ifun.de — Apple News seit 2001. 18 881 Artikel
   

Facebook für iPad: Automatische Wiedergabe von Videos abstellen

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Falls euch das automatische Abspielen von Videos in der Facebook-App auf dem iPad nervt, sollt ihr wissen, dass sich das ganze auch abstellen lässt. Die zugehörigen Einstellungen hat Facebook ebenso wie auf dem iPhone auch für die iPad-App in den allgemeinen iOS-Einstellungen untergebracht.

Ihr müsst also vom Startbildschirm des iPad aus Apples „Einstellungen“-App starten und dort den Eintrag zu Facebook suchen. Hier findet ihr nun ein paar grundlegende Einstellungen wie das An- und Abstellen der Systemtöne, eine Option für den Upload von Videos in HD-Qualität und eben die Auto-play-Einstellungen.

facebook-einstellungen-video-1

Ein Blick auf diese Einstellungen für die automatische Wiedergabe von Videos lohnt auf jeden Fall. Ihr könnt die Funktion hier nicht nur komplett deaktivieren, sondern alternativ auch festlegen, dass die Videos nur dann, wenn ihr euch in einem WLAN-Netz befindet, automatisch abgespielt werden. Somit verbratet ihr beim Scrollen in der Facebook-App wenigstens kein teures Datenguthaben, während ihr mit dem iPad unterwegs seid.

facebook-einstellungen-video-2

App Icon
Facebook
Facebook Inc
Gratis
269.37MB
Mittwoch, 27. Aug 2014, 9:08 Uhr — Chris
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Stephan Lipphardt

    Danke für diesen Tipp. Ich war schon kurz davor, Facebook zu löschen, weil es mich so genervt hat, dass sich die Videos ungeklickt einfach abspielen…

  • Diese Information möchte ich mal zum Anlass nehmen um zu schreiben, dass mir diese Einstellungsmöglichkeiten einmal innerhalb einer App und manchmal bzw. zum Teil über die iOS Einstellungen tierisch nervt.
    Meines Erachtens sollten sämtliche Einstellungsmöglichkeiten innerhalb einer App sein und nicht noch zusätzliche Einstellungen über das iOS Einstellungsmenü, teilweise sind dort bei manchen Apps sogar nochmals dieselben Einstellungsoptionen.
    Diese Appliste in den iOS Einstellungen wird immer länger und zum Teil gibt es dort für eine App lediglich eine einzige Einstellungsmöglichkeit, der Rest ist dann wieder innerhalb der App zu erledigen.
    Hier sollte Apple dringend Abhilfe schaffen, zumal man als Normalsterblicher Nutzer erstmal in der App selbst nach den Einstellungsmöglichkeiten sucht und auf die iOS Einstellungen erst gar keinen Gedanken verschwendet.

    • Dann freu dich schon mal auf iOS8. Dort haste dann für sämtliche Apps, also auch die ohne appspezifische Einstellungen, einen Eintrag im Einstellungsmenü, u.a. um dort den Datenschutz oder die Mitteilungen der App zu ändern.

    • Ja, aber da mit iOS8 eh alle Apps in den iOS Einstellungen aufgelistet sind, sollten zukünftig auch alle Einstellung dort zu finden sein. Das hat mich schon von iPhoneOS 2.0 gestört das es nicht einheitlich ist

  • Ein guter Tip: die Facebook App einfach komplett löschen. Die mobile Webseite bietet exakt das gleiche, ist schneller, verbraucht weniger Datenvolumen und schon spürbar den Akku

    • Noch besser: Gleich den Account löschen :) Automatisch abspielende Videos gibt es ja bald auch in iADs.

    • Hab ich vor ein paar Tagen so gemacht und erfreue mich jetzt sowohl auf iPad als auch auf iPhone einer wesentlich längeren Akkulaufzeit. Hab den Rat hier auf iFun gelesen. Danke dafür. Wer immer hier nach einem iOS-Updates rumnöhlt, sein Gerät hätte 10 % seiner Akkulaufzeit o.ä. verloren, sollte erstmal seine FB-App eliminieren.

  • die „Auto Play“ Funktion ist bei mir ausgeschaltet und trotzdem werden die eingebetteten Videos automatisch gestartet….

  • Wer mit seinem iPhone Akku-Probleme hat, der sollte mal seiner Facebook-App die Zugriffsrechte bei den Ortungsdiensten entziehen (Einstellungen/Datenschutz/Ortungsdienste/Facebook) oder die App ganz löschen. Mein 5s hält zwei Tage ohne Aufladen durch.

  • „Falls euch das automatische Abspielen von Videos in der Facebook-App auf dem iPad nervt, sollt ihr wissen, dass sich das ganze auch abstellen lässt.“
    Geht ganz einfach: die App deinstallieren ;) Das spart Zeit und Nerven und befreit von unnötigem Quatsch

  • Man man man, die Kommentare hier. Hier wird allen Facebook Nutzern ein Tipp gegeben wie eine nervige Funktion abgestellt wird. Es fragt keiner nach der Meinung über Facebook im allgemeinen, die haben wir hier im Forum schon oft genug gelesen. Manchmal hab ich das Gefühl, manchen Leuten reicht es nicht nur dass sie selbst nicht mehr auf Facebook sind, sondern es müssen alle wissen, und jedes mal kommt der ach so lustige, nach 10 mal nicht mehr wirklich, Spruch :“ hab nen super Tipp, lösche deinen Account“ .
    Wer Facebook aus xy-Gründen nicht mehr nutzen will soll es loschen und zufrieden sein. Wer es nutzen will, benutzt es, und wenn hier noch 20 mal der Spruch kommt.

    • @ennienns: das unterschreibe ich voll und ganz. Ist bei Apfeltalk leider auch nicht anders wenn es um FB geht……

    • Da es sich hier um die Kommentare zu den Artikeln handelt und es eine freie Meinungsäußerung gibt, sind ja auch die Kommentare und Meinungen zu FB, WA, Applefanboy und dergleichen wohl legitim. Auch wenn sie sich wiederholen. Oder fühlt sich da jemand auf dem Schlips getreten?

    • Es heißt: „Mann, Mann, Mann“…

      • Vielen Dank Rudi, mein Kommentar war als Bewerbungsschreiben bei Facebook gedacht, und nicht als Kommentar in einem Forum.

  • Ich frag mich grade warum ihr da jetzt erst draufgekommen seid. Soweit ich weiss wurde das kurz nach dem Update im Mai fürs iPhone auch fürs iPad möglich gemacht, das wieder abzustellen. Also ziemlich zeitgleich. Inzwischen kann man das auch im Browser wieder abstellen. Einfach rechts oben in die Einstellungen und dann links im Menü ganz unten „Video“ klicken. Da dann der 2. Punkt mit dem Autoplay deaktivieren.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18881 Artikel in den vergangenen 5456 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven