wird nur die Sicherheitslücke für den tethered jailbreak geschlossen.

    Es gibt wirklich nichts zu sehen, bitte weitergehen.

  • Unter ipsw.me/all kann der Status der iOS Signierung abgerufen werden. Sehr übersichtlich aufgelistet.

  • Vorsicht vor dem Update!!! Mein iPad Pro 9.7 überprüft seit einer dreiviertel Stunde das Update. Nichts geht mehr. Das Gerät reagiert nicht mehr. Danke Apple, es wird immer schlimmer mit Eurer Software!

  • Alles Top…beide Updates normal durchgelaufen…iPad Pro 9.7 und iPhone 6s.
    (Updates beide über Gerät installiert).

  • mein iPhone 5 ist „nicht geeignet“ – was passiert mit dem nächsten 9.3.5 ??

  • 9.3.5 wird hoffentlich nicht mehr vor 10.0 kommen…

  • so hab die iOS 9.3.4 mit iTunes runter geladen, wollte es jetzt auf mein iPad Air 2 installieren jetz geht gar nix mehr iPad befindet sich DFU Mode und mit iTunes kann ich es nicht mehr wiederherstellen.
    Da steht immer was „Dieses Geräte ist nicht für die angeforderte Version qualifiziert“…

    Echt Super Apple wird immer schlimmer….

  • Hatte diese Info noch nicht und mein iPad 2 updaten wollen. Auf dem Gerät wollte es das 8.4.1 und im iTunes das 9.3.4.
    Hab das letztere geladen und ale es installieren wollte, hiess es, das iPad sei nicht geeignet. Dafür läuft nun gar nix mehr. Danke Apple. Alles zerschossen.

    Brauche eure Hilfe
    Auf dem Display erscheint nur der Stecker. Am Mac angehängt kann ich im iTunes aktualisieren oder wiederherstellen. Beides klappt nicht.
    Die Versuche aus dem Web, den Wartungsmodus zu beenden bringen nichts.
    Weiss jemand, wie ich das wieder hin bekomme?
    Vielen Dank

    • Was für eine Meldung bekommst Du beim Versuch „Wiederherstellen“?

      • Zuerst will es nach Updates suchen.
        Ist kein Internet vorhanden, bricht es ab.
        Kann es sich verbinden, kommt die Info, dass 9.3.4 vorhanden sei. Das ist jedoch das, was nicht klappt.
        Habe es gerade nochmals angestossen – die Hoffnung stirbt zuletzt.

        Anderer Versuch, die Vorversion in den Ordner
        /Users/ABC/Library/iTunes/iPad Software Updates zu legen und via iTunes zu installieren, schlugen fehl.

        Gruss mike

      • Also langsam sollten es wirklich alle wissen:

        INSTALLIERE EIN UPDATE FRÜHESTENS 72 STUNDEN NACH ERSCHEINEN !

        Aber was soll’s –

        Es ist immer wieder ganz unterhaltsam spätestens nach jedem zweiten Update hier durch das Gejammer und Gepienze durch zu scrollen.

        – Kopfschüttel –

      • Weiter oben hat einer gesagt, es betrifft nur 1 von 1000 Geräten, dann kann man es doch wagen.

      • Hi amtht
        Meine Antwort ist nicht erschienen. Schade. Mittlerweile hat es nach mehreren Versuchen geklappt. Vielen Dank für deine Hilfsbereitschaft.

        @ der katerkarlo
        Herzlichen Dank für deine grosse Hilfe und die freundliche Art mit Menschen umzugehen, die dich unterhalten.
        Du bestätigst das Gefühl, dass die Welt am A…. ist und rohe, hölzerne Hohlkörper die Weltherrschaft übernehmen – und nicht die Katzen.
        Ich wollte dieses Update auch nicht. Dass Apple uns hintenrum mit einem Update beglückt und das iOS auf dem Pad als aktuelle Version die 8.4.1 anzeigt… gibt mir echt zu denken.

      • @mike:

        „… Dass Apple uns hintenrum mit einem Update beglückt und …“

        – Apple zeigt dir das Update an und lädt es im Hintergrund runter, stimmt!
        – Aber keiner zwingt Dich es verwenden. Da bist Du selbst der Entscheider. Mach also nicht andere für deine Fehler/Unwissenheit verantwortlich (da sind die in Deutschland lebenden ganz groß drin!!1!11!111!1111!). ;-)

  • Die Meldung „Gerät nicht geeignet „hatte ich auch am Mac. Auf den Geräten selber lief das Update sauber durch.

  • Fehler 3194
    iPad im Wartungszustand und geht nicht mehr.

    Danke Apple!

  • habe iPad Pro 9,7 und iPhone 5s beides ohne iTunes installiert und beides läuft wieder …
    Grußformel

  • Habe es gerade auf dem iPod Touch 5 installiet. Läuft. Hat aber länger verweilt, als der Apfel nach dem Neustart erschein und drunter der Ladebalken ist.
    Übrigens: Hat das noch jemand: iPod touch 5 geht bei ca. 12 % aus. Von der Laufzeit ok, aber die Anzeige ist seit ewig falsch.

    • Hört sich eher nach defektem Akku an.

      • Ich habe es bereits schon getauscht und ein neues Gerät erhalten. Gleicher Fehler. Ich glaube eher, dass die Software nicht stimmig ist. Habe schon vieles probiert.

      • Das neue Gerät NICHT AUS DEM BACKUP wiederherstellen, sindern als NEUES GERÄT einrichten. Wird Softwareproblem sein und das kann mit dem Backup immer wieder übertragen werden.

      • Habe ich auf dem 4S auch regelmäßig. Stell mal dein „mobiles Netzwerk“ für nen paar Minuten aus, dann wieder an und die Akkuanzeige springt Ca 5 Prozentpunkte runter. So kann ich bis 1% das Handy normal nutzen, bis es ausgeht. ;)

      • Is nen normaler Bug in iOS. Mein iPhone 4s ging auch gerne mal bei 22% aus, ließ sich aber anschließend relativ schnell wieder starten und der restliche Akku wurde Verbraucht. (%-Zahl hat bei mir variiert, war auch mal 10% oder 28%)

        Hab jetzt schon von mehreren mit solchen Problemen gehört. Daher schätze ich es ist Bug-Business as usual bei Apple.

      • Danke für die Antworten. Brachte leider alles keine Besserung.

  • Am iPad pro 12,9 ging das Update wie Schmitz Katze, am 6plus hat es ewig gedauert und der Apfel kam mehrmals. Allerdings auch falsch mit weißem statt schwarzem Hintergrund. Nach langer Zeit hat es dann aber geklappt.

    Dennoch: Falls dieses Update nur für (bzw. gegen) die JB-Szene ist, steht es in keinem Verhältnis. Millionen User müssen Updaten und die, die es betrifft, machen es eh nicht. Also eigentlich ist es Unverhältnismäßig. Die Quittung folgt noch, weil man wieder einige Zugänge neu einrichten muss usw. Alles in Allem also keine tolle Aktion.

  • Nur zur Info: Hab es auf iPhone 5c, iPhone 6 und iPad Air2 problemlos installiert. Alle über das Gerät, nicht über iTunes…

  • Ja, der Jailbreak hat bei mir nicht funktioniert. Finde ich gut das Apple da einen Fix für anbietet damit es wieder klappt. Die Jailbreaker nehmen es dankbar zur Kenntnis.

  • Verstehe ich das richtig?
    Das Update wird weder auf dem Gerät noch über iTunes angezeigt und Leute versuchen per Download, das Update zu erzwingen.
    Anschließend gehen einige Geräte nicht und man schiebt die Schuld auf Apple?

  • Ich hoffe das Update behebt mein Problem automatischer Anrufe. Mein iPhone 6S Plus wurde Dienstag im Apple Store getauscht mit der Bemerkung das es an der Platine ein Problem gebe. Leider nicht der Fall. Neues iPhone hat genau die gleichen Probleme. Siri ist deaktiviert aber mein iPhone ruft oft selbstständig Kontakte an.

    • Du hast das neue iPhone bestimmt vom Backup wiederhergestellt? Wenn ja – DA liegt der Hund begraben. Der Fehler kann durch ein fehlerhaftes Backup wieder mit aufgespielt worden sein. Davon ist auszugehen!

  • Nun, ein Update SOFORT nach Erscheinen zu installieren ist ja auch ein No-Go! Man sollte IMMER eine Zeit abwarten. Das ist doch immer so und auch bei Apple nicht anders.

  • Der Sprung auf 9.3.3 hat bei meinem 5S einiges „zerschossen“ – etwa spielt Safari keine Videos mehr ab, ob YouTube, Vimeo, Tagesschau.de … Überall das gleiche Bild, nach dem Klick auf den Playbutton lädt es eine weitere Seite, die wiederum einen Playbutton zeigt … Ende im Gelände :-/ habe mir vorübergehend Google Chrome geladen, um surfen zu können, möchte die Datenkrake aber lieber heute als morgen wieder löschen! Hoffentlich schafft 9.3.4 Abhilfe … Ein hard reset hat auch nichts gebracht.

  • iPhone 6s plus 5min, iPhone 5s 7min, iPad Air 2 8min. Alle über Einstellungen -> Allgemein -> Softwareaktualisierung. Keinerlei Probleme.

  • Ist mir immer ein Rätsel das so viele ein Problem nach Updates haben. Ich habe ein iPhone 6plus, meine Frau und Tochter jeweils ein iPhone 6. Wir hatten bisher nie Probleme!

  • Hat denn keiner das Problem welches ich immer nach (OTA) Updates habe?
    Immer sind meine gesamten Fotoalben doppelt und komplett durcheinander, das ist wirklich immer der Fall! Via iTunes die Fotos deaktivieren, synchronisieren, Fotoalben neu auswählen, wieder synchronisieren behebt das Problem zwar, aber ist doch nicht normal?!

  • Das iPhone 4S wird auch noch mit dem Update versorgt. Habe über iTunes aktualisiert, keine Probleme.

  • Ich habe 9.3.1 auf dem SE und lebe immer noch.

  • 9.3.4 auf iPhone 5 ohne Probleme schnell installiert. Läuft genauso wie vorher fehlerfrei.

  • iPhone 6 über iTunes problemlos aktualisiert, aber als ich in der Nacht nach der Uhrzeit sehen wollte, war das iPhone „tot“, obwohl es über einen Akku geladen wurde. Hatte ich vor 9.3.4 noch nie, jetzt denke ich über einen Zweitwecker nach.

    • Nach einem Update gibt es oftmals die Situation, dass ein Hintergrundprozess (zum Aufräumen und Neuaufbau der Datenstrukturen) über mehrere Stunden einen erhöhten Akkuverbrauch bewirkt. Das regelt sich nach dem nächsten Tag von selbst wieder ein.
      Grundsätzlich solltest du imho ein Update nur mit Gerät möglichst voll geladen und am Ladegerät hängend durchführen und es dann auch noch einige Stunden dran hängen lassen.

  • iPhone 5, iPhone 6+ und iPad mini 2 alle ohne Probleme.

  • Habe soeben iPhone 5s und iPad Air ohne Probleme auf 9.3.4 aktualisiert.

  • Zu all diesen Problemen kann ich nur folgendes sagen.
    Seit 14 Jahren nutze ich Apple HW und noch NIE hatte ich Installationsprobleme mit von Apple freigegebenen SW Updates. Ich befolge allerdings auch einige Grundregeln.

    Erstens: keine Installation von Entwickler- oder Beta SW von Apple auf Arbeits-HW, sondern nur in reiner Testumgebung (also HW die mir bei Nichtfunktion nicht den Tag versaut). So wird es auch in den Installationshinweisen von Apple Beta SW extra dargestellt.

    Zweitens: keine Installation von Jailbreak SW

    Drittens: keine OTA Updates, sondern nur über iTunes. Das dauert zwar oft länger, sorgt aber auch für ein sauberes aufsetzen der neuen Version.

    Und nur, weil sicherlich viele von Euch anderer Meinung sind, möchte ich hier jetzt keine dummen Kommentare ernten. Berechtigte Kritik an meiner Art der Gerätehandhabung akzeptiere ich aber selbstverständlich.

  • Nach dem Update genauso wie vorher. Alles in Ordnung

  • Hallo Leute,ist bei euch auch unter allgemein Einstellungen die Geräte Verwaltung Profile verschwunden ich habe das Problem seit iOS 9.3.3 auf iPhone 5s auch 2 Freunde wo ein IPhone 6s haben ist es nicht mehr aufzufinden ?

  • Habe ein iPad Air 2 und dieses Update über WLAN geladen und anschließend installiert. Es ist alles in Ordnung und ohne Probleme. Mein iPad funktioniert wie gewohnt.

  • Update auf iPad Pro 9.7, iPhone 6s und iPhone 6 alles ohne Probleme! Auf dem iPhone 6 habe ich gerade das Phänomen, dass die WLAN Verbindung im Display nicht als verbunden angezeigt wird, obwohl die Verbindung definitiv vorhanden ist. Geht es euch ähnlich?

  • Und ich verstehe nicht wozu man irgendein Update machen soll ohne gesagt zu bekommen wozu es dient. Wir sind schon froh wenn nach dem Update alles genauso ( gut ? ) funktioniert !!!? Ich nutze kein JB und verstehe wozu ich jetzt updaten sollte ??? Nur weil Apple “ irgendetwas “ geändert hat und mir nicht plausibel erklärt das es soooo wichtig ist ??! Macht euch nicht unglücklich und lässt es mit dem ständigen updaten wenn euer Device sowieso keine Probleme hat.
    Habe hier 2 x iPohe 4 liegen die mit jedem Update träge und langsam geworden sind so das man gezwungen ist neueres Gerät zu kaufen…. So wird es wohl jetzt mit iPohes 5 usw. gemacht.

  • Geräte verwaltung iphone profile iPhone 5s verschwunden, seit iOS 9.3.3 aber nur auf dem iPhone 5s und 6s ist mir das aufgefallen auf den älteren Geräten nicht bitte schreibt mir ob ihr das gleiche Problem bei euch auch habt danke.

  • Würde das iBook Problem denn gelöst, das manche beim Update auf 9.3.3 hatten?

  • Gerade habe ich festgestellt,dass ich nach dem Update mit dem iPhone 6s keine Screenshots mehr machen kann.TOLL !!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19357 Artikel in den vergangenen 5525 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven