ifun.de — Apple News seit 2001. 18 842 Artikel
   

Mit und ohne CheatSheet: Mac-Tastaturkurzbefehle finden

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

Das Betriebssystem von Apple ist in vielerlei Hinsicht darauf ausgelegt, mit der Maus bedient zu werden. Dennoch verfügen sämtliche Anwendungen über einen mehr oder weniger umfangreichen Satz an Tastaturkurzbefehlen, mit denen sich die Funktionen der Programme steuern lassen.

Nicht immer hat man jedoch alle Kurzbefehle im Kopf, vor allem nicht bei Programmen, die man selten nutzt. Um mehr über die Kurzbefehle herauszufinden, hält Apple eine Webseite bereit, die freilich nur über die eigene Software Auskunft gibt. Die gängigen Befehle findet ihr ja ohnehin bei einem Blick in die jeweiligen Menüs der Programme. Mit der kleinen App CheatSheet erhaltet ihr jedoch rasch eine Übersicht über die Tastaturkurzbefehle nahezu aller installierten Programme.

finder_kuerzel

Blick auf die Apple Hilfe

In einem ausführlichen Support Dokument zum Thema „OS X: Tastaturkurzbefehle“ findet ihr eine ausführliche Beschreibung von Apples Kurzbefehlen. Dies beginnt bei einer Beschreibung der benötigten Sondertasten. Anschließend werden ausführlich die gängigen Kürzel beschrieben, die in den meisten Programmen gleichermaßen verfügbar sind. Die Tastenkürzel für Bildschirmfotos werden ebenfalls vorgestellt.
Der Ein- und Ausschaltvorgang wird ebenfalls bedacht und ihr erfahrt die Tastaturbefehle für spezielle Startmechanismen und die Befehle um den Rechner rasch in den Ruhezustand zu schicken oder auszuschalten.
Damit ist die Auflistung aber gerade erst am Anfang. Jede Menge weiterer Befehle werden anschließend ebenfalls noch gelistet, zum Teil nach Funktion, zum Teil nach Auftreten im System. Praktisch vor allem, wenn ihr einen speziellen Befehl häufiger nutzt und dafür gerne ein Tastenkürzel nutzen würdet, dass ihr nicht selber im Menü findet.

apple-support

CheatSheet

Das kleine, kostenlose Programm CheatSheet trägt seinen Namen eigentlich zu unrecht. Es hilft ja nicht beim Mogeln, sondern lediglich bei einer schnelleren Bedienung eurer Programme.
Das Prinzip ist ganz einfach. Sobald ihr CheatSheet installiert habt, steh es automatisch zur Verfügung. Arbeitet ihr mit einem Programm und sucht ein Tastaturkürzel, haltet ihr einfach die Befehlstaste einen Augenblick länger gedrückt und CheatSheet präsentiert euch bildschirmfüllend eine Übersicht der zur Verfügung stehenden Befehle des gerade aktiven Programms.
Es besteht außerdem die Möglichkeit, die einzelnen Auflistungen zu speichern. Dazu ruft ihr eine Übersicht auf und navigiert mit der Maus nach ganz unten rechts. Dort startet ihr über das Einstellungen-Symbol den Befehl „Print“. Ein normaler Druckdialog erscheint und ihr könnt das Dokument in Listenform auf den Drucker ausgeben oder als PDF auf dem Rechner speichern.

lr-kuerzel

Freitag, 29. Mai 2015, 15:44 Uhr — Andreas
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Werde ich mir nachher mal anschauen, danke für den Tipp!

  • Grandiose kleine Software! Habe ich erst letzte Woche an alle Studenten „verteilt“.

  • programm leider nicht auffindbar :-(

  • Dachte eigentlich, kennt jeder Mac User?

  • Klingt super, danke für den Tipp!

  • Hatte mal KeyCue in nem Mupromo-Bundle, glaub das war ähnlich.

  • Da könnte man noch ergänzen, dass man für Funktionen, welche von Haus aus nicht mit Tastaturkurzbefehlen daherkommen, man ebensolche selbst hinzufügen kann. Hierzu einfach in den Systemeinstellungen->Tastatur->App-Tastaturkurzbefehlen ein Programm auswählen, und den gewünschten Befehl aus einem Menü im Wortlaut (Achtung: Gross-/Kleinschreibung) einfügen und mit Tastaturkürzel versehen.
    So kann ich nun bequem in Mail eine Signatur einfügen, in Safari die Bilder deaktivieren oder in Word einen Word-count durchführen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18842 Artikel in den vergangenen 5452 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven