So gut wie sicher:

2. Münchener Apple Store im OEZ

23 Kommentare

Der zweite Münchener Apple Store wird vermutlich schon bald im dortigen Olympia-Einkaufszentrum (OEZ) seine Tore öffnen.

Bereits seit dem Frühjahr gibt es ja Hinweise darauf, dass Apple in der bayerischen Landeshauptstadt einen zweiten Store eröffnen könnte. Mehr oder weniger bestätigt wurde dies dann durch entsprechende Stellenausschreibungen. Andreas und Burim haben uns nun Fotos aus dem OEZ geschickt und irgendwie passt ja alles zusammen.

apple-store-oez-muenchen

Nachdem München mit der Rosenstraße bereits über einen Flagship-Store verfügt, macht als zweite Lokalität eigentlich nur ein sogenannter „Mall Store“ Sinn. Die mit einem für Apple typischen schwarzen Kasten verhüllte Ladenfläche im OEZ wäre dafür perfekt geeignet. Zudem ist die hinter dem OEZ stehende Betreibergesellschaft ECE für gute Zusammenarbeit mit Apple bekannt. Insgesamt sechs der elf deutschen Apple Stores befinden sich in Einkaufszentren der ECE.

Somit bleiben in unseren Augen nun kaum noch Zweifel über den Standort des zweiten Münchener Apple Stores. Spekulieren kann man höchstens noch über den Eröffnungstermin, wir gehen davon aus, dass sich hier bis spätestens Oktober etwas tun wird. Über weitere Hinweise von euch freuen wir uns natürlich wie immer sehr.

Diskussion 23 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Was heißt so gut wie sicher ? Das der zweite kommt ist schon sicher. Ich war beim Hiring als Bewerber mit dabei aber war wohl zu alt. Der zweite store in München kommt definitiv.

    — Ghostwriter
    • Meinste die gehen hauptsächlich nach dem äußeren? Im Store in Berlin arbeitet ein wirklich richtig dicker Mann. Eigentlich würde ich ihn schon als fett bezeichnen da er mit absoluter Sicherheit nicht mehr seine eigenen Füße sieht wenn er steht.
      Zudem war er garnicht mal mehr so jung.

      — Cullen
    • War zufällig gestern im Berliner Store, dort arbeitet ein Grauhaariger mit Pferdeschwanz um die 50, relativ hager. Finds gut, aber er ist aus der Masse der Blauhemdträger herausgestochen :-)

      — ehonk
    • Das hätte ich auch eher vermutet, aber vieleicht will Apple den 2. Laden auch so schnell wie möglich an den Start bringen, da der in der Rosenstr. ja aus allen Nähten quillt. Einen Termin an der Geniusbar bekommt man in Munchen schwieriger als eine Audienz beim Papst. Ausserdem gehört das OEZ ja zur Apple nahestehenden ECE Gruppe, im Gegensatz zum neuen Mona.

      — Skyhawk
      • Zudem kann sich Apple über die Laufkundschaft im OEZ sicher sein. Das OEZ platzt ja Samstags aus allen Nähten.
        Und wies im Mona aussehen wird, weiß man ja noch nicht.

        — DaSource
  2. Danke , das ihr immer meine Kommentare löscht. Ich wollte euch nicht persönlich angreifen, anscheinend habt Ihr (von der Redaktion) es in den falschen Hals bekommen.
    Tatsache ist, das einer wie ich vom Niederrhein garnichts mit so einer Info anfangen kann.
    Und ich bin nicht der einzige (wenn man sich die Anzahl der Kommentare anschaut )

    Von mir löscht ihr das, damit beweist ihr Stärke.

    Gute Nacht

    — Lukas
    • Meine Güte,… wie oft am Tag kommen andere mehr oder weniger interessante Themen? (Keine Antwort nötig, dies ist eine rhetorische Frage.)
      Ab und an mal über den Tellerrand schauen ist wohl etwas zu viel verlangt. Sich in seiner eigenen, kleinen, heilen Welt zu verkriechen ist nicht mehr zeitgemäß.
      Also, aufstehen und ab nach München um beim großen Opening live dabei zu sein! ;-)

      Patrick
  3. Mal wieder für alle im Netz – GAR NICHT WIRD GAR NICHT ZUSAMMEN GESCHRIEBEN – es tut immer weh das zu sehen.

    — Burmon
    • Ganz deiner Meinung, aber da gibt’s leider immer noch schlimmere Fehler.
      Dass die Wenigsten heute noch zwischen ‘das’ und ‘dass’ unterscheiden können, find’ ich nur noch dir Härte. :)

      Patrick
    • Genau. Da wird bestimmt keiner auf die Idee kommen, 3 Minuten zur U3 hinab zu steigen, 11 Minuten zum Olympia Einkaufszentrum zu fahren und dort 3 Minuten zum Store zu laufen.

      — trexxxo
  4. Die schwarze Front trägt jetzt (13.09.) den Schriftzug:
    “www.apple.com/de/retail” und das Apfel-Logo ist auch da.

    — Heinz

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 13994 Artikel in den vergangenen 4663 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS