ifun.de — Apple News seit 2001. 34 979 Artikel
   

UP Move und UP3: Jawbone stellt neue Fitness-Tracker vor

25 Kommentare 25

Falls euch das Angebot an Fitness-Trackern noch zu übersichtlich erscheint: Jawbone wirft mit dem UP Move und UP 3 zwei weitere davon auf den Markt.

UP Move

Der UP Move ist ab sofort zum Preis von 49,99 Euro erhältlich und wird von Jawbone als Einsteigergerät für Menschen, die aktiver werden wollen, platziert.

up-move-500

Die integrierten Sensoren zeichnen neben Schritten auch das Schlafverhalten des Trägers auf. Diese Werte neben der aktuellen Uhrzeit dann per Tastendruck auf dem integrierten LED-Display ablesbar und lassen sich zudem mittels Bluetooth Smart mit der uns bereits bekannten UP-App synchronisieren.

Jawbone setzt beim Tracking der Daten auf die hauseigene MotionX-Technologie, diese soll neben hoher Genauigkeit auch für optimale Energieeffizienz sorgen. Das UP Move lässt sich nach Herstellerangaben mit seiner austauschbaren Batterie bis zu sechs Monate lang benutzen.

up-move-700

Der neue Fitnesstracker ist in fünf verschiedenen Farbvarianten erhältlich, im Lieferumfang ist jeweils ein Clip für die Befestigung an Hose, Gürtel, BH oder auch Strumpf enthalten. Optional bietet Jawbone passende Kunststoffarmbänder zum Preis von 14,99 Euro an.

Fitness-Armband UP3

Ergänzend hat Jawbone mit dem UP3 das nach Worten des Herstellers „fortschrittlichste UP-Armband“ vorgestellt. Das mit zusätzlichen Sensoren, darunter einem Pulsmesser, ausgestattete Fitness-Armband soll zum Preis von 179 Euro in den Handel kommen.

up3

Im Detail hat Jawbone das Armband mit einem dreiachsigen Beschleunigungssensor, verschiedenen Bioimpedanz-Sensoren sowie Sensoren zur Messung der Haut- und Raumtemperatur ausgestattet. Unter anderem soll damit auch der Ruhepuls des Trägers erfasst werden. Darüber hinaus verspricht Jawbone neben erweiterter Sport- und Trainingsunterstützung auch eine detaillierte Schlafphasenerfassung.

Das UP3 verzichtet wie seine beiden Vorgänger komplett auf einen Bildschirm und setzt ausschließlich auf das Zusammenspiel mit der UP-App von Jawbone. Informationen zum aktuellen Trainingsstand sowie Fitness-Tipps und dergleichen lassen sich in der App ablesen und werden optional auch per Push-Mitteilung eingeblendet. Dies kommt der Akkulaufzeit des Armbands zugute, der Hersteller verspricht hier rund 7 Tage.

up3-schmuck

Optisch unterscheidet sich das UP3 ein Stück weit von seinen Vorgängern, Jawbone hat eine Industriedesigner zu Werke gelassen um das Armband möglichst ansprechend und auch in Kombination mit Schmuckstücken oder Uhren tragbar zu verpacken. Trotz seiner leicht extravaganten Optik ist das Band bis zu zehn Meter Tiefe wasserdicht und lässt sich dank der von Armbanduhren übernommenen Schnalle an den Umfang unterschiedlicher Handgelenke anpassen.

Das UP3 soll noch diesen Winter in drei Farbvarianten zum Preis von jeweils 179 Euro erhältlich sein, die Formulierung „Winter“ legt nahe, dass ein Verkaufsstart vor Weihnachten nicht sonderlich wahrscheinlich ist.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
05. Nov 2014 um 10:14 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    25 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34979 Artikel in den vergangenen 7715 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven