ifun.de — Apple News seit 2001. 19 337 Artikel
   

Airfoil 5: App für drahtlose Audio-Übertragung mit großem Update

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Airfoil ist ein Anwendung, mit der ihr Musik oder anderes Audio-Material entgegen nehmt und an entfernte Empfänger sendet. Dies waren AirPlay-Empfänger oder Geräte, auf denen die Schwester-Software Airfoil Speakers installiert war.

In der Version 5 der Software ist eine weitere Variante hinzugekommen – ab sofort werden auch Bluetooth Empfänger unterstützt, wie Lautsprecher, Kopfhörer oder Headsets (Headsets dabei auch als Audio-Quelle).

Mit Version 5 gibt es auch eine neue Remote Software Airfoil Satellite. Mit dieser kann Musik nicht mehr nur auf dem entfernten Gerät abgespielt werden. Satellite kann die Airfoil App auch in gewissen Grenzen steuern und etwa die Quelle für Musik ändern.

Jedes angezeigte Gerät könnt ihr separat in der Lautstärke anpassen und aktivieren/deaktivieren. Ihr könnt auch mehrere Audio-Geräte in Gruppen zusammen fassen und diese dann auf einen Klick bedienen.

airfoil

In den erweiterten Lautsprecher-Einstellungen besteht sogar die Option, ein Delay festzulegen, falls ihr störende Unterschiede in der Wiedergabe der einzelnen Geräte bemerkt.

Insgesamt bietet Airfoil interessante Optionen für alle, die ihren Haushalt über sehr unterschiedliche Wiedergabestationen beschallen wollen. Mit dem neuen Airfoil Satellite und der direkten Bluetooth Unterstützung ist Airfoil noch einmal deutlich universeller geworden.

Ihr könnt Airfoil auf der Homepage des Herstellers Rogue Amoeba für 29 $ erwerben. Ein Upgrade von einer Vorversion kostet 15 $. Ohne Registrierung könnt ihr die App testen. Nach 10 Minuten wird eure Musik allerdings von Störgeräuschen überlagert. Airfoil gibt es auch für Windows.
Die Begleitsoftware Airfoil Satellite gibt es kostenlos für Mac und Windows, sowie iOS. Die reine Abspielsoftware Airfoil Speakers auch für Android und sogar Linux.

Freitag, 19. Feb 2016, 10:28 Uhr — Andreas
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wäre ja mal klasse, wenn man damit die Dinos ansteuern könnte

  • Sehr geiles Programm und das jetzt auch Bluetooth unterstützt wird, löst alle meine Probleme die ich damit noch hatte. Geil

  • Wie schaut die „AirPlay“ Kompatibilität mit Sonos aus ? Einfaches Streamen vom iPhone oder Mac möglich ?

  • Hallo Mirko, kannst du mir die Beta mal per eMail schicken

  • Hallo Mirko, ich habe kein Twitter und jetzt extra bei Twitter zu gehen ? Wollte ich eigentlich nicht !

  • Acti, super vielen Dank ! Klappt wunderbar WIEDER

  • Das heißt man kann über AirFoil jetzt zwei BT Lautsprecher über den Mac Ansprechen?

  • Danke, Update mitgenommen … Wenn die BT-Reichweite nur höher wäre :(

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19337 Artikel in den vergangenen 5523 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven