ifun.de — Apple News seit 2001. 18 838 Artikel
   

Neuer Apple Store in Köln? Im Pohland-Haus stehen die Tische

Artikel auf Google Plus teilen.
37 Kommentare 37

Gerüchte um einen Apple Store in der Kölner Innenstadt gibt es bereits mehrere Jahre. Insbesondere das architektonisch interessante „Pohland-Haus“ in der Schildergasse wird als potenzieller Standort seit geraumer Zeit schon hoch gehandelt. Ein auf Twitter veröffentlichtes Foto scheint dies nun zu bestätigen.

apple-store-koeln-pohland

(Bild @Copperschmidt / via Storeteller)

Während die auf die umlaufende Schaufensterfront im Erdgeschoss des Pohland-Hauses geklebte schwarze Folie keinen Blick ins Innere des Gebäudes zulässt, zeigen sich aus der Vogelperspektive interessante Einblicke. Die freistehenden, charakteristischen Holztische lassen eigentlich keinen anderen Schluss zu, als dass Apple hier die Eröffnung der zweiten Kölner und damit 15. deutschen Retail-Filiale vorbereitet.

Spekulationen zum Öffnungstermin sind mangels weiterer Informationen nur sehr vage möglich. Mit Blick darauf, dass die Umbauarbeiten hier nun aber schon geraume Zeit laufen halten wir es nicht für völlig ausgeschlossen, dass sich die Apple Watch zum Verkaufsstart (voraussichtlich 10. April) bereits in der Kölner City begutachten lässt.

Montag, 09. Mrz 2015, 10:00 Uhr — Chris
37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schildergasse 1 die geilste Adresse der Stadt

    • Und ich kann mir nicht vorstellen, dass es im kommenden Monat fertig wird. Die 2. Etage sieht dafür schon zu lange und aktuell immer noch zu roh aus. Nicht nur auf dem Bild auch tatsächlich.

      • Nicht nur die zweite Etage auch das Erdgeschoss ist noch recht dreckig und mehr Rohbau, als sonst was. Man kann übrigens auch unten ab und an die Tische sehen. Die schwarze Folie ist manchmal an den Rändern nicht fest und man kann etwas rein gucken. Die Tische stehen da schon seit drei oder vier Wochen drin und sind immer wieder auch mit Folie bedeckt. Der Boden ist noch nicht fertig. die Säulen zwischen den Fenstern sind noch nicht verputzt und im ersten Stock fehlt sogar noch die Deckenverkleidung. Würde mich doch stark wundern, wenn der bald auf macht.

    • …wenn man die Stadt als Massstab nimmt, kann die Adresse nicht wirklich so geil sein

  • Es soll endlich mal ein Store nach Aachen kommen

  • Geil. Dann brauch ich nicht jedes Mal nach Weiden zu fahren.

  • Köln? Würde mich wundern, wenn tatsächlich dort die Zielgruppe zu finden ist. Einmal Köln un nie wieder. Furchtbare Stadt. Hab mich dort irgendwie diskriminiert, quasi als Ausländer im eigenen Land gefühlt.

    • Tja Lars dann hast du ein Gewaltiges Problem würd ich sagen. Wer in Köln als aussenseiter da steht sollt mal in sich gehen woran das Liegt. Offener als Köln geht quasi nicht.
      Wird mir immer wieder von jedem bestätigt.

    • Oh, oh, oh, und deine deutschen Wurzeln lassen sich auf wieviele Generationen beurkunden?

    • Das stimmt. Als deutscher kommst du dir in Köln vor als ob du im Außland hockst.

      • „Außland“, wie ironisch!

      • ja mit s. Schnarchnasen. *gähn* Ist nunmal meine Meinung. Köln hat bei der Integration versagt. Die währen froh wenn die überhaupt so dämlich schreiben könnten wie ich hier.

      •  EDoubleDWhy

        Du machst es einem aber auch nicht leicht, dein bebabbel zu ignorieren, bei dem Unfug, den du hier verzapfst

    • Köln ist die tolerantesteStadt Deutschlands, deshalb hast Du, Lars, Dich da zu Recht unwohl gefühlt. Schön, dass wir von solchen Leuten wie Dor verschont bleiben. Übrigens: Apple ist nichts für Dich, da arbeiten Leute aus zig Nationen zusammen…

  • Wurde ja auch Zeit…. der alte ist echt weit ab vom Schuss.

  • Elektroworld.stevie
  • Günter aus Köln

    1. Köln ist eine tolle und weltoffene Stadt!
    2. Auch Aachen hat einen Apple-Store verdient. Immerhin leben in der Stadt Aachen und in der angrenzenden Städteregion eine halbe Million Menschen. Hinzu kommen noch die belgischen und niederländischen Grenzregionen.
    3. Ein Apple Store gehört in die City und nicht am Stadtrand in einem langweiligen Einkaufscenter. Im Pohlandhaus war ja bis zuletzt ein Modegeschäft. Meine Idee: Apple-Store u. a. mit der Apple-Watch und gemeinsam mit einer namhaften Modefirma (Bogner oder ähnlich …). Das wäre doch eine interessante Vorstellung.

  • Die Schildergasse ist die meistfrequentierte deutsche Einkaufsstraße.
    Soviel nur dazu. Da passt der Apple Store genau hin.
    Ausländer im eigen Land ist man in allen grossen Städten, Beispiel Berlin Neukölln- Integration gescheitert, eine Heuchelei, da heißt es „was wollt ihr Deutschen hier“, lest mal was der Bürgermeister Neukölln dazu sagt, der Mann hat recht.

  • Mein Phone Shop

    an igod. Wofür ein Apple Store in Aachen wenn in Langerwehe dir der kleine Shop alles das bieten kann was der Apple Store nur billiger und schneller(Reparaturen).

    Probier es mal aus.

    Gruß

  • Aachen wäre in der Tat sinnvoll. Stichwort Dreiländereck. Vermute und hoffe das das sich in Bau befindende Aquisplaza eins erhält.

  • Das Pohlland Haus passt absolut zu Apple, allein schon durch seine Aussenfassade und die freistehende Architektur. DAS wird deutschlandweit einer der absoluten Top Apple Store Adressen werden und mit Sicherheit auch von den Köln Besuchern hoch frequentiert werden.

  • Früher oder später wird wohl jede Großstadt in Deutschland einen Apple Store erhalten, allerdings lässt sich Apple verglichen mit anderen Marken viel Zeit mit der Suche nach einer geeigneten Location.
    Das hat weniger was mit da wollen wir nicht hin zu tun, als mit wir wollen genau da hin

  • Apple müsste mal langsam einen Store in Buxtehude eröffnen!

  • Vielleicht baut da auch Samsung nen Store für das neue Galaxy;)

  • Die gute alte Olga hatte so einige Tricks in Hannover drauf, mit denen es viele schöne Bilder gab. Die Idee von oben ist auch nicht schlecht. Eure Olga mußte dafür extra einen 65 Meter hohen Kran erklimmen. Der Kranführer hat für das Video eine 360°Runde gedreht. Kölner, weiter so!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18838 Artikel in den vergangenen 5452 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven