ifun.de — Apple News seit 2001. 20 419 Artikel
   

Video: Schnelle Einmal-CD-Hüllen mit iTunes [Update II]

Artikel auf Google Plus teilen.
5 Kommentare 5

Willkommen bei einem kurzen Samstags-Tutorial für die Generation CD-Spindel. Wir fangen am besten mit der Problembeschreibung an, denn die Situation dürftet ihr fast alle kennen.

Eine Audio-CD in iTunes zu brennen, könnte einfacher nicht sein. Playlist anlegen, Rohling in den Rechner und auf brennen klicken. Im Zeitalter der CD-Spindel, fängt es danach aber an kritisch zu werden. Wie transportieren wir die fertige CD am schonendsten von A nach B? Wie wissen wir morgen noch, in welcher Reihenfolge wir uns die Tracks gebrannt haben bzw. wie wird es der von uns Beschenkte wissen? Sicher, wir haben immer auch die Möglichkeit ein ordentliches Jewel-Case zu kaufen, das Cover inkl. Tracklist in ein kleines „Booklet“ zu drucken und etwas wirklich schickes zu basteln. Aber mal ganz ehrlich, haben wir dafür immer Zeit und Lust?

Heute wollen wir euch unseren Lösungsansatz zum Thema präsentieren. Ein Drucker, die in iTunes integrierte Druckfunktion und eine Seite Din-A4 Papier reichen dazu aus – keine Schere, kein Kleber, keine Hülle. Vielleicht nicht das perfekte Muttertags-Geschenk, aber definitiv ausreichend um das frisch gebrannte Album schnell in den Rucksack zu stecken und unzerkratz mit auf die Party zu bringen.

1. Playliste anlegen
Hier sollten wir nicht mehr viel erklären müssen. Macht euch die Playliste für das Album fertig und gebt ihr einen passenden Namen.

2. Druckeinstellungen
Ist die passende Playliste in iTunes markiert, bringt euch Strg+P unter Windows, und Apfel+P auf dem Mac, zu den Druckeinstellungen. Hier wählt ihr „Liste der Titel“ und „Titel“ beim Thema.

3. Papierformat
Damit sich später noch alle Titel ablesen lassen müssen wir nun noch das Papierformat richtig einstellen. Nach einem Klick auf „Papierformat“ wählt dazu „Eigene Papierformate“ im entsprechenden Dialogfeld und verändert das neu angelegte Profil wie folgt:
Papierformat: 20,99cm x 29,70cm
Druckränder: Oben & Unten 9cm, Links & Recht 4,5cm
Dem ganzen gebt ihr nun noch einen Namen.

UPDATE: Papierformat (Windows)
Wir haben uns ein wenig zu sehr auf iTunes konsistentes User-Interface verlassen und übersehen, dass die Einstellungen unter Windows etwas anders zu setzten sind. Danke für den Hinweis Martin. Also hier: Unter Windows sollte euch ein Klick auf „Seite einrichten“ zu den gewünschten Einstellungen bringen. Die entsprechenden Maße hier: Druckränder Oben & Unten 3,54 Zoll, Links & Recht 1,77 Zoll.

4. Drucken
Habt ihr nun das neu angelegte Papierformat ausgewählt, könnt ihr die Seite ausdrucken und zusammen mit eurer CD auf eine ebene, harte Unterlage legen.

5. Falten
Den Rest erklärt euch unser Video. Feedback, Verbesserungsvorschläge? Mail an iFUN.de@gmail.com .

(Update II) 6. Feedback

Habt Dank für all die Mails. Die Fragen zur Windows-Variante sind ja nun hoffentlich geklärt – also bleibt uns Zeit für weiteres Feedback. Leon merkt an, dass man weniger gehassel mit den beiden Ecken hat, wenn man sie nicht so weit nach aussen knickt (dann schauen sie auch nicht mehr raus). Und auf jeden Fall interessant ist auch das Video, dass Nelson (Danke!) uns gerade zugeschickt hat. Eine leichte Variation der von uns beschriebenen Knicktechnik – und für einige sicher die praktischere Variante. Nicht vergessen die Druckränder entsprechend anzupassen.

Samstag, 12. Mai 2007, 14:05 Uhr — Nicolas
5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Super Idee! Einfach und genial. Vielen Dank.

  • ….super simple, super praktisch! Genial! …das da niemand früher drauf kam!

  • leider sind die Videos aus dem Programm genommen worden

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20419 Artikel in den vergangenen 5691 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven