ifun.de — Apple News seit 2001. 18 883 Artikel
   

iOS 9.1: Fünfte Vorabversion deutet baldige Freigabe an

Artikel auf Google Plus teilen.
104 Kommentare 104

Cupertinos iOS 9-Team setzt nach wie vor auf eine zügige Taktrate und legt heute Abend die inzwischen 5. Vorabversion der anstehenden Aktualisierung für iPhone, iPad und wohl auch iPad pro vor.

beta

Keine sieben Tage nach Ausgabe der Beta 4 – erschienen am 6. Oktober – lässt sich Beta 5 zur Stunde über die Software-Aktualisierung eures Testgerätes laden. Noch immer gilt: Abgesehen vom iPhone OS 2.1 (so die damalige iOS-Bezeichnung) wurde keine Vorabversion des iPhone-Betriebsystems mit so vielen Aktualisierungen in so kurzer Zeit bedacht, wie iOS 9.1.

Apple, davon darf weiterhin ausgegangen werden, will die Aktualisierung mit historischer Geschwindigkeit verteilen und dürfte mit Blick auf die fast täglich gesichteten Software-Probleme und die zunehmende Anzahl der Fehlerberichte in den eigenen Support-Foren wohl nicht mal mehr bis zum Verkaufsstart des iPad Pro warten.

Um es kurz zu machen: iOS 9.1 lässt sich jetzt in Beta 5 auf registrierte Entwickler-Geräte laden – die öffentliche Beta steht ebenfalls zum Download bereit. Das Update ist (auf dem iPhone 6) 1,4GB groß.

beta-ver

Grafik: Will Hains
Montag, 12. Okt 2015, 19:06 Uhr — Nicolas
104 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wie läuft die Beta 4 aktuell? Kann man schon ein täglich benutztes iPhone updaten?

  • Die soll endlich mal kommen. aktuell ist die quali ja nicht zum aushalten

    • Kann ich nicht nachvollziehen. Habe mit iOS 9 weder auf iPad noch iPhone Probleme. Whatsapp darf allerdings gern mal ein Update bringen.

    • Richtig! Das macht mich richtig sauer! iOS 9.0.2 ist ne Frechheit! Zu den allseits bekannten Problemen kommt bei mir jetzt neuerdings auch noch hinzu, dass MFi- Zertifizierte Produkte nicht mehr akzeptiert werden! ggggrrrrrr

      • Exakt! So auch bei mir.
        Es hilft manchmal ein Neustart des iPhones.

        Betrifft bei mir den Lightning-Aparter, sowie das original Kabel im Auto. Ist das mit 9.1 besser geworden?

  • 1,4 GB OTA ? – iphone 6s , 64 GB

    ganz schön groß ;)

  • Bis jetzt keine großartigen Probleme, Beta 4 läuft gut.

  • geht denn damit auch der fotoimport am ipad mit dem adapter wieder? wenn ich jetzt meine sd karte aus der canon kamera in den adapter packe sagt die foto app immer es gäbe keine fotos zum importieren dabei ist die karte gut gefüllt … mit ios8 gab es da nie probleme

    • Bei mir funktioniert es ohne Probleme, sogar mit einem Billig Camera Connection Kit.

      • am adapter liegt es nicht. irgendwie hat das ios neuerdings ein problem mit den dateien im CANONMSC ordner auf der sd karte. lösche ich den vorher am mac geht es auch am ipad wieder. aber die kamera erstellt den ordner ja automatisch. ist also keine abhilfe.

    • Bei mir stürzt die Foto App auf dem iPad immer ab sobald ich versuche 120fps GoPro Videos zu editieren.. Auch nicht sehr schön. Hat das jemand ausprobiert ob es nun geht? iPad Air 1

  • Ist denn bei der Beta 4 eigentlich den fehler Bei den Benachrichtigungen ohne Ton behoben worden zb bei WhatsApp Facebook etc.?

  • Hoffentlich. Seit des letzten update läuft es gar nicht mehr flüssig. Hackt total….

  • Ich hoffe, die 9.1er wird besser, als die aktuelle 9.0.2.
    Ich kann mich nicht erinnern, je so eine verbugte und instabile Version erlebt zu haben, als eben die aktuelle 9.0.2.

  • Ein Problem, das ich bisher noch nirgendwo gelesen habe, betrifft bei mir den Safari-Browser auf meinem iPhone 6. Wenn ich dort auf einer Seite die Links im Hintergrund laden lassen will, passiert es häufig, das der Safari sich nicht mehr bedienen lässt. Erkennbar daran, dass die Animation nicht nach rechts unten, sondern nach links oben geht…

    Erst nach einem Neustart der APP funktioniert er wieder.

    Ich hatte schon den Ad-Blocker in Verdacht, aber egal ob er aktiviert oder deaktiviert ist, ab und an stürzt er ab..

  • Wieso sind die Betas eigentlich so groß? So viele Änderungen kann es von Woche zu Woche doch gar nicht geben …

  • So der Email Bug bei 3D Touch ist noch da für ungelesene Emails.
    Der Bug das am iPhone 6S Plus auf den Homescreen nur die hälfte der Displaysperrzeit genutzt wird ist noch vorhanden. Sobald man in irgendeiner App ist ist die Displaysperrzeit korrekt.
    Der Bug das nach dem entsperren am iPhone 6S Plus die Taskleiste leicht zeitversetzt erscheint ist noch vorhanden.

    Am iPad Air das ab und zu nach zu klappen des Apple Ledercase der Sperrsound abgehackt kommt prüfe ich nachher noch.

    • Kann keinen einzigen Bug bestätigen (bereits mit der Beta 4).

    • wie schön das endlich mal einer das gleiche Problem mit der taskleiste hat! deaktivier mal den Fingerprint und entsperre nur mit den Code, dann geht’s!

    • endlich mal einer der die gleichen Probleme hat. das Problem mit der Taskleiste habe ich seit der ersten Stunde mit meinem 6s. schalte mal den Fingerprint aus und deaktiviere nur mit dem code, dann wirst du fesstellen, dass das Problem weg ist.

      Ich verstehe ehrlich gesagt nicht wie es sein kann, dass einige diverse Probleme haben und andere null Bugs. Ich bin kein Techi, aber das kann doch irgendwie nicht sein oder? entweder ist die IOS Version in Ordnung oder nicht, aber das einige Probleme haben und einige nicht, kann doch unmöglich an der Software liegen wenn alle die Gleiche nutzen oder

      • Kann das allenfalls an der unterschiedlichen hardware liegen? Habe irgendwie im kopf, dass die hauptprozessoren von zwei unterschiedlichen herstellern sind und somit zwei unterschiedliche bauarten haben… Vielleicht besteht darin der zusammenhang.
        (Alles reine spekulation von einer halbwissenschleuder)

  • Beta 5 installiert und jetzt solls iphone mititunes verbunden werden… ja ganz toll…

  • Hoffentlich behebt das Update die Bluethootverbindungen mein Autoradio findet mein Telefon nicht mehr oder hat jemand eine Idee??

  • Ich hoffe Cupertino hat sich endlich mal des IPSec-ECN-Bugs angenommen. Legt nicht nur die Einwahl von iOS sondern auch von OS X lahm. Für OS X gibt es aber immerhin einen Work-Around über sysctl. Das ist ja bei iOS vernagelt.

    • Spam doch bitte nicht schon wieder mit dem Scheiss. Das Problem ist anscheinend dein Provider unitymedia.. Zumindest hast du das bisher immer dazugeschrieben

      • Wenn Apple Scheisse baut (und IMHO ist die Qualität sehr stark gesunken in Cupertino), dann sollen die dazu stehen und das Problem zügig fixen. Bei dem Split-Tunneling-DNS Problem ging es ja auch innerhalb weniger Tage. aber vielleicht auch nur deshalb, weil Cisco da ordentlich auf die Pauke gehauen hat?
        Es gibt Leute, die auf eine funktionierende VPN Verbindung angewiesen sind und nachweislich hat Apple bei dem ECN-Support, der seit Mitte des Jahres angekündigt wurde, einen schwerwiegenden Bug eingebaut, der bereits in frühen Beta-Versionen von iOS 9.0 und OS X „El Capitan“ aufgefallen und gemeldet worden ist.

      • Das Problem liegt eindeutig bei Apple…
        Egal ob ECN sinnloseres endigen UM getragen wird oder nicht.
        Apples Integration im VPN Stack ist fehlerhaft!

      • @dr ASD: legst du dafür deine hand ins feuer? wenn man googelt taucht nur der anbieter unitymedia in verbindung mit dem problem aus. anscheinend ändern was am traffic wenn ich das richtig sehe (irgend ein flag umsetzen).

        bei anderen anbietern wie telekom und co funktioniert vpn problemlos.

        also baut apple scheisse wenn unitymedia den traffic selbständig ändert? ..

        nenn mir bitte mal noch einen zweiten provider bei dem vpn mit ios 9 nicht mehr geht.

      • Ja ich lege dafür meine Hand ins Feuer.
        Das reine setzen von ECN ist zwar sinnlos aber im Grunde kein Problem.
        Unitymedia arbeitet bereits seit Jahren mit ECN (Explicit Congestion Notification) Wert 0x03 (Congestion Experienced). Bei Apples Implemention von ECN im VPN Stack scheint jedoch der ECN 0x03 Wert dafür zu sorgen, dass ESP Pakete nicht berücksichtigt werden oder verworfen werden. Der im Grunde vorhandene VPN-Tunnel ist somit nicht zu gebrauchen.
        Andere ISP die ebenfalls Probleme haben? Ja da gibt es noch einen US ISP siehe Apple Forum.

        TL;DR: Unitymedia setzt ECN, macht das Sinn? Nein, definitiv nicht aber im Grunde ist das kein „Problem“. Apples Implementierung von ECN im VPN Stack ist das Problem.

      • @broesel: ICH lese lieber hundert Beiträge von Elv als diesen „Spam-Scheiss“ von Dir!

        Geh‘ doch bitte einfach wieder irgend was panieren… [Achtung: Gewagtes Wortspiel wg. „broesel“!]

    • Das Problem ist weiterhin nicht behoben.

      Ja, es tritt dann auf, wenn der Datenverkehr teilweise durch das Unitymedia Netz läuft, da UM alle Pakete mit ECN=0x03 tagged, das heißt aber nicht, dass Apple diese in iOS oder „El Capitan“ einfach wegschmeißen darf. Alle Paket kommen korrekt an und sind alle vollständig. Unitymedia verhält sich nicht korrekt, da ein Datenstau signalisiert wird, den es nicht gibt, aber Apple verwirft diese Pakete innerhalb eines IPSec Tunnels, was ein dicker Bug ist.

      Meines Erachtens hat da das Niveau, als könne man mit einem iPhone keine Telefonate in andere Mobilfunknetze mehr führen!

      • „Unitymedia verhält sich nicht korrekt, da ein Datenstau signalisiert wird, den es nicht gibt“ richtig und warum macht das unitymedia? .. wenn dein vw navi sagt das ein stau auf der autobahn ist und du deswegen einen umweg von 50km in kauf nehmen musst ist natürlich auch vw schuld und nicht derjenige der den stau meldet. sorry aus meiner sicht käse.

    • Work-Around für El Capitan:

      sudo sysctl -w net.inet.ipsec.ecn=2

      Oder in /etc/sysctl.conf eintragen.

  • Läuft viel flüssiger als die Beta 4

    iOS 9.1 GM wird der Hammer. Sogar Elv wird von der neusten (Ironie) IPSec Hörbuch Funktion schwärmen.

  • Könnte mir jemand sagen wann endlich das Update für die VINE APP kommt damit man auch auf der Apple Watch die kurzen Videos ansehen kann. Es wurde auf der Keynote angekündigt und vorgeführt (diese ist schon viele Wochen her) und es gibt immer noch kein Update. Weiß jemand Bescheid? Das Facebook Messenger Update haben sie ja auch angekündigt und der ist erst vor ein paar Tagen erschienen?!?!

  • Hoffentlich kommt bald das Update! 9 bzw 9.0.2 ist wohl mit der grösste Mist den Apple freigelassen hat!!!!

    • Da hat wohl jemand iOS 7.0 und 8.0 bis 8.1 nicht mitbekommen. :D

      • Also ich kann seinen Kommentar gut nachvollziehen! Hatte mit iOs 8 nie ein Problem, aber mit 9 läuft nichts mehr flüssig, Apps stürzen ab, der Akku ist nach ca 75% der aktiven Nutzungsdauer gegenüber 8.4.1 leer usw.

      • iOS 7 und 8 waren in der Tat schlimmer.

    • Wer sich über bugs aufregt soll sich einfach keine x.0 er Versionen mehr holen. Ich persönlich warte immer (seit iOS7) auf x.1er Version.
      Es besteht kein update zwang, die sind freiwillig!!!

      Und dies ist kein apple-problem, nein, in der heutigen zeit ist es leider normal, dass unfertige produkte (soft- und hardware) auf den markt geschmissen werden. Jeder der in der industrie arbeitet kennt das

  • Ich weis ja nicht, warum hier keiner oder zumindest so gut wie keiner Probleme hat, ich kann sagen das z.b. das suchen von Kontakten wenn man dies aus der Telefon App macht, nicht geht…egal wenn ich suche, sobald ich einen Namen eingebe, verschwinden alle und die die Gefunden werden sollen und auch zu 100% da sind, werden nicht gezeigt…lasse ich die Suchfunktion weg und Scrolle danach, dann finde ich sie ohne Probleme… für mich ein Riesen BUG….

  • Halte mal den Home Button und den power Button gleichzeitig gedrückt so lange ist das Apfel Logo wieder erscheint

  • Bei mir flackert (blinkt) links oben manchmal die Schrift mit der Option zurück zur letzten APP zu kommen. Die Schrift die anstelle der Empfangsanzeige und Anbieter erscheint.
    Kann das jemand bestätigen?
    iPhone 6s mit iOS 9.0

  • Liebe Ifun Redaktion hoffentlich meldet ihr euch auch dann wenn man ios9 und ElCaptain wirklich unbedenklich draufspielen kann , habe wirklich kein Bock auf den ganzen Mist was man hier lesen muss immer nur Ärger mit den Updates macht kein Spass mehr sich auf was neues zu freuen

  • Bin eben auf die Beta 5 umgestiegen und es läuft 1A, scheint noch stabiler und zügiger zu sein.
    Top

  • puh….also mein mini 2 ist immer noch arg am ruckeln. besonders im multitaskscreen. geburtstag ist auch weiterhin kleingeschrieben. email konnte nicht versendet werden -fehler. airdrop geht immer noch nicht. ich will ios8.1.4 zurück odern Austausch ipad :-(

  • sag mal bin ich eingentlich der einzige, der das Problem mit der statusbar hat?? wenn ich den finger print zum entsperren nutze, dauert es 2 Sekunden bis ich die statusbar sehen kann, die ersten 3 Sekunden ist es oben einfach schwarz. wenn ich aber den finger Print deaktiviere und den Code nutze, habe ich dieses Problem nicht. und überhaupt, bei mir läuft gar nichts frei, weder mit 9.0.2 noch mit 9.1 beta 4 oder 5. ich hatte in 8 Jahren iPhone noch nie eins, dass einwandfrei lief!

    schaue ich vielleicht einfach zu genau hin und ihr seid einfach toleranter oder habe ich einfach immer Pech?

  • Bugs sind cool. So haben alle was zu meckern. Und den Jailbreakern wird vielleicht so auch noch in die Karten gespielt.

  • Und immer noch kein Fullscreen für Videopodcasts auf dem iPad :-(

  • Hat noch einer Probleme mit der Musik App das Beats 1 und der App Store zum Teil nicht geht!

  • Ich muss sagen seit dem ich keine OTA Updates mehr mache sondern das ganze über iTunes -> aktualisieren habe ich kaum noch Probleme mit den Versionen. Natürlich ist im Vergleich zu iOS9 die 9.1 schon deutlich besser

  • Im Heute/Mitteilungen Bildschirm wird mir die Übersicht (Heute) nicht mehr angezeigt. Sprich Wetter und Kalender. Ist das bei euch auch der Fall?

  • Seit dem Update auf iOS 9.0.2 geht das laden über meine powerbank nicht mehr gibt es noch jemanden der dass Problem auch hat?

  • Ich habe ein Austauschgerät von Apple erhalten und wollte wieder auf die Public Beta.
    Nun habe ich das Problem, dass ich das Beta Profil nicht laden kann, da ich nicht über den LogIn und die Passworteingabe komme.
    Safari lädt sich den Wolf aber ich komme nicht in den Beta Bereich.
    Hat noch jemand solch ein Problem feststellen können?

    • hast du eventuell einen adblocker installiert der das wegblockt? ansonsten lade das beta profil an deinem rechner und schicke es dir selbst als mail. dann einfach unter ios auf den anhang drücken.

      • Ich habe keinen Adblocker installiert und das Profil lässt sich am Computer nicht laden, da der Link mit einem iOS Gerät geöffnet werden muss.
        Kurios ist, dass ich mit Google Chrome auf dem iPhone auf die Seite komme, dann aber das Profil nicht geladen wird.

  • Jetzige Version braucht teils länger um App’s aufzumachen als es der Fall bei 8xxx. Ist das jetzt besser? (iPhone 6)

  • Was mir am Wochenende beim Urlaubsfoto durchblättern auf dem ATV aufgefallen ist, das nun seit ios9 endlich via AirPlay auf dem Fernseher gezoomt werden kann.
    Ist zwar nicht das super Feature aber ich habe es ständig vermisst, wenn ich Fotos präsentiert habe.

  • Was hat das 2x auf den Homebutton tippen (nicht drücken) für einen Nutzen? War bei Beta 4 auch schon so, dass der Bildschirminhalt um 50% nach unten rutscht.

  • Ios 9(.1) Fehler immer noch: Per iTunes eingespielte Alben fehlt der entfernen Button.
    Löschen entfernt die ja komplett aus den Einkäufen. Das entfernen einzelner Lieder entfernt sie zwar aus der Musikapp, gibt aber den Speicher nicht frei. Fehler die alle mit IOS 7 schonmal da waren. Verstehe nicht warum die jedesmal die gleichen Fehler machen….

  • Wenigstens ist Lautstärke Fehler der Mudikapp anscheinend behoben.

  • Dito… 9.0.2 ist Buggy ohne Ende in 8.x keine Probleme

  • Release von 9.1. vorm Release des iPad Pro? WAHNSINN, also in spätestens 3 Wochen gibt es die erste, größtenteils fehlerfreie, iOS 9 Version, nur knapp 2 Monate nach Release…

    • Husch husch zurück ins Android-Fanboy-Forum mit dir.
      Mein iOS9 funktioniert problemlos

      • Dann freue Dich doch! Fakt ist: Mein Android Phone unter 5.1.1 läuft stabiler als mein iPad Air unter IOS 9.02! Das sollte Apple (und vielleicht auch andere) mal zum Denken anregen!

      • @bOrt: „Denken“ ist für Dich bestimmt „Neuland“…

  • Ich habe seit längerem regelmäßig alle ~30 sek die Situation, dass sich das geöffnete Whatsapp neu verbindet. iPhone 6S , aktuelles iOS. Kennt jemand das Problem ?… Oder besser die Lösung ?

  • Diese Diskussionen hier immer wer nun Schuld ist.

    Unitymedia UND Apple sind schuld. Unitymedia, da sie absoluten BOCKMIST bauen der mMn stark gegen die Netzneutralität verstößt und Apple, da der SCN Support fehlerhaft ist.

    Das Problem MUSS Unitymedia hier zu erst lösen, da die Kernproblematik bei denen liegt und Apple muss das ebenfalls lösen, damit ECN wieder richtig läuft…

  • Nicht nur die Betaversionen, auch die ganzen Bugfixversionen müßte man mal in eine Grafik packen.
    iOS 3 war das letzte iOS das kaum Bugfixes brauchte. 3.0, 3.1, 3.1.1.
    Das hätte auch nur 3 Betaversionen.

    Seitdem ist der Wurm drin – seit SECHS Jahren.
    Im Automobilsektor würde kein Mensch mehr eine Marke kaufen die SO viele Nachbesserungen pro Modell brauchte – schon nach DREI Jahren nicht mehr.

  • Seit Beta 4 „friert“ mein 6er öfter ein; soll heißen: Der Touchscreen im Modus Desktop reagiert nicht mehr, drücke 1x Homebutton, danach funktioniert Touchscreen wieder. Hatte ich bei allen anderen Versionen noch nicht.
    Hat jemand von Euch eine ähnliche Beobachtung?

  • Hamm, Hörbücher scheinen stabiler zu sein – sehe aber bei einzelnen Hörbüchern keine Kapitel, obwohl welche da sind (in iTunes gecheckt). Bei anderen geht’s- ein System könnte ich dahinter nicht erkennen. Alles selbst mit ein und derselben Software (ChapterMark) erstellt… Hat noch jemand das Problem?

  • Hoffentlich behebt das Update den Fehler mit der VPN Einwahl die nicht mehr geht und das der Bildschirm dauernd dreht und hängen bleibt!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18883 Artikel in den vergangenen 5457 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven