LEGO-Ideenportal Cuusoo: “Apple Store Regent Street” sucht Unterstützer

12 Kommentare

Cuusoo ist eine Art Kickstarter für LEGO. Auf der Plattform könnt ihr eigene LEGO-Projekte vorstellen und die Seitenbesucher geben bei Gefallen ihre Stimme dafür ab. Werden 10.000 Stimmen für ein Projekt erreicht, schaut sich LEGO die Idee genauer an und macht unter Umständen ein echtes LEGO-Set daraus. ifun-Leser Fred bittet auf Cuusoo mit seiner Idee, den Apple Store in der Londoner Regent Street als LEGO-Bausatz zu verwirklichen um Stimmen.

applestore500

Durch Apps und Hüllen hat man ja nun schon länger die Möglichkeit Lego auf Apple Produkten zu genießen, aber es gibt noch nichts um auch Apple mit Lego-Steinen zu genießen. Das war der Grundgedanke hinter dem Projekt den Londoner Apple Store aus der Regent Street im Lego-Männchen Maßstab nachzubauen.

Im Bausatz soll neben dem Gebäude selbst auch die komplette Einrichtung enthalten sein, von Nachbauten der klassischen Holztische bis zu iMacs und iPads aus LEGO und ebenso natürlich der für den Store in der Regent Street charakteristische Teil mit dem Kinosaal.

applestore-640

LEGO legt allerdings Wert darauf, dass es die Befürworter eines Projekts auf Cuusoo ernst meinen. Ohne Anmeldung geht gar nichts, und die Unterstützung für einen Projektantrag muss auch mein ein zwei Sätzen begründet werden. Somit ist das Erreichen der 10.000-Stimmen-Hürde kein allzu leicht erreichbares Ziel.

Ob euch das Apple-Store-Projekt nun gefällt oder nicht, auf Cuusoo finden sich noch allerlei weitere nette LEGO-Ideen. Projekte, die 10.000 Stimmen erreicht haben, erhalten übrigens offizielle Status-Updates des Herstellers, auf diese Weise werdet ihr auch als Unterstützer über den Fortschritt und die Ergebnisse der LEGO-Prüfung auf dem Laufenden gehalten. Falls eure Idee realisiert wird, geht ihr übrigens nicht leer aus. LEGO bezahlt euch 1 Prozent aus dem Verkaufserlös des Bausatzes.


(Direktlink zum Video)

Autor

Tags: Fun LEGO  
Diskussion 12 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Na dann können ja schon die kleinen dem Apple-Kult frönen. Reflektiert hier eigentlich mal jemand? Apple ist ein gewinnorientiertes Unternehmen.

    — Jan-Hendrik
    • Ist dir klar, dass es schon viele solcher Gebäude von Lego gibt? Die sind zudem noch schweineteuer und mehr Sammlerstücke, als zum Spielen.
      Und nur weil dann jemand (Apple- und Lego-Unabhängiger) ein gutes Modell von einem Apple Store macht, Lego sich das ansieht und meint, dass es ein würdiges Modell für ihr Sortiment ist, was hat denn Apple damit zu tun?

      — Cromax
  2. Ich denke eher, dass es an die “großen” Kinder gerrichtet ist :-)
    Allerdings sehe ich bei den Projekt Lizenzrechtliche Probleme, wer weiß was Apple für die Lizenz haben will und ob Lego sich das bei diesen Baussatz leisten will, bzw. es sich rechnerisch lohnt,
    denn Lego ist auch ein Gewinnorientiertes Unternehmen ;-)

    — André
  3. Ist für Kinder total uninteressant. Dazu die Lizenzgeschichte. Für ein paar Geeks sowas zu produzieren wird sich wohl eher weniger lohnen für Lego

    — Phil
    • Das es sich lohnt hat Lego unlängst bewiesen, denn sonst wären die anderen Cuusoo Sets schon längst eingestellt worden. Da gibt es u.a den DeLorean aus zurück in die Zukunft und ein MindCraft Set. Die Zielgruppe ist hier weniger das Lego Spielende Kind sondern eher der gut verdienende Geek oder eben ‘Kidult’

      — Horst
  4. So schick der fertige Bausatz auch aussieht – es ist zu kleinteilig. Manche Dinge sehen auch aus, als seien sie mit Lego Bauteilen nicht zu realisieren.
    Und aus Markensicht, wird das Apple nie freigeben :(

    — Sebastian
  5. Finde die Idee Klasse, vielleicht sieht es Apple ja auch als Werbung, bzw. Wertschätzung das ein Lego-Apple-Store verkauft wird.

    — Jochen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14823 Artikel in den vergangenen 4803 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS