ifun.de — Apple News seit 2001. 22 474 Artikel
   

FIFA Superstars: EA Fußballmanager für iPhone und iPod touch

Artikel auf Google Plus teilen.
22 Kommentare 22

Der erste Fußballmanager für iPhone und iPod touch ist da. Zwar mit kleinen Einschränkungen (dazu kommen wir gleich) aber dafür umsonst: FIFA Superstars von EA.

Ganz kurz die zwei Kritikpunkte: Voraussetzung für das Spiel ist ein Account beim EA-Spielenetzwerk Origin und damit auch zwangsläufig eine Internetverbindung sowie das Beherrschen der englischen Sprache, das Spiel wurde bislang noch nicht lokalisiert. Falls ihr noch keinen Origin-Account habt, lässt sich dieser allerdings recht schnell und ohne Aufwand direkt beim Spielstart anlegen. Früher oder später kommt ihr um dieses zusätzliche Benutzerkonto wohl sowieso nicht herum, denn EA will die hauseigene Gamecenter-Konkurrenz zukünftig stärker in die eigenen Spiele integrieren.

Zum Spiel selbst: Ihr wählt euer Team, legt Trainingseinheiten und Taktiken fest und könnt es bei Bedarf auch durch den Zukauf von internationalen Stars verstärken. Hierfür braucht ihr allerdings Kapital, und das lässt sich durch erfolgreich absolvierte Spiele erarbeiten oder – wenn’s anders nicht klappt – per In-App-Kauf zukaufen. Als alternative Einnahmequelle steht beispielsweise auch der Verkauf von Merchandising-Artikeln zur Verfügung, hier kommt mit zunehmender Spielzeit ein kleines Zubrot in die Vereinskasse. Ebenso steigen die finanziellen und taktischen Möglichkeiten mit dem Erreichen neuer Spielelevels.

Für alle, die auf einen Fußball-Manager für iOS warten hat EA dennoch eine interessante Neuerscheinung am Start, die für ein kompetentes Urteil mit etwas mehr Zeit angetestet sein will. Auf jeden Fall wünschenswert wäre eine schnell nachgelieferte, deutsche Lokalisierung.

Montag, 29. Aug 2011, 7:36 Uhr — Chris
22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Na als langjähriger FM-Zocker (seit BM-Hattrik) werd ich das gleich mal antesten. Danke für den Tip.

  • Man muss nur eins wissen, dass ein Origin Account EA dazu bevollmächtig umfangreiche Informationen über Hard- und Software zu sammeln inkl. IP-Adressen.

  • Mir schickts mittlerweile, das Spiel wird nicht auf meinem Handy landen.
    Bin schon bei genug Netzwerken angemeldet!

  • dachte mit fifa 12 kommt ein intergrierter manager? oder soll das dieser sein?

  • Sind alle aktuellen Lizenzen dabei? Mich interessiert vorallem Österreich. Weil ohne lohnt es sich erst garnicht einen Account zu machen.

    • Genau, ohne Österreich lohnt es sich gar nicht… Viel wichtiger wäre die Frage ob auch Usbekistan und die Mandschurei dabei sind? Denn ohne DIE lohnt es sich dann nun wirklich nicht! 

      • Jau, ist ja TOTAL überraschend, dass Östereicher ihre Liga im Spiel haben wollen…

  • Bei mir zeigt es beim Start immer ein Error und ich kann nichts drücken hatt jemand eine Lösung ?
    Würde es gerne spielen

  • Was soll denn dass heißen? „Früher oder später kommt ihr um dieses zusätzliche Benutzerkonto wohl sowieso nicht herum, denn EA will die hauseigene Gamecenter-Konkurrenz zukünftig stärker in die eigenen Spiele integrieren.“

    Natürlich! Denn der Kunde bestimmt das! Wer diesem schwachsinnigen Trend, sich überall einen Account zu erstellen, nicht mitgehen möchte spielt den Schrott eben nicht.

    • Warum „Trend“? Registrieren muss man sich schon seit jeher. Das ist ja nichts neues und auch kein Trend. Ich persönlich finde das ok, so kann EA mir deutlich mehr bieten als wenn die jetzt auf so ne Standard Lösung wie den Game Center setzen würden. Der ist doch sowieso der größte Mist :) Außerdem, wenn du mehr EA Games zockst, hast wieder ein Vorteil dadurch, weil du deinen Account EA weit sharen kannst. Das macht aus Unternehmerischer Sicht schon sinn…

      Ich selber habe keinen EA Account, denn ich zock die Spiele nicht.
      Der Manager ist eh schlecht gemacht. Irgendwie realitätsfremd und zu kommerziell aufgezogen, wie mittlerweile alles bei EA. Das macht keinen Spaß mehr.

      Ich wünschte mir einen ganz normalen gescheiten soliden Fußballmanager auf deutsch. Hab gehört bald soll einer erscheinen…

      • wo haste denn das gehört? haste infos???

      • Bisher gibts ja auf Deutsch leider nur diesen Mobile FC. Allerdings ohne reale Teams und Personen und auch nicht wirklich komplex

      • Erscheinungsdatum: Q1 2012
        steht auf der FB-Info-Seite. Dauert also noch bisschen

      • Ich habe den Facebook-Link gekickt und sehe es als angebracht an darauf hinzuweisen, dass Gradi mit der selben IP-Adresse kommentiert wie der Entwickler dieser „Alternative“ – der wollte nämlich vorhin schon einen Werbepost für seine Seite hier absetzen.

      • naja, von dem neuen manager von dem ihr sprecht, solls och nur online einen geben:(

  • hab kürzlich wo mal was dazu gelesen, weiss nur nicht mehr wo genau. sah aber glaub ganz brauchbar aus!

  • Ich habe nur Probleme mit der app. Nach dem Start bekomme ich etliche Meldungen. Error parting json id = xx
    Weiß jeman was das soll??

  • weiß jemand warum die app nicht mehr im appstore zu finden ist?

  • ich kann diese app auch nicht mehr im app store finden -.-
    weiss vll jemand warum?! weil ich möchte es gern auch auf meinem ipod touch spielen ;)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22474 Artikel in den vergangenen 5897 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven