ifun.de — Apple News seit 2001. 22 488 Artikel
   

iPod touch im Preis gesenkt, 16-GB-Modell jetzt mit Kamera

Artikel auf Google Plus teilen.
49 Kommentare 49

Apple hat den Preis des iPod touch gesenkt und ein neues Einstiegsmodell mit 16 GB Speicher ins Programmaufgenommen. In der kleinsten Version kann der iPod touch jetzt bereits für 199 Euro erworben werden, die Version mit 32 GB ist jetzt für 249 Euro und der größte iPod touch mit 64 GB für 299 Euro verfügbar.

500

Das kleinste Modell mit 16 GB ist von nun an ebenfalls mit einer 5-Megapixel-Kamera ausgestattet. Zuvor hatte dieser ausschließlich eine Frontkamera für FaceTime-Chats. Zudem bietet Apple die Einsteigervariante nun auch in der vollen Farbpalette an, den iPod touch gibt es in den Farben Blau, Gelb, Pink, Silber, Spacegrau und als (PRODUCT) RED Sonderedition.

Im deutschen Apple Online-Store ist der Preis für die großen Modelle bereits angepasst. Der neue 16-GB-iPod lässt sich momentan noch nicht auswählen, sollte aber in Kürze ebenfalls verfügbar sein.

Donnerstag, 26. Jun 2014, 14:47 Uhr — Chris
49 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Toll. Super. Gigantisch.

    Wer kauft denn sowas noch?!??

    • Verstehe ich auch nicht. Da könnte man auch ein günstiges Smartphone nehmen und ggfs. eine SIM-Karte einstecken.

      • der Vergleich hinkt etwas. Äpfel und Birnen

      • Warum sollte ich mir ein günstiges Smartphone kaufen, wenn ich einen MP3 Player will.
        Schon mal drüber nachgedacht, dass andere Menschen evtl. andere Bedürfnisse haben?

      • Wer 200Eur für ein iPod touch aus gibt der hat sicherlich auch Geld um ein iPhone zum Billig Vertrag mit 200Eur Zuzahlung zu nehmen. Mir erschliesst sich mitlerweile der iPod touch auch nicht mehr. iPhone ohne SIM ist ja ein iPod touch. Und ein Handy mit Vertrag hat egtl auch jeder. Diese Smartphones kosten ja auch oft ne Zuzahlung bei Verträgen.

      • Durch einen „Vertrag“ entstehen aber wiederum Mehrkosten. Nicht jeder möchte einen Vertrag. Ich nutze seit Jahren auch „nur“ Prepaid. Und zwischen 199,- für einen iPod und 699,- für ein iPhone (UVP) ist schon ein gewaltiger Unterschied!

    • Viele Entwickler kaufen sich einen iPod touch um Apps zu testen, da er viel günstiger als ein iPhone ist.

      • Wer will denn nem neun-jährigen Kind ein teures Telefon geben? iPodTouch reicht doch völlig für Spiele und Musik. Und wenn mal das Display bricht, ist nicht allzuviel Geld den Bach runter.

      • Sascha Migliorin

        Man könnte einem Kind auch sein altes Handy geben. Muss keine SIM Karte drin sein.

        Was kostet eigentlich der iPod Touch mit 512GB ?

      • @Sascha
        1. Es gibt kein einziges Smartphone, dass 512 GB Speicher hat, nicht mal mit ner SD Karte ist das momentan möglich.
        2. Hast du nen iPod Touch schonmal ausprobiert? Das Ding läuft besser als nen S3 und ist 100x schöner und qualitativer. Soll auch Menschen geben, die sich schöne Dinge kaufen wollen, oder hält ne Diesel Jeans besser warm als günstige Hosen?

  • krass was ist denn bei Apple los ? in letzter zeit einiges an Preissenkungen. sonst kennt man dort doch nur die andere Richtung

    • Keine Sorge, beim naechsten iPhone wird der obligatorische Zehner bis Zwanziger wieder draufgepackt! Wahrscheinlich sind die Speicherpreise wieder gestiegen ;)…

    • Tim Cook hat ja nun auch das Zepter in der Hand. Du gute Kerl bewegt Apple langsam in die richtige Richtung!

      • Ja, Richtung Google… :-(

      • Warum? Bessere Produkte zu niedrigeren Preisen sind eindeutig die richtige Richtung.
        Was hast du dagegen, dass die Qualität steigt und gleichzeitig die Preise sinken?

      • Leider steigt die Qualität bei Apple nicht. Wenn man länger „dabei“ ist, sehnt man sich manchmal nach der seinerzeit fast schon sprichwörtlichen Qualität zurück.
        Meiner Meinung nach betreibt Tim Cook nichts anderes als Finanzoptimierung. Dabei bleiben leider Qualität und Innovation auf der Strecke.
        Aber das ist ein anderes Thema…

      • Rudolf Gottfried

        @Meta
        „Meiner Meinung nach betreibt Tim Cook nichts anderes als Finanzoptimierung. Dabei bleiben leider Qualität und Innovation auf der Strecke.“
        Du laberst gewaltigen Bullshit. Aber das weisste ja selbst.

    • Sascha Migliorin

      Das ist doch noch viel zu teuer.
      Jetzt sollen iPod Touch mit 4,7 und 5,5 Zoll raus kommen, mit 256 und 512GB.
      Dann sollte dieser alte iPod Touch zum halben Preis verkauft werden.

  • Ich warte aber eher auf den iPod classic mit lightning Buchse

  • A7 prozessor haben die vergessen……

  • IPod 32GB bei meinpaket.de für 199€

  • Das Apple den iPod am Leben hält und Preisreduktionen pflegt ist doch sonnenklar! Nicht jeder Käufer „darf“ oder „kann“ sich ein Apfel Smartphone leisten. Denkt doch mal an den Kundenkreis unter 16 Jahren der Jahr für Jahr von Oma und Opa beschenkt wird;-) Auf diesen Umastz würde glaub keiner so schnell verzichten wollen….

    • Sascha Migliorin

      Jupp, dass ist auch der Einstieg in die Apple Welt. Später Folgen dann vielleicht weitere Apple Produkte.
      Egal wie die Verkaufszahlen schrumpfen, ich würde ihn weiter im Programm lassen.

      • Oh ja der iPod ist der Einstieg in die Apple Welt, definitiv!

      • @Simon ja er ist ein einstieg. Seit meinem iPod 2G mit 11, bin ich quasi Apple-Freak :)

      • Für mich war er das auch. iPod 2nd Generation 20GB Windows Version in 2002 war mein Erster. Dem folgten bis 2009 noch einige Andere iPods und iPod Nano, 2010 dann iPhone 4.

  • Ich fand den 16GB iPod touch super, gerade weil er KEINE Kamera hatte, die hinten raussteht. Hmm. Naja. Der Großteil der Kunden wird sich wohl über die hinzugefügte Kamera freuen.

  • Bleibt mal ganz locker Leute.
    Ich hab für meinen ersten iPod Touch mit 16 GB aus dem 2007 noch 399€ bezahlt, also eine deutlich Verbesserung zu Früher :)

  • Gibt es eigentlich einen Grund, warum der doppelte Speicher hier nur 50 Euro Aufpreis kostet und beim iPhone 100? Der einzige Grund der mir einfällt wäre, dass wir Idioten es ja bezahlen.

  • ABER:
    Es gab schon mal einen iPod Touch 5G mit einer Rückseitigen Kamera :)(habe ihn sogar in der Hand gehalten!)
    Doch dann wurde ein neuer der ohne Kamera hinten eingeführt, dann wurde der andere außer Acht gelassen und jetzt kommt er wieder ’neu‘?:))
    Mein Touch 3G, 32 GB = 299€! Ziemliche Verbesserung:)

    • hast was falsch verstanden …. denn iPod 5g mit Kamera (32GB,64GB) gibt es seit Vorstellung und dann kam der iPod 5g ohne Kamera mit NUR 16GB und nun wurde dem ebenfalls ne Kamera eingepflanzt

  • Ist das jetzt nicht eigentlich wieder der „alte“ iPod Touch? Es gab doch schonmal eine 16 GB Variante mit rückseitiger Kamera und der vollen Farbpalette, oder irre ich mich da?

  • Bis vor kurzem dachte ich auch noch „wer kauft denn überhaupt noch einen iPod touch“?
    In Europa kaum einer. In den USA rennt jeder 10 mit einem iPod Touch herum O.o

    • In den USA braucht man auch keine rückständigen SIMs mehr, weil in fast jeder Location WLAN ist. Da ist Deutschland leider noch Entwicklungsland.

      • Hotspots gibt’s in den Staaten zu Genüge – die Geschwindigkeit ist aber so schlecht, das man es meist nicht nutzen kann. Egal ob SF, LV, LA oder SD – war nur selten halbwegs nutzbar (wenn man überhaupt rein kam).

  • Ich finde es sehr löblich das Apple die Preise für den iPod Touch gesenkt hat. Die Differenz ist auch überraschend groß wie ich finde.

    Was ich nicht verstehe sind die Kommentare die man nicht nur hier zu lesen bekommt, die davon sprechen wieso man sich heutzutage noch einen iPod oder MP3 Player kauft. es gäbe ja das Smartphone.

    Das ist doch ziemlich kurzsichtig. Nicht jeder, wie ich auch, möchte auf seinem Smartphone seine Musik haben. Mein iPhone ist immer noch für das da, was man hauptsächlich damit macht. Telefonieren und SMS schreiben, oder eben Nachrichten per email oder Nachrichtendienste zu schreiben.

    Meine Akkuleistung brauche ich dafür und die möchte ich nicht mit Dingen verschwenden, die mit einem eigenen Gerät möglich sind. Dafür habe ich meinen Classic mit 120 GB Speicher.

    Ich kann voll und ganz verstehen das viele Leute nicht mehrere Geräte mitnehmen möchten, aber bitte seid auch so weitsichtig und akzeptiert, das es weiterhin viele Leute gibt, die bestimmte Geräte nur für dies und das nutzen wollen, oft sogar für Dinge für die, die Geräte ursprünglich gedacht waren und somit auch die Kapazitäten dafür haben. Um eben durch den Tag zu kommen mit dem Gerät.

    Mein Classic hält einen Monat durch bei täglich 20 Minuten zur Arbeit. Dafür hält das Iphone auch mal einen halben oder einen Tag länger durch.

    • Übrigens hat das iPhone fast Null Stromverbrauch, wenn es nur die Musik abspielen soll. Erst wenn man den Bildschirm einschaltet, kommt es zu nennenswertem Verbrauch.

      • Das ist mir bewusst, jedoch relativiert es nicht die Aussagen, die pauschal den Sinn eines iPods in Frage stellen. Nur weil es Smartphones gibt, sind MP3 Player nicht gleich zu entsorgen. Alles hat seine Berechtigung. Manchmal auch einfach nur aus Prinzip.
        Jeder soll die Geräte so nutzen, wie er oder sie es möchten. Es gibt sicher auch genug Leute, die auf einem iPod Touch mehr Spiele als Musik haben. Es ist ja sozusagen ein Multimedia Gerät.

        Mir gefällt der iPod Touch auch sehr gut, obwohl mir immer noch Gedanken kommen, nicht zwei Geräte haben zu wollen, die ein Smartphone sein könnten. Wenn der aktuelle Touch doch nur 128 GB Speicher hätte, dann wäre es noch attraktiver für mich da die 120 GB meines Classic fast ausgereizt sind. Das würde gut passen. Vielleicht kommt so was ja noch mal. Ansonsten muss ich mich echt zurückhalten gegenüber dem „haben wollen“ Gefühl.

  • Also ich habe vor knapp nem Jahr für meine kleine Schwester nen iPod Touch mit 32 GB für 190€ gekauft. Absolut zu empfehlen, da kleinere Kinder nicht unbedingt schon ein Handy brauchen, aber trotzdem gerne spielen, Musik hören etc. Mir braucht auch keiner etwas von alten günstigen Smartphones erzählen, wer schonmal nen iPod Touch hatte, weiß dass kaum ein Smartphone für 199€ so sauber läuft, regelmäßig Updates bekommt und dabei auch noch so wertig und gut aussieht.

  • Meine Frau hat ein stino klapp Handy, was anderes akzeptiert sie nicht zum telen…. Aber sie hat sich sehr über den ipod gefreut als ich ihn ihr schenkte. Und sie nutzt ihn täglich.
    Sie will noch immer kein smartphone.
    Also denke ich das der Nutzen für den ein oder anderen durchaus gegeben ist.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22488 Artikel in den vergangenen 5900 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven