ifun.de — Apple News seit 2001. 19 368 Artikel
   

Microsoft-Schlaufe hält den Pencil am iPad Pro

Artikel auf Google Plus teilen.
27 Kommentare 27

Ihr habt ein iPad Pro mit Apple Pencil und wisst nicht wohin mit dem Stift? Dann ist die von Microsoft angebotene Surface Stiftschlaufe vielleicht eine Option für euch.

ipad-stift

Die Bewertungen im Microsoft Store sind zwar gemischt, aber beim Preis von 5 Euro macht ihr im Zweifel nicht allzu viel Geld kaputt. Zudem könnt ihr euch von dieser Lösung auch inspirieren lassen und etwas Vergleichbares selbst basteln. Für eure Tipps ist wie immer Platz in den Kommentaren.

Apple selbst bietet nichts vergleichbares an und auch das von Apple angebotene Smart Keyboard verzichtet auf eine Stift-Halterung oder dergleichen. Dies ist mit Blick darauf, dass der Stift keine Standardausstattung des iPad Pro, natürlich nachvollziehbar. (via Reddit)

iPad-Pro-Hülle von Logitech

Noch kurz am Rande erwähnt: Logitech wird demnächst auch Zubehör für das iPad Pro mit 9.7“ anbieten. Ein Blick auf das vorab veröffentlichte Teaser-Bild erweckt allerdings den Eindruck, dass es sich dabei nicht um eine Tastaturhülle handelt, wie sie mit dem Create Case für das große iPad Pro erhältlich ist. Sieht eher nach einer Art Hardcover aus, aber warten wir’s ab.

logi

Donnerstag, 07. Apr 2016, 9:33 Uhr — Chris
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wenn man unbedingt wie ein Einzelhandelsvertreter aussehen möchte, bitte. Warum nicht?

  • Wenn die magnetisch befestigt wäre, aber kleben…? Kriegt man den Kleber dann nachher wieder ab?

  • Wieder mal ein Beispiel dafür, dass Apple und vollendetes Design Vergangenheit sind. Wie kann man so was übersehen bzw. ignorieren? Da hätte ich von Apple mehr erwartet. Selbst Microsoft hat eine Lösung dafür gefunden. Die iPad Hüllen von Apple sind auch wabbeliger Schrott. Die Teile sind nur zum anschauen designed und selbst wenn man zu doll draufstarrt, ist die Befürchtung gross, dass das Ding samt iPad umfällt. Ein sicherer Stand sieht anders aus. Fail.

  • wozu denn das? Wenn ich mit dem Ipad unterwegs bin habe ich doch ohnehin irgendeine Tasche, Rucksack etc dabei. Da findet der Stift immer Platz. Und wenn ich es benutze habe ich den Stift in der Hand. Und wer es unbedingt braucht … es gibt durchaus Hüllen die dem Stift auch Platz bieten …

    • 15€ für ein Gummiband?! Dafür bekommt man schon ein ganzes Case. Selbst LAdekabel sind günstiger. Schön die Applejünger melken, die zahlen ja jeden Preis. Einfach nur noch zum Ko..n.

      • nein, 15€ für ein gummiband mit echtleder-hülle, welches den Stift sicher hält…

      • Äh, es ist schon ein bisschen mehr als ein Gummiband – wäre schon gut, wenn Du genauer hinschauen würdest. Und 15 Euro finde ich nicht so viel, auch wenn ich kein Apple-Jünger bin (Entschuldigung dafür). Ach so, ja: Entschuldige auch, dass ich einen Tipp geben wollte!

      • Wucherpreis so oder so, kannste schönreden wie du willst mit deinem Leder. Ausserdem eine sehr schlechte Lösung, wenn man das iPad in der Tasche zwischen Macbook und Notizblock transportiert.

        Für alle die wirklich nach einer günstigen Lösung sucht. Es gibt Kugelschreiber mit Metallhalter die um den Stift rumgehen (http://images.google.de/imgres.....wj3AShgMGA), eine Art Klemme. Die nehmt ihr ab und macht den um den Pencil. So könnt ihr den auch an das Case Klemmen. Sieht genauso hässlich aus, kostet aber nur einen Bruchteil von dem 15€-Quatsch. Vorteil ist, dass ihr beim Tarnsport den Stift in eurer Tasche klemmen, soweit Platz/Taschen vorhanden sind.

      • So, Kollegen gezeigt. Hat erstmal herzlich (aus)gelacht. Aber wichtiger Kritikpunkt: Klappt man den „Case-Deckel“ um, auf die Rückseite, würde der Huckel wohl etwas hinderlich sein, zwischen iPad und Case.

      • Du musst es ja nicht kaufen. Ein Ipad Pro kostet mindestens 650€, der Pen noch mal 100€ und da regt sich jemand über ein 15€ Gadget auf?? ** Kopf schüttel **

      • Stimmt, das ist echt ein Riesenvorteil – also so weit Platz/Taschen vorhanden sind. Aber auch totaler Wucher! Ich habe noch einen Vorschlag: Manche (normalen) Stifte werden ja in Pappschachteln verkauft. In die leere Schachtel kann man den Pencil super reinlegen und sie dann an das iPad kleben. Sieht genauso hässlich aus, kostet aber nur einen Bruchteil vom Bruchteil von dem 15€-Quatsch. Vorteil ist, dass sich die Pappschachtel beim Transport der Umgebung anpasst, in der ihr sie transportiert.

      • So langsam hab ich das GEfühl, dass du die Dinger verkaufts. Erklär mir doch mal wa smit dem Huckel passiert wenn ich die Hülle umklappe auf die Rückseite?

      • Ich hab mit dem Produkt nichts zu tun. aber bei 15€ (inklusive Mehrwertsteuer) über Wucher zu reden und lieber irgendwelchen Chinaschrott zu kaufen, finde ich ziemlich traurig. Mich würde mal interessieren was du arbeitest und für was du bezahlt wirst ardiano. Das ist wahrscheinlich eher „Wucher“ wenn man es damit vergleicht das dabei raus kommt. Für 15€ schaut sich zum Beispiel eine Werkstatt noch nichtmal dein Auto von außen an.

    • Wenn der Stift nicht rausfallen kann, sicher die bessere Lösung, verglichen mit einem „normalen“ Clip. Und für 15 Euro ein Schnäppchen, verglichen mit den „normalen“ Apple-Preisen.
      :-)

      • So langsam habe (nicht nur) ich das Gefühl, dass Du ein bisschen, na ja, übertreibst. Um es mal vorsichtig zu sagen. Ganz im Ernst: Ich gebe hier den Tipp für ein Teil, das 15 (in Worten: fünfzehn) Euro kostet, und Du blähst Dich hier auf, schreibst von Wucherpreisen oder dass ich das Teil verkaufe – mein lieber Scholli, ist bei Dir noch alles auf der Pfanne? Zu Deiner Frage: Was soll passieren, wenn ich es umklappe? Wenn ich es im Breitformat umklappe, merke ich es nicht, und im Längsformat kann ich es abnehmen (das ist auch in den 15 (in Worten: fünfzehn) Euro enthalten – Wahnsinn, oder?), falls es mich stört, ich es z.B. auf einen Tisch lege. Oder ich kann es dranlassen, wenn es mich nicht stört (was meistens der Fall ist, weil ich das iPad nur mit der Unterseite auf den Tisch stütze oder ich es in einem Ständer für 10 Euro stehen habe (ich weiß, dafür kann man auch eine alte Milchtüte nehmen, ich habe mir aber einfach mal einen zu diesem Wucherpreis gegönnt)).

  • Icke aus Berlin

    Sowas gibt es in jedem besseren Schreibwarenladen für 2,50 €.
    Habe selbst fürs pro eine günstige Hülle und an der dann sowas für den Stift befestigt.

  • Ich hoffe da auch auf den Zubehörhandel.

    Ich kann mit einer geklebten Lösung leben. Könnte man ja auch an eine Hülle kleben. Gern noch in Verbindung mit einer kleinen Tülle, die die Spitze des Stifts schützt.

  • „Who wants a stylus? You have to get them, put them away, you lose them. Yuck! Nobody wants a stylus. So let’s not use a stylus.“

  • Heute hat UPS mir dann auch mal das 9,7″ Pro zustellen können. Also der Stift ist schon dufte, klar den hab ich natürlich sofort dazu bestellt. Ende der 90er habe ich gerne auf einem, aus heutiger Sicht, primitiven, Gerät von Sharp „gekritzelt“. Das ZR 5000G hatte nur ein einfaches grobpixeliges s/w Display, aber es war spannend dass sowas auf einem kleinen technischen Gerät möglich ist. Jetzt das iPad, echt cool.
    Ja, das mit dem Stift ist schon schade. Für Stift und Zubehör wäre ein Etui ganz nett. Eines dass eben optimal angepasst ist.
    Übrigens, hier gab es ja auch so jammernde Zeitgenossen, weil ja der Pencil am Lightning des iPads geladen werden muss…. Verstehe ich nicht, ist doch ein Adapter bei für ein Ladekabel. Problem gelöst.

    Was ich nicht verstehe, warum wird der Ladezustand des Pencil nicht neben dem Bluetooth Logo angezeigt, so wie es ist, wenn man Wireless Beats nutzt? Wäre doch sinnvoll.

  • Also ich besitze das Smart Cover für das Pro und der Stift hält ohne Probleme vorn drauf wo die Magneten sitzen ….

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19368 Artikel in den vergangenen 5527 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven