ifun.de — Apple News seit 2001. 22 469 Artikel
   

iWatch, iPhone 6, neue iPads, Apple TV: Alle aktuellen Apple-Gerüchte

Artikel auf Google Plus teilen.
85 Kommentare 85

Heute kommen wir mal wieder nicht darum herum, auf die aktuellen Gerüchte zu neuen Apple-Produkten für 2014 einzugehen. Eine von der Unternehmensberatung KGI Securities veröffentlichte „Product Roadmap“ erhält vielerorts den Status einer offiziellen Ankündigung. Wir versehen die folgende Liste lieber mit dem Stempel „aktuelle Spekulationen zusammengefasst“ und betrachten einzelne Punkte daraus wie etwa das Thema „iWatch“ lieber etwas kritisch.

500

(Bild: Shutterstock)
  • iWatch

    Die iWatch soll Ende des dritten Quartals als modisches Accessoire mit biometrischen Funktionen ausgeliefert werden und mit iPhone, iPad und dem Mac kompatibel sein. Es soll zwei verschiedene Größen mit 1,3“ bzw. 1,5“ großen, Saphirglas-geschützten AMOLED-Bildschirmen geben. Dazu packen die Analysen noch so ziemlich alles, was gerade an „Hip-Technik“ auf dem Markt ist: Biometrische Authentifizierung, NFC, drahtloses Laden und Liquidmetal.

  • iPhone 6

    Das neue iPhone soll mit 4,7“ und 5,5“ in zwei Größen erscheinen und Auflösungen von 1334×750 (326ppi) bzw 1920 x 1080 (401ppi) bieten. Beide Modelle seien mit einem A8-Prozessor und 1GB RAM sowie einem NFC-Chip ausgestattet sein. Das Modell mit 4,7“ soll ab September geliefert werden, die 5,5“-Version später. Bei beiden Modellen soll der Bildschirmrand kleiner und das Gehäuse dünner werden.

  • iPad Air 2

    Hier setzt die Analyse auf einen Fingerabdrucksensor sowie ein Upgrade auf Apples A8-Prozessor. Das neue Modell soll noch vor Oktober eintreffen.

  • iPad mini Retina

    Auch hier sollen Touch ID und der A8-Prozessor das Hauptmerkmal der neuen Generation sein.

  • 12,9“ iPad Pro

    Apple arbeitet angeblich an einem solchen Gerät, 2014 soll in dieser Hinsicht jedoch nichts erscheinen.

  • 12“ MacBook Air

    Die Gerüchte kennt ihr: Apple soll ein neues, dünneres MacBook Air mit 12“-Bildschirm und neuartigem Touchpad konstruieren.

  • iMac

    Angeblich plant Apple ein günstigeres Einsteigermodell des iMac ins Programm zu nehmen.

  • Apple TV

    Von einem TV-Gerät namens iTV ist bei KGI dieses Jahr nicht mehr die Rede. Apple plane lediglich eine überarbeitete Version der uns bekannten Set-Top-Box mit integriertem App Store und neuer Fernbedienung zu veröffentlichen.

Wie eingangs erwähnt: Seht diese Aufstellung keinesfalls als den offiziellen Produktplan Apples für 2014 sondern eher als umfassende Auflistung der aktuellen Spekulationen und damit als gute Diskussionsgrundlage.

Donnerstag, 10. Apr 2014, 7:38 Uhr — Chris
85 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ach_du_grüne_neune

    Ja ich will die iWatch und ein großes iPhone bitte bitte bitte :-)

  • Iwatch gerücht kann nur bullshit sein da nfc erwähnt wird

    • Erst lesen, dann meckern!
      ——————————————–
      „Wir versehen die folgende Liste lieber mit dem Stempel „aktuelle Spekulationen zusammengefasst“ und betrachten einzelne Punkte daraus wie etwa das Thema „iWatch“ lieber etwas kritisch.“
      ——————————————–
      „Wie eingangs erwähnt: Seht diese Aufstellung keinesfalls als den offiziellen Produktplan Apples für 2014 sondern eher als umfassende Auflistung der aktuellen Spekulationen und damit als gute Diskussionsgrundlage.“

      • Auch wenn es sich um Gerüchte handelt, und auch wenn diese nicht von hier stammen, darf man doch wohl seine Meinung dazu äußern!? Und ich kann da nur zustimmen. WENN eine iWatch kommt, dann halte ich NFC auch sehr fraglich. Ebenso beim iPhone.

    • Wieso? NFC passt finde ich super in eine Uhr…
      Was haben nur alle immer gegen NFC?

  • Trotz des letzten Absatzes werden sicher wieder einige „Kauf ich!“ schreiben.

  • Sieht für mich aus wie eine Liste, was jetzt Apple von Samsung kopieren kann…

    • stimmt ja! liquid metal, saphirglas, touch id und A8 prozessor, set top box mit app store…hat alles samsung erfunden!
      wir dummen „applejünger“ wollen bloß wieder nixht die wahrheit akzeptieren! omg *kopfschüttel*

  • Das die teure Variante der iWatch ca. 1000US$ kosten soll habt ihr mal gekonnt ignoriert ?! :D

  • Iphone mit 5.5 Zoll Display??? Unfassbar…..

  • Achtung Typo: im Absatz über MacBook Pro redet ihr plötzlich von IPad Air.
    Ja, hiermit der Beweis erbracht, dass ich die Gerüchteliste doch gelesen habe, obwohl der Nährwert in etwa so hoch ist, wie der von Regenbogenpresse ;-)

  • Großes iPhine ist SCHEIßE!!! :-(((
    Das kleinere iPhone 6 soll wenigstens bei der Demension von iPhone 5 bleiben.
    Und das große von mir aus 20 Zoll haben……….

  • NFC ist tot,
    kommt nicht im iPhone!

    • Oh doch NFC kommt 100%
      Ich hab da Insiderwissen

      • Wir glauben dir jedes Wort. Bist du zufällig Tim Cook?

      • Dann beweise es mal, dass du Insiderwissen hast ! Und woher? :)

      • Ich glaube nicht, dass NFC kommt. NFC konnte sich bis heute noch nicht so richtig durchsetzen. Hier und da gibt es mal einen Anwendungsfall. In London ist schon weiter verbreitet, aber grundsätzlich ist NFC noch weit davon entfernt flächendeckend eingesetzt zu werden. Dagegen hat sich der Einzelhandel ganz verrückt auf die ersten Infos zu Apples iBeacons gestürzt.
        Zitat:
        Robert Peschke, einer von zwei Geschäftsführern des Berliner iBeacon-Spezialisten Sensorberg, sagt: „WLAN, NFC und Geofencing können durch iBeacon ersetzt werden. Eine einzige Technologie kann Indoor-Navigation, Tracking, Check-in, Payment und Notification abbilden – das ist für den Handel, für Flughäfen und Messen sowie für die Industrie einmalig“.
        (http://www.golem.de/news/bluet.....05331.html)

      • Nö, Apple hat bereits eine Konkurrenztechnik in Form der iBeacons. NFC wird es definitiv nicht geben.

      • Kann NFC beim iP 6 auch bestätigen. iSchorsch hat recht.

      • iBeacons wird sich aber niemals etablieren wenn es wieder nur auf Apple Geräten läuft und vorab vollmundig angekündigt wird es als offenen Standard anzubieten wie bei FaceTime und Airplay…
        In den USA dann vielleicht doch eingeführt aber in Deutschland wird es das wohl nur im Apple Store zum bezahlen geben und fertig…

      • iBeacon wird auch von Android unterstützt! Technologie basiert auf Bluetooth und somit ist die Basis für den breiten Einsatz geschaffen!

    • Jimbo begründe doch mal deine Annahme???

  • Ja ja. Und alles kommt dann irgendwann im 3. oder 4. Quartal 2014 raus, oder?
    Die ersten 6 Monate passiert überhaupt nichts, und dann kommt alles auf einmal? Was soll denn das für eine Strategie sein?

  • würd mich über nen neuen atv freuen, mein 2er tuts zwar noch und kann zu 80%auch mit 1080p material umgehen, aber brauch eh nen 2ten.

  • Boooo ifun, boooo… Ihr seid zu pessimistisch was die iWatch angeht. Warum?
    Was soll denn dieser NFC Unsinn?
    Dass mit dem kabellosen laden wäre ein Unterscheidungsmerkmalerkmal zu anderen oder? Hat die neue Galaxy gear das schon(oder eine der drei muss man ja sagen).

  • Oh man, dann heißt es dieses (Produkt)Jahr zwei iPhones kaufen… Erst das „kleine“ und dann das große… *lol*

  • Wieso immer größer? Wenn das so weitergeht habe ich in ein paar Jahren immer noch mein iPhone 4. Mir ist das 5er ja schon etwas zu groß. Wenn ich im Internet surfen oder Bücher lesen will, hole ich mir halt ein Tablet. Keine Ahnung, für was solche Display-Dimensionen nötig sind/ warum die so gefragt sind…
    Im Moment warte ich also eher auf ein iPhone mini oder nano (aber bitte nicht aus Kunststoff).

    • Geht mir genauso! Keine Ahnung, wo uns dieser Größenwahn noch hintreibt. Hatte auch schon an ein iPhone nano gedacht :)

    • Das Problem ist bei Android ja das die Leistung an die Displaygrösse gekoppelt ist. Sprich je kleiner desto schlechteren Prozessor, schlechtere Kamera etc. das vermute ich auch schon fast bei Apple wenn es so kommen sollte. Das Plastik 5c wird geupdated das kleinere iPhone und das iPhone mit der lächerlichen Displaygrösse bekommt richtige Upgrade verpasst und würden mich als Kunden verlieren. Find das 4″ Display auch schon seltsam…

  • iWatch im 3. Quartal?! Schön im Regen joggen gehen. Top Zeitpunkt. Für uns in Deutschland mein ich. In Californien is ja immer schönes Wetter! ;)

  • Mist, kein neuer MacMini dabei. Auf den warte ich schon seit Mitte 2013.

  • Da haut mich aber auch gar nichts vom Hocker… Einfach nur zum Gääähnen. Aber noch warte ich ab :) Ich möchte auf jeden Fall ein größeres Display. Würde ungern zu Android wechseln wollen…

  • iWacth: Überfüssiger Kinderkram zum Angeben für den Schulhof
    Rest: Abwarten. Apple ha 2014 bis jetzt rein gar nichts geliefert außer große Worte von Cook und Schiller.

  • Beim IPhone fehlt die Tatsache das es eine Lichtfeldkamera haben wird dank der kooperation mit Lytro

  • Auf NFC setzt Apple überhaupt nicht. Es wird die iBeacon Technik, welche viel viel mehr bietet als NFC eingesetzt.

  • Ich muss sagen es gibt momente da wünsche ich mir auch ein größeres Display, aber für die Benutzung unterwegs ma schnell das iPhone rausholen und eine Nachricht tippen (einhändig) ist die aktuelle Größe ideal. Ich habe keine Lust das Handy immer mit zwei händen zu benutzen oder Angst zu haben das es mir aus Hand gleitet.

  • Leider keine Aussage über ein neues iPhone? Das hat sich doch ganz gut verkauft?!? Sehe keinen Grund die iPhone Linie aufzugeben und stattdessen nur noch iPads und iPhablets zu verkaufen. Und wozu NFC?

  • Nie wieder ein iOS-Gerät mit nur 1GB RAM. Geht gar nicht!

  • Naja ich persönlich warte nicht auf eine iWatch da mir der Akku verbrauch viel zu anmaßend erscheint. Und ein größeres iPhone als 4″ werde ich mir nicht zulegen. Es mag bestimmt viele Personen geben die sich ein großes Display wünschen, aber ich bin der Meinung das ein Smartphones auch noch smart bleiben soll. Aber jedem das seine.

    Das Jawbone ist für Messungen perfekt da es den akkuverbrauch nicht noch erhöht.
    Aber natürlich nur meine Meinung. ;)

    • Wieso ist ein Smartphone mit größerem Display nicht mehr smart !????? :-D :-D :-D

      • Damit meine ich hauptsächlich das Handling.
        Es ist einfach angenehmer ein kleines Smartphone zu benutzen also ein großes.
        Aber wie ich schon sagte, jedem das seine.

        Nebenbei ist es bisher für Entwickler und Benutzer wesentlich leichter App’s zu entwickeln/kaufen.

  • was ist denn eigentlich mit dem Mac Mini?

  • Schon meine Oma wusste: nichts wird so heiß gegessen wie’s gekocht wird!

    Warum also diese irrwitzigen Diskussionen? Ende des Jahres wissen wir definitiv mehr.

    Also „calm down“!

  • … ich halte die Gerüchte bzgl. der iPhone-Auflösungen für unsinnig.
    Apple ist beim Wechsel von 3GS auf’s 4er in Sachen Auflösung von 480×320 auf 960×640 gegangen, damit alle Apps halbwegs brauchbar dargestellt werden können. (Also PRO Entwickler)
    Mit dem 5er wurden es dann 1136×640 um einen etwas größeren Bildschirm verbauen und nicht angepasste Apps „mit schwarzen Rändern“ laufen lassen zu können. (Auch PRO Entwickler)
    Somit wäre es nur logisch mit 1920 x 1280 bzw. 2272 x 1280 Pixeln zu arbeiten… (Um PRO Entwickler zu bleiben)
    Ich tippe mal auf ein iPhone 6 Mini (4 Zoll) & Air (rund 5 Zoll) mit identischer Technik (außer der Displayauflösung). :)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22469 Artikel in den vergangenen 5896 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven