ifun.de — Apple News seit 2001. 22 107 Artikel
   

Über den Tellerrand: Palm Pre und Polaroid PoGo

Artikel auf Google Plus teilen.
5 Kommentare 5

Jede Menge neue Elektronik-Gadgets gibt es derzeit auf der CES, der weltweit größten Fachmesse für Unterhaltungselektronik in Las Vegas zu sehen. Beim Blick über den Tellerrand sind uns unter all den Neuvorstellungen zwei Produkte besonders aufgefallen: Palms neues Smartphone-Betriebssystem und die Polaroid PoGo-Kamera. Totgeglaubte leben tatsächlich länger:

Palm hat mit dem Pre ein Touchscreen-Handy vorgestellt, das sich im Gegensatz zu Omnia & Co. erstmals nicht darauf beschränkt, verkrampft die vom iPhone bekannten Funktionen zu kopieren, sondern das Touchscreen-Konzept um frische neue Ideen erweitert. Der britische Register hat ein kleines, sehenswertes Video davon.

Für Polaroids PoGo-Kamera stehen noch keine Preise fest, sollten diese sich jedoch in einem vernünftigen Rahmen bewegen, garantiert das Konzept eine Menge Spaß. Die Digitalkamera hat einen tintenlosen Fotodrucker intergriert und spuckt pro Füllung bis zu 10 kleinformatige Farbdrucke auf Spezialpapier aus. Die Verfügbarkeit ist für das Frühjahr 2009 angekündigt.

Dienstag, 13. Jan 2009, 8:27 Uhr — Nicolas
5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Naja, wenn der Pre ein bißchen schöner wär, wäre er um einiges besser, besonders das WebOS und Multitasking ist sicher nicht schlecht; im Gegensatz zum iPhone hat er auch
    -einen selbst austauschbaren Akku
    -frei nutzbares Bluetooth
    und mehr fällt mir ned ein. Aber eine Schönheit ist er nicht!

  • chrissi schümann

    Apple macht es seinen Konkurrenten sehr schwer ein eigenständiges Design herauszubringen, welches auch noch gut aussieht. Alle wollen sie natürlich an Apples Erfolg teilhaben.
    Sicher ein gutes Gerät, welches aber nie an das IPhone heran kommen wird. Auch wird es sicherlich nicht viel billiger als das IPhone!? Also kauft lieber das IPhone, denn da bekommt ihr noch das wahre Design wie es ursprünglich war und keine „ich möchte eigentlich nicht so wie das IPhone sein“ Design!
    mal abwarten……

  • Auch wenn das iPhone einigen nicht zusagt, müssen die dennoch zugeben, dass sie froh sind, dass es das iPhone gibt. Ich denke ohne das Phone von Apple würden die anderen Handyanbieter immer noch auf der Stelle treten. Nun geben sich alle anderen ernsthaft Mühe, um ihr Handyangebot um neue und inovative Modelle zu erweitern.

    Ich habe selber ein iPhone, sag aber nicht, dass es das beste Handy auf dem Markt ist.

    Mir sagt es aber zu. Man kann es lieben oder hassen, aber eins kann man dem iPhone nicht ankreiden. Das es eine neue Welle der Ideen in die Mobilfunkbranche gebracht hat.

  • Ich habe mir das Pre Video angeschaut, es besticht durch viel Augenpulver, aber ich kann beim besten Willen diese Navigation nicht nachvollziehen, da gehen Navi-Leisten links rechts, in einer Welle oben unten auf und ich kann an diesem Video nicht erkennen, wie diese Navigation funktionier – absolut verwirrend.

  • Fett finde ich dass es eine Erweiterungsmöglichkeit via Speicherkarten gibt, freeBT und revolutionär der Akku zum Austausch .. lol. Handy für mündige Nutzer …hihi
    Das Design finde ich absolut passend, klar kein Aluklotz mehr, aber ebenso Downgradedesignig wie das 3g in Vollplaste. Konsequent währe hier eine Austauschschale damit man alle paar Monate aus Disdressed wieder Neu machen kann :-) Hätte Apple auch mal drüber nachdenken sollen, dann hätte man auch den Handyschalenmarkt wieder in Rekordhöhen heben können :-D … hihi

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22107 Artikel in den vergangenen 5840 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven