ifun.de — Apple News seit 2001. 18 845 Artikel
   

iCloud-Systemsteuerung 4.0 für Windows aktiviert iCloud Drive

Artikel auf Google Plus teilen.
52 Kommentare 52

Mac-Besitzer warten vermutlich noch bis Mitte Oktober, wer mit Windows arbeitet, kann dagegen jetzt schon Apples iCloud Drive vom Computer aus nutzen. Über die iCloud-Systemsteuerung in Version 4.0 lässt sich iCloud Drive aktivieren und anschließend wir ein gewöhnliches Verzeichnis auf dem Computer nutzen.

icloud-drive-windows-500

Um iCloud Drive auf dem PC zu nutzen benötigt ihr Windows mindestens in Version 7. Die dafür nötige iCloud-Systemsteuerung könnt ihr hier kostenlos laden. Anschließend lassen sich neben dien Einstellungen für iCloud Drive auch Vorgaben für die Synchronisierung von Mail, Kontakten und Kalender sowie Lesezeichen und Fotos festlegen. Danke Ralf + Kevin!

icloud-drive-windows-700

Freitag, 19. Sep 2014, 8:48 Uhr — Chris
52 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Irgendwie bizarr, dass Windows Nutzer nun iCloud Drive schon verwenden können und Mac Nutzer noch nicht (wenn man keine Beta installieren möchte). Na ja, was solls .. ich habs nicht eilig ..

  • Sebastian Keller

    Windows hat iCloudDrive vor OS X: Dafuq Apple, whats wrong? ;-)

  • Ich verstehe nicht so ganz wie das mit der Drive ist. Wird damit das eigentliche iCloud quasi ersetzt?

    • iCloud sind verschiedene Dinge: Find My iPhone, Kontakte, Mail, Fotos und Backups von deinen Endgeräten. Früher gab es Daten & Dokumente zum Synchronisieren der Dateien, das wird jetzt per iCloud Drive ersetzt.

  • Ihr mein eher mindestens Windows 7? Eine Windows Version 7 gibt es nicht. Aktuell ist man bei 6.2, das wird als Windows 8.1 vermarktet ;).

  • Sorry, meine natürlich Windows 8.1 = 6.3 ;).

  • Schade nur, dass man den Speicherort des iCloud Drives nicht ändern kann.
    So läuft es immer im Systemlaufwerk.
    Da hätte Apple sich ruhig vorher mal bei anderen Anbietern umschauen können.
    .
    Naja, in ein paar Jahren kommt dann vlt. nen Update mit dieser Wahnsinnsfunktion…

  • Interessanter finde ich iCloud-Fotos. Was ist denn das? Bin gespannt ob wir im Frühjahr 2015 ebenfalls auf Fotos zugreifen können (Dateiebene) oder ob dies nur über die Fotos-App möglich sein wird. Hoffe beides…

  • lesezeichen mit von Windows (safari browser) kann man nicht mit seinem iDevice synchronisieren??
    nur Chrome, Firefox und explorer??

    • Ich plaudere mal aus dem Nähkästchen. Ich nutze Safari nicht deshalb bin ich mir nicht sicher. Die „iCloud-Systemsteuerung“ ergänzt nur die fehlenden Funktionen für andere Browser, Safari unterstützt dies native soweit ich weiß.

      • Nein, dafür nutzt es iCloud (auch von Mac iOS). Aber Safari für Windows wird nicht unterstützt, weil es Safari für Windows schon längst nicht mehr gibt. Die letzte Version ist von 2012 und offiziell gibt es keinen Support mehr.

  • Aaaaaarrrg, DESHALB ging das gestern noch nicht. Habe mich schon gewundert warum ich die ganzen Adressen nicht unter der Familienfreigabe synchronisieren konnte. Habe nun alle wieder mit derselben iTunes Account Adresse wieder angemeldet.

  • Bei mir hat es gestern Abend nicht funktioniert, die cloud hat ein Fehlermeldung unter Windows 7 gebracht.

  • Hab auch ne Frage zu den Lesezeichen!
    Möchte diese ebenfalls mit Chrome syncronisieren, allerdings lässt das iCloud Add-In für Chrome, welches man dafür braucht, Chrome immer abstürzen. Kann das jemand bestätigen? Kennt jemand die Lösung? Vor ein paar Monaten war das noch nicht, aber da hat da auch nicht richtig funktioniert, hat irgendwie so gut wie nie syncronisiert.
    Bin jetzt gezwungenermaßen auf Chrome am iPhone ausgewichen und lass die Lesezeichen einfach über das Google Konto syncn, möchte am iPhone aber wieder auf Safari, weil Chrome am 4S echt schlecht läuft :-(
    Bin dankbar für hilfreiche Tipps! :-)

  • Solange es keine zentrale iCloud Drive App für iOS gibt, ist das alles eh unnütz.

    • Sehe ich auch so. Habe gestern mal ein paar Daten in Windoof 7 in den Ordner gepackt aber auf meinem iPhone oder iPad kann ich das ja gar nicht anschauen bzw. bearbeiten….

    • Laut Gespräch mit dem Apple support gestern Abend soll da auch keine kommen.
      Auf der Apple Produktwebsite wird die App aber gezeigt.
      Hoffe der Mitarbeiter irrt sich da.

  • ich kauf mir nen pc! wo ist die schlange? geiel!!

  • Ich versteht iDrive irgendwie nicht :(

    Kann ich von iOS über eine eigene App auf die Dateien vom Idrive zugreifen
    (so ´ne Art Finder/File Explorer) …mir also ein Fileverzeichnis anzeigen lassen?

  • Ich nutze über ein drittprogramm über das ich hier in ifun gelesen habe, icloud als Verzeichnis schon einige zeit.

  • Ich habe gerade einen Schock bekommen! Die Backup Größe meines iPhones hat sich über Nacht verdoppelt. Bis gestern waren es 6 heute satte 12 GB! Über 10 alleine die Fotos… Was ist denn da passiert?

  • Trotz Installation der neusten Version der iCloud Systemsteuerung wird bei mir und von einigen anderen Nutzern Version 3.1 angezeigt. Funktioniert trotzdem alles, scheint nur ein Bezeichnungsfehler zu sein, der allerdings komischerweise nicht durchgängig auftritt.

  • habe ein Problem, iClout Drive lässt sich nicht aktivieren…

    habe iCloud für Win 4.0 installiert den Haken bei iCloud Drive gesetzt, das Passwort eingetragen und bestätigt und…
    …nix und, der Haken ist wieder weg!
    im iPhone 5c ist die iCloud Drive aktiviert, im Internet in der iCloud ist „Drive“ vorhanden und meine Daten sind drin aber am PC nix…

    Was mache ich falsch?

    Danke für Eure Hilfe

    • Kobold, hast Du da schon eine Lösung! Mir geht es detto! :-(

      • bei mir klappte es jetzt, als ich mit dem Notebook aus dem Firmennetz in mein Privates netz gegangen war. Der Proxy der Firma hatte da wohl etwas blockiert…
        nachdem ich den Haken gesetzt und das Passwort eingegeben hatte war alles OK, es klappt jetzt auch im Firmennetz!

  • Es gibt wohl nur die englische 4.0? Unter der deutschen Seite finde ich nur ne 3.1

  • Einfach „Apple Software Update“ starten, was normalerweise mit iTunes auf den Rechner kam.
    Dann wird auch die neue iCloud-Steuerung 4.0 angezeigt.

  • hallo zusammen, kann mir jemand beibringen wie ich iCloud-Drive auf einem iPhone 5 mit iOS-8 nutzen kann, bzw ich auf die Dateien zugreifen kann?

  • Warum sollte ich iCloud Drive statt Dropbox/Onedrive/GDrive nehmen? 20 GB für 12 €/Jahr hört sich ja nicht schlecht an für den gelegentlichen Foto-Upload. Besser als die 99 € bei Dropbox. Aber Dropbox ist ausgereift, schnell, sicher und gibt’s auf allen Systemen. Und dank iOS 8 sollte das auch besser integriert sein. Und wenn nicht, dann wird Dropbox eh von allen Produktiv-Apps supported. Wieso also iDrive?

  • Ich schließe mich denjenigen an, die mit iCloud Drive Probleme haben.
    Ich benutze Windows 7, habe die aktuelle 4.0 Version vom iCoud Manager installiert, alles aktiviert und sogar einen icloud Drive Ordner auf der HDD.
    Da habe ich jetzt einfach mal ein paar PDF Dateien reinkopiert.
    Joa… und nu? Wie komme ich jetzt mit dem iPad oder dem iPhone (beide auf iOS 8, auf beiden iCloud Drive aktiviert) da ran?

    • Mir geht es ähnlich wie Stefan. Habe von der englischen Seite iCloud 4.0 mit angeblicher Drive-Funktion geladen und installiert. Allein: Es kommt kein Drive-Ordner, und in der Steuerung des Programms kann ich iCloud Drive zwar anhaken und übernehmen, aber das führt zu nichts. Woran kann das liegen? Danke!

  • Leider, leider, leider… Apple hat in seiner Geschichte noch nie einen online Dienst zuverlässig zum Laufen bekommen. Es hieß alles lange beta und war noch länger beta als es so hieß. Bei iWork beta im Web denkt man ja schon, das „beta“ sei eine Teil des Produktnamens….

  • Über die Webseite icloud.com kann man von jedem Rechner auf iCloud Drive zugreifen. Das Userinterface ist noch etwas – sagen wir – gewöhnungsbedürftig – aber es funktioniert.

    Was ich nicht verstehe ist, warum die iCloud Drive App noch nicht zu existieren scheint… die Webseite demonstriert ihre Existenz eindrucksvoll an mehreren Stellen: http://www.apple.com/icloud/ic.....oud-drive/

    Wieso ein Supportmitarbeiter meint (@Michael), die App kommt nicht, verstehe ich nicht :(

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18845 Artikel in den vergangenen 5452 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven