ifun.de — Apple News seit 2001. 22 442 Artikel
   

Erstes Update für Mountain Lion: Apple veröffentlicht Mac OS 10.8.1 mit diversen Fehlerbehebungen und Verbesserungen

Artikel auf Google Plus teilen.
83 Kommentare 83

Apple hat das erste Update für die aktuelle Mac-Betriebssystemversion Mountain Lion veröffentlicht. OS X 10.8.1 behebt laut Beipackzettel diverse Systemprobleme und verbessert zudem die Stabilität und Kompatibilität eures Mac.

Im Detail wird unter anderem der Migrationsassistent nicht mehr unerwartet beendet, die Kompatibilität mit Microsoft Exchange verbessert, die Audioübertragung über Thunderbolt verbessert, der Versand von iMessages korrigiert sowie ein Problem beim Verbindungsaufbau zu SMB-Servern mit langen Namen behoben.

Den Download findet ihr im Mac App Store, alternativ könnt ihr die Softwareaktualisierung auch über das Apfel-Menü aufrufen.

Donnerstag, 23. Aug 2012, 17:24 Uhr — Chris
83 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Also ich warte erst mal Rückmeldungen ab…

    • Vielleicht hätte ich auch tun sollen, was ich gesagt habe…

      Performance von UI Animationen ist noch schlechter, grafikfehler auf dem Login Screen und der Akku hält jetzt auch bei mir nur noch 4 Stunden statt den ca. 6 unter 10.8.0 und den 7-8 unter Lion.

      Macbook Pro 15″ late 2011, 2,4GHz HD6770, High Res.

      • Nach einer halben Stunde kannst du schon sagen, dass der Akku nur noch vier Stunden hält? Interessant ..

      • Also die Performance der UI ist bei mir besser als bei 10.8.0. Ob der Akku länger hält werden wir sehen.

      • Ja, sorry. Hab mich etwas unklar ausgedrückt. Damit meinte ich das, was angezeigt wird.

  • Hoffentlich hält der Akku dann auch was länger…

  • Also meiner MBA Temperatur hat’s gut getan! Merke ich schon nach 10 Minuten

    • Das selbe merke ich hier am MB 2,13GHZ. Die Temperaturen gehen nun deutlich schneller zurück :-)

    • hoffentlich auch beim MacBook Retina meins wird immer so heiß kann man nicht länger anfassen als 2 Sekunden oben wo der Knick zum Bildschirm ist

      • Mein MBPR wird nie so heiß. Selbst wenn ich auf dem Sofa sitze, MB auf den Beinen und Diablo3 zocke. Es wird warm ja .. aber heiß? Nicht bei mir. Es wird nur relativ laut (relativ für ein MB) wegen der Lüfter, aber ansonsten nix. Wobei ich meine mit dem Update drehen die Lüfter nicht mehr ganz so auf.

  • Erstaunlich & bemerkenswert die Größe: keine 8 MB!!

  • Ist das schon das Update, welches das Akkuproblem/-laufzeit betrifft ?

  • Na da wollen wir mal schauen ob das Dinge nach dem Update immer noch so warm wird uff dee Knie

  • Die 8 MB haben es in sich Lüfter nicht mehr hörbar, Temperatur um 15 C gesunken und Akku Anzeige von 10% auf 25% gestiegen was will man mehr … :)

  • Nach dem Update ist der Anmeldebildschirm in Englisch!

  • Meiner in Deutsch, das ist sicher ein Bug ;-)

  • Irgendwie ändert sich bei mir weder an der Akkulaufzeit noch an der CPU Temperatur irgendwas. Ich könnte kotzen. Mein MBP 13 late 11 hält nur noch ca. 4h ;-(

    • bei meinem 2012 ist auch alles beim alten … also lediglich 4h

    • Stimmt. Diese Lenovos erst wieder… Ich mag solche Vergleiche, die ja quasi Laborbedingungen mit nahezu identischen Prüfverfahren gleich kommen.

    • Was hat denn das eine mit dem anderen zu tun?
      Es ist eine Sauerei, dass die Akkulaufzeit von einem Update so extrem runter geht, obwohl sie von Apple mit 7 Stunden beworben wurde.

      Und die extrem schlechten Akkulaufzeiten von anderen Herstellern trösten darüber auch nicht hinweg.

    • Dann sind wir uns also einig, dass wir uneinig sind, okay? ^^

      Apple meinte ja, dass sie ihre tests extra angepasst haben, und teilweise bin ich unter Lion sogar über die angegebenen Laufzeiten gekommen. Dass das jetzt für manche Nutzer sogar mehr als halbiert wurde ist durchaus nicht in Ordnung.
      Aber man kann es sich auch schön reden.
      P.S.: Die haben mich nicht in der Hand, weil ich jederzeit auf Lion downgraden kann. Und das werde ich auch in den nächsten Tagen machen, wenn sich die Laufzeit nicht wieder einigermaßen um die 7 Stunden einpendelt.

  • Bei mir steht die ganze Zeit „Warten…“ im AppStore. Seit ich auf Update gedrückt habe.

  • Hatte in letzter Zeit das Problem, dass immer ganz kurz eine Fehlermeldung aufploppte und nach 0,5 Sek. wieder verschwand… Hoffentlich ist das auch behoben…

  • Hilfe! Mein Akku ist nach dem Update größer geworden.

  • Ach so, fast vergessen. Hat schon jemand gefragt, ob der Jailbreak nach dem Update erhalten bleibt? (Irgendwie fehlt mir das in letzter Zeit…) ;)

  • Akku hält länger:
    Vor Update 90% und sollte noch 4h 32m halten.
    Nach Update 89% und soll noch 6h 12m halten. Keine Grafikfehler, Sprachfehler oder sonst was bei mir.

    MacBook Pro 13“ Early 2011

    • Ich werde die Laufzeit erst mal testen. Anzeigeparameter ändern kann jeder…

      • Schon klar, jedoch kann man auch nicht verlangen, dass man jetzt nach dem Update 6 oder 7 Stunden Videos im Internet schauen kann. ;)

      • Unwissenheit! Es wird beworben, dass man 7 Stunden im Internet surfen kann… WAS damit gemeint ist, wird nicht gesagt und deswegen kannst du davon ausgehen, dass die minimalste Aktivität gemeint ist. Also kein youtube o.ä.

        Laut Apple „Bis zu 7 Std. (drahtloses Surfen)“

        Für dich übersetzt heisst das: Surfen auf normalen textbasierten (kein Video, kein Flash, kein Java) Webseiten.

  • Das mit der Fehlermeldung die einen Bruchteil einer Sekunde nur zu sehen ist, habe ich auch… Weiß jemand was das sein soll ???

  • Wie sieht es mit den WLan-Problemen aus? Habe bei meinem MBP (late 2008) seit ML ständig Aussetzer, Abbrüch, etc.
    Wäre toll, wenn ich wieder ohne Kabel surfen könnte.

  • Also beim Deep-Sleep immer noch nichts neues :-(
    Nach dem Neustart und den Wiederherstellen des Rams aus der Harddisk kommt es nach wie vor kurz vor Ende Fortschrittsbalken der demotivierende 3-fach-Piep (RAM-Fehler) :-(

  • Laut Changelog auf der Homepage wird der Akku gar nicht berührt. Das wäre die Erklärung warum ich immer noch 4h Akku bei meinem MBP 13 late 11 habe :-(

  • Ganz offensichtlich ist das Akkuproblem nicht direkt eines von 10.8.0. Denn wie sonst ließe sich erklären, warum zum Beispiel mein MBP 13″ absolut keine Akkuprobleme mit 10.8.0 hat und zudem auch nicht heißer wird wie von einigen berichtet. Es dümpelt bei normaler Benutzung so um die 40 Grad herum und der Akku zeigt bei 99% Ladung eine Restzeit von 6:33h an… 13″ MBP von Anfang 2011…
    Ers nicht glaubt: http://img651.imageshack.us/im.....20823u.png

    Das Problem muss tiefer liegen, evtl. in einer Kombination aus Hardware/insallierter Software.

    • Chris, du gibst hier teils auch nicht die hochqualifiziertesten Antworten von dir. Ich habe das gleiche MBP und hatte ebenfalls bei 100% über 6h Restlaufzeit. Das hat alles was mit der Nutzung zu tun und so wie es scheint gab es wohl für „manche“ Macs unter .8.0 Probleme.

    • Natürlich sind das Momentanberechnungen. Ich hab dir doch oben schon erklärt, dass ein aktuelles MacBook keine 7 Stunden auf Videoplattformen durchhalten wird. Logisch, dass das MacBook bei dem ersten Video dann vielleicht nur 2 oder 3 Stunden anzeigt. Wechselt man dagegen danach zu Word oder schreibt eine Mail kann bzw. wird es so sein dass dann plötzlich wieder 5-6 Stunden da steht. Aber wenn es nach deiner Argumentationsweise geht, dann muss ein 1000€ Gerät ja genau das machen und halten was es verspricht….

  • Mein Mac will das ganze ML nochmal laden obwohl es läuft?

  • MBP ’10 ist deutlich kühler. Aus 1,5 Stunden Akku-Restlaufzeit sind nach dem Update 2,75 Stunden geworden.

  • Notizen sind auf MBpro mid 09, ipad2 und iphone4 auch nach dem update immer noch nicht synchron.-(((

    • Ich habe keine Ahnung was bei Dir falsch läuft.
      Bei mir synchronisiere ich mit meiner Frau zusammen auf dem iMac plus zwei iPad und 2 iPhone ohne Probleme über iCal.
      Sobald ich einen Termin in einem gemeinsam genutzten Kalender eingebe, synchronisiert iCal automatisch alle 5 Geräte.
      Schildere mal dein Problem genauer.

    • Mal unter iCloud auf allen Geräten aus und an machen? Versuch ises ja Wert. Ich hatte letzten doppelten Notizen-Sync über iCloud, weil iCloud komischerweise 2 mal aufgelistet war, aus an hat geholfen.

  • So, hab dann auch auf 10.8.1 geupdatet und von der Performance genauso wie vorher. Aber jetzt kommts: Mit 10.8.1 habe ich gut 5 Grad MEHR Temperatuer und anstatt von 6:33h bei 99% nur noch 6:00h Akku Laufzwit. Soviel dazu, dass 10.8.1 in irgendeiner Form von Vorteil sein soll. Ich geh jetzt mit meinem Timemachine auf mein 10.8.0 Backup zurück. Das .1er ist definitiv Schrott!

  • Mir zeigt es nach dem 8MB Update auf meinem 2011er iMac nochmal ein 10.8.1 Update mit 4,34GB an! Hat das Problem sonst niemand?

  • Mein MBP Mitte 2012 also das ganz aktuelle mit fast nichts drauf braucht eine komplette Minute zum booten!! Mein Akku hat nach Aktuellen 9 Zyklen nur noch 92% der Kapazität! Da muss doch was Faul sein oder?? Ratschläge?
    Also das mit der Batterie war ja schon seit 10.8 aber das mit dem Booten erst seit dem Update…
    Wegen der Batterie mal in Store gehen?

  • Könnt Ihr mal bei euch in bei den Einstellungen nach dem update auf audio gehen?
    bekommt ihr auch eine Rosa Umrandung?

  • Akku 66% und noch 5 Stunden TOP !!!

  • MBP ’12 Retina eine Stunde mehr Akku!! und deutlich kühler geworden. bei 80% zeigt immer noch 7 Stunden an!

  • Kann iMessage für Mac jetzt endlich auch via Handynummer empfangen? Das iPad kann es gottseidank ja mit iOS6

    • Mein iPhone hat es nach dem Update auf iOS6 angezeigt, dass der Mac jetzt mit Handynummer empfängt, in den Einstellungen fehlt davon allerdings jede Spur..

  • Merkst du nicht das du nur unqualifizierte Beiträge hier ablässt, überall ein dummer Spruch und so. Wie ein kleiner 14 Jähriger !

  • Mein MBP hat nach dem Update jetzt ein Retina Display. Nur zu empfehlen also!

    • Kann ich nur bestätigen! Außerdem wurde ein neues Feature eingebaut, welches gar nicht erwähnt wurde bisher. Wenn man ein Toast in das DVD Laufwerk schiebt, welches logischerweise dünn genug ist, um reinzupassen, dann fängt der mac an, zu toasten. Gibt im App Store auch noch eine App, mit der man bestimmte Bilder auf das Toast „drucken“ kann, weiß nur gerade den Namen nicht mehr :/

  • Heftig. Die 10.8.2 Beta hat knappe 700MB ;-)
    Hab sie gestern noch installiert. Hier dürfte auch das Akku Problem behoben worden sein,…

  • Wo bekommt man die 8.2 Beta her ?

  • Hat noch jemand Probleme mit dem Sync von Exchange Servern? In Mail wird mir keine einzige Mail mehr angezeigt. Vorher keine Probleme.

    Ich dachte es sollte Probleme lösen, nicht neue verursachen!?!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22442 Artikel in den vergangenen 5894 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven