ifun.de — Apple News seit 2001. 22 461 Artikel
   

Ausblick auf iOS 6: Apple veröffentlicht deutsche Sonderseite

Artikel auf Google Plus teilen.
26 Kommentare 26

Die neuen Funktionen von iOS 6 haben wir insbesondere drüben auf dem iPhone-Ticker bereits ausführlich behandelt. In der Liste aller Artikel zu iOS 6 findet ihr jede Menge Vorab-Screenshots und Videos von Apples kommende Betriebssystemgeneration für Mobilgeräte.

Wer noch nicht gar so ins Detail gehen will, kann sich bei Apple jetzt auch und deutscher Sprache über die wichtigsten Neuerungen informieren. Seit heute findet sich die freundlich illustrierte Sonderseite „iOS 6 Vorschau“ vollständig übersetzt auf Apples Webservern.

Mittwoch, 20. Jun 2012, 20:13 Uhr — Chris
26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich finde ihr solltet auch mal erwähnen, dass sich iOS 6 ganz einfach ohne Entwickler Account auf das iOS gerät Laden lässt !
    ( Sorry falls ihr das doch getan habt, dann habe ich es nur nicht bemerkt )

    • Einfach die Datei aus dem Internet Laden dann iTunes ôffnen ( IOS-device muss angeschlossen sein ) dann auf Update klicken und dabei alt gedrückt halten ( so ist es zumindest beim Mac) und die Datei auswählen.
      So habe ich iOS 6 auf mein iPhone 4 bekommen und das ganz ohne Entwickler Account !

      • das ging so schon immer, aber es konnte nicht aktiviert werden. erst ab der GM

      • Oder google einfach mal iOS 6 ohne Entwickler Account installieren, da findest du bessere eklärungen !

      • Was meinst du mit aktivieren ?
        Also mir war neu, dass man das einfach so installieren kann…

      • läuft die BETA denn oder ist das eher schlecht als recht? also ist das ok es upzudaten?

      • Die Beta läuft problemlos. Bitte updaten und nicht wiederherstellen. ;)

  • Tatsache! Klappt. Sogar mit Win7.

  • Ich habe mal ne Frage: warum ist es auf den Bildern von Apple immer 9:41 AM?

    • Weil um 9.41 AM das erste iPhone vorgestellt wurde.

    • 9:42: Neun Uhr, zweiundvierzig Minuten. Seit der Vorstellung des ersten iPhones hält sich die Zeitangabe wacker in allen Werbe-Broschüren, offiziellen Online-Bildern und Demovideos des iPhones. Networkworld hat mit Scott Forstall, dem Senior Vice President der Apple-eigenen iPhone OS Abteilung, gesprochen und erklärt das Zustandekommen der krummen Uhrzeit: Üblicherweise starten Apples Produkt-Präsentationen um 9:00h. Die Hauptankündigung (also z.B. die Vorstellung des iPhones) lässt für gewöhnlich gut 40 Minuten auch sich warten. Um den Zuschauern der Präsentation nun eine relativ exakte Zeit auf den Präsentationsfolien anzuzeigen, hat sich Apple für 9:42 als Standard-Zeitvorgabe entschieden. Die offiziellen iPad-Bilder wurden übrigens mit 9:41 überschrieben.

      Nachzulesen auf iphone-ticker.de

  • Kann man mit IOS 6 nun endlich Dokumente & Daten in Benutzung Funktion separat löschen oder muss ich weiterhin jeweils die App löschen und neuinstallieren?

    Vielleicht weiß das jemand schon?

    • Das würde ich für manche verbuggte App auch gerne haben. Kandidaten wären bei mir TVMovie, Facebook, iTVShows und diverse Spiele die scheinbar nichts in Richtung garbage Collector haben und einfach alle Daten speichern und sich vollsaugen…

    • Die Funktion gab es in einer beta von iOS 5 und war sehr praktisch. In der beta von iOS 6 geht es aber nicht :-(.

    • sorry, aber ich check das nicht. Was für eine Funktion? Hab versucht den Satz mit Satzzeichen zu versehen, aber das ergibt für mich immer noch keinen Sinn. Ehrlich jetzt…

  • Hi,

    Kann man denn das Ios6 direkt von Apple downloaden, wenn man den Link hat,,braucht man dafür ein dev. account?
    Wie sieht es mit Updates für das Ios6 aus, sprich die nächste Beta – bekommt man diese automatisch oder muß man sich da auch bemühen, das man die irgendwo her bekommt….

    danke

    Erik

  • ShirtArt-Avenue.de

    Die Seite ist seit gestern schon online.

  • Hallo ich habe versucht IOS6 auf mein ipod touch 4 zusetzen hat leider nicht geklappt weil mein Gerät nicht als Entwickler eingetragen ist stand auf meinem Gerät beim Einschalten ich würde euch davon abraten

  • Prima aber es ist blöd das es nicht auf s IPad 1 kommt! Was soll das denn? Bin ja froh das es wenigstens auf dem GS läuft. Trotzdem ein kleines minus!

  • Ich sehe keinen Grund dafür das es für das iPad 1 nicht zur Verfügung steht. So aufwendig ist iOS 6 nun auch nicht. Alle Funktionen die sichtbar sind, sind auf dem 3Gs und 4s gleichzeitig vorhanden.

  • wieso erklären die einem eigentlich, wie Navigation funktioniert? Mag ja sein, dass das bei Apple neu ist, aber das Prinzip ist ja schon länger bekannt…

    …Fährst du auf eine Kreuzung zu, erhältst du genaue gesprochene Anweisungen, damit du weiter auf die Straße schauen kannst. Gleichzeitig wird der weitere Straßenverlauf in der 3D dargestellt. Große Zeichen und Pfeile, die eingeblendet werden, weisen dir den Weg und informieren dich, wie weit es noch bis zum Ziel ist –…

  • Wer noch so eine iOS6 teil (weiß nicht wie das genau heißt)hätte, bitte unter [email protected] melden. Danke! Wäre auch bereit einen Betrag dazu zu leisten…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22461 Artikel in den vergangenen 5895 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven