ifun.de — Apple News seit 2001. 22 106 Artikel
   

Videos, Tipps & Co: 12 News zum iPad

Artikel auf Google Plus teilen.
1 Kommentar 1
  • iPad Auto-Integration: Die ersten Bastelarbeiten frischer iPad-Nutzer erreichen langsam aber sicher das Web. Während die einen eher einfache Auto-Einbauten Bevorzugen liefert die Auto-Schmiede SoundManCarAudio bereits ein ausführliches Youtube-Video zum iPad-Einbau in das Armaturenbrett.
  • Im Inneren des iPads: GigaOm liefert ein neun Minuten langes Video mit einem ausführlichen Blick auf die Innereien des iPads. Interview-Partner David Carey zeigt ein geöffnetes Modell und gibt Hintergrundinfos zu den verbauten Komponenten.
  • Apropos Innereien: Neben GigaOm und Tested (23 Minuten Video) hat sich auch iFixit hat der im iPad verbauten Hardware noch mal ausführlicher gewidmet. Erste Analysen sprechen dafür, dass das Gerät mit 265MB RAM bestückt sein dürfte und auf den gleichen Kommunikations-Chip setzt wie der iPod touch der dritten Generation.
  • Mehrere Google-Kalender mit dem iPad abgleichen: Das Blog „JK On The Run“ informiert unter der Überschrift „How to Sync Multiple Calendars to the iPad With Google Sync“ über die Möglichkeit mehrere Google-Kalender mit dem iPad abzugleichen. Die ausführliche Anleitung setzt etwas Geduld und den Zugriff auf den Safari-Browser am Mac voraus, umgeht die bisherige Limitierung auf einen Google-Kalender jedoch geschickt.
  • iPad im Browser-Verglich: Die Computerworld lässt den iPad-Browser gegen die Web-Browser des Google Nexus One und des iPhone 3GS antreten und begutachtet die unterschiedliche Geräte-Performance und die Auslastung der verbauten Prozessoren. Das iPad sticht die Konkurrenten hier in fast allen Punkten aus.
  • Vorbereitungen für den iPad-Jailbreak: Der Mac-Download Umbrella speichert zwei wichtige Zertifikat-Dateien des iPads und soll euch so ermöglichen nach zukünftigen Firmware-Updates auch wieder zu alten Versionen des Betriebssystems zurückkehren zu können. Der Download ist 5MB groß – die beiliegende ReadMe-Datei erklärt den Einsatz Schritt für Schritt.
  • iPad unter Wasser und im Mixer: Nach der Kinder-Atacke zeigt sich das iPad mittlerweile in den unterschiedlichsten Folter-Videos. Sowohl der Mixer-Test des „Will it blend„-Teams als auch der Stress-Test der PC-World (Video-Link) lassen sich aktuell bei Youtube begutachten.
  • iPad-Simulator im Browser: Die Webseite ipadpeek.com simuliert den Browser des iPads und ermöglicht euch bereits jetzt kurz anzutesten wie eure Lieblings-Webseiten auf dem iPad dargestellt werden. Definitiv ein Lesezeichen-Tipp für Web-Entwickler.
  • iPad arbeitet mit Apples Bluetooth-Keyboards: In einer Minute und 45 Sekunden (Youtube-Link) erklärt TUAW wie sich das iPad mit älteren Bluetooth-Keyboards koppeln lässt. Wichtig: Um Apples Bluetooth-Tastatur am iPad zu betreiben, muss es vom vorher zugewiesenen Rechner „vergessen“ worden sein.
  • 300.000 verkaufte Geräte: Apples offizieller Pressemitteilung nach, hat sich das iPad am Start-Tag über 300.000 mal verkauft. iPad-Besitzer haben bislang mehr als 250,000 eBooks und über eine Million Applikationen aus dem AppStore geladen.
  • iPad in Business: Wie schon dem iPhone, widmet Apple seit gestern auch dem iPad eine noch recht übersichtliche Webseite zum geschäftlichen Einsatz des Gerätes. „iPad in Business“ bewirbt die Sicherheits-Features des Gerätes und erklärt im PDF „Enterprise Deployment Scenarios“ die Vorbereitung auf den betriebsweiten Einsatz des Tablets.
  • Apple entfernt „Desktop-App“: Auch iPad-Applikationen sind nicht sicher voor den oft unverständlichen Entscheidungen der AppStore-Eingangskontrolle. So berichtet 9to5mac über die Entfernung der iPad-Applikation „Desktop“ aus dem AppStore. Desktop bot die Möglichkeit mehrere Anwendungen gleichzeitig (Screenshots) zu nutzen und simulierte so eine Multi-Tasking-Umgebung auf dem Gerät. Begründet hat Apple die Entfernung bislang nicht.

Dienstag, 06. Apr 2010, 16:32 Uhr — Nicolas
1 Kommentar bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Expertenmeinung

    Da wird aber kräftig geschraubt – ich sehe am Horizont schon ein 3.2.1-Sicherheitsupdate…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22106 Artikel in den vergangenen 5840 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven