ifun.de — Apple News seit 2001. 22 102 Artikel
   

Telekom iPad-Tarife: CombiCard + Xtra

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Nach Vodafone und O2 gibt auch die Telekom ihre Datentarife fürs iPad bekannt. Neben der Bestätigung für die hier bereits durchgesickerten CombiCard Complete-Tarife (die Pressemitteilung hängt unten an) wurden unter der Bezeichnung „Xtra web’n’walk“ zwei Prepaid-Optionen vorgestellt: Eine Tagesflat zum Preis von 4,95 Euro sowie eine Monatsflatrate für 34,95 Euro.

In diesem Zusammenhang hat die Telekom auch Häufige Fragen zum Thema iPad veröffentlicht und geht darin unter anderem – etwas schwammig allerdings – auf die Frage ein, ob die geänderten Vertriebsmodalitäten für das iPad ein Ende der iPhone-Exklusivität in Deutschland bedeuten:
Das iPad ist ein Tablet-Computer ohne Telefon und Messaging-Funktionen und daher kein Smartphone. Bei Computern hatte Apple noch nie einen Telekommunikationsanbieter als exklusiven Vertriebspartner. Die Apple Entscheidung für das iPad ist völlig losgelöst vom bestehenden iPhone-Exklusivvertrag mit der Deutschen Telekom.

Telekom Pressemitteilung von heute früh:

Ab Juni bietet die Deutsche Telekom noch mehr Freiheit beim mobilen Surfen mit ihren neuen CombiCard Connect Datentarifen. Wer auch unterwegs auf den Abruf seiner Mails nicht verzichten möchte oder im Internet Neues und Wissenswertes nachschlagen will, liegt mit den neuen Tarifen voll im Trend:

CombiCard Connect S
Für nur 2,95 Euro am Tag unbeschwert die neue Freiheit beim mobilen Surfen genießen und beispielsweise mit einem Tablet-Computer unbegrenzt surfen. 500 Megabyte (MB) Surfvolumen in Hochgeschwindigkeit rundet diese Tages- Flat ab und schafft die totale Kostenkontrolle.

CombiCard Connect M
Dieser Tarif beinhaltet ein monatlichens Inklusivvolumen von 300 MB. Die CombiCard Connect M kostet bei einer Laufzeit von zwei Jahren monatlich 19,95 Euro. Voraussetzung für CombiCard Connect S und M ist ein 24 – monatiger Laufzeitvertrag der Deutschen Telekom ab einem monatlichen Grundpreis von 29,95 Euro.

CombiCard Connect L für Complete-Kunden
Ein spezielles Angebot unterbreitet Telekom ihren Complete-Kunden: iPhone- Nutzern bietet der deutsche Marktführer die CombiCard Connect L für nur 19,95 Euro im Monat mit einer Daten-Flatrate für Vielnutzer. Kostenlose W- LAN Nutzung an den HotSpots der Deutschen Telekom inklusive.
Ab einem Datenvolumen von 3 GB pro Monat wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 kbit/s im Download und 16 kbit/s im Upload beschränkt. Der Tarif kann zu allen Complete-Tarifen mit Ausnahme des Complete XS, Complete 60 sowie Complete S der 1. Generation dazugebucht werden.

Technologisch in der ersten Reihe: Kunden, die ein Endgerät verwenden möchten, dass die kompakte Micro SIM benötigt, wie zum Beispiel das Apple iPad, erhalten diese auf Wunsch.

Montag, 10. Mai 2010, 15:12 Uhr — Nicolas
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wer legt sich denn eine tagesflat für 4,95? zu? Ich bitte euch. Da gibt es eine monatsflat für das doppelte….

  • Es fehlt die wichtige Information, dass die CombiCard-Tarife nur für Bestandskunden für eine Zweitkarte zusätzlich zu einem bestehenden T-Mobile-Tartf gelten.

  • Die spinnen beim rosa Riesen bin ich froh das ich bei O2 bin da zahle ich 15 Euro für einen ganzen monat und 1 Gig fürs iPhone und ipad. Wer nimmt denn diesen teuren Tarif wenn ich fragen darf???

  • Wenn die noch ganz sauber sind…….
    Die merken es echt nicht mehr. Brauchen die Kohle vermutlich für Abfindungen der Frühstücksdirektoren.
    Was ein Verein…. Wenn es nicht so traurig wäre.

  • „Technologisch in der ersten Reihe“ mit der MicroSIM?

    Das ist ja mal eine technische Großtat, eine SIM einfach kleiner auszustanzen :-)

  • Interssant der Satz ….erhalten diese (Microsimkarte) auf Wunsch.
    Und zu welchem Preis?

    Also diese Preise sind echt ne Frechheit
    Aber zum Glück gibt es niemanden, der einem zum Kauf zwingt.
    Mikki

  • 34,95?? Das ist doch wohl ein schlechter Scherz…

  • da ich ja den iphone vertrag der 1. generation habe, bestelle ich mir einfach eine zusätzliche simm und schneide sie mir zurecht.fertig ist die padflat :-)

  • Ich habe noch eine zurecht geschnittene Karte von meinem iPhone,kann ich die voll nutzen(Datenflat)XL Tarif für das ipad?!

  • Die Preise sind ja mal unverschämt. Das ihnen dadurch viele Kunden durch die Lappen gehen, verstehen sie offenbar nicht. Das selbe Preisniveau haette schon mal ausgereicht um die Konkurrenz auszuschalten. Zumindest erheblich zu „schaden“.

  • Wahnsinn, was die dafür verlangen… Magenta: 3GB für 35?… O2: 5GB für 25? (alte Verträge noch mit 10GB!!)

    Und bei der Konkurrenz kann bezahlt man nur 1x für’s mobile Internet und braucht net für jedes Device einen einzelnen Vertrag…

    Wer bei diesem Schwachsinn mit 24-monatiger Laufzeit zuschlägt, der zieht sich die Hose echt mit der Kneifzange an!

  • Lasst mal, die kommen alle ganz schnell auf den Boden der Realität zurück, wenn Aldi & Co. zuschlagen. Jetzt schon Flat für 14,99 p. M.

  • Alter is ja fett merken die noch was!!! Ick Nagel mir doch nich zusätzlich 34,95? ans Bein. Selbst die 19,95? das wurde ja noch gegen aber mit einen 2 Jährigen Vertragslaufzei ? Nein danke tmob. Wachst auf wir sind im 21. Jahrhundert bei Vodafone zahle ick für ne Monatsflat mit iPad rund 29? und hab die ersten zwei Monate for free. Und kann monatlich kündigen falls ich mal keine internetverbindung brauche. Dieser Vertrag verlägert such also demnach immer um einen Monat. Fairer Deal. Selbst O2 is Top von den Konditionen. Nur das Netz bei mir im Ort is nich so doll. Hab allerdings einen Sendemasten in 100 Meter von Vodafone vor der Haustür stehen. Und fullspeed Hsdpa 7,2 Mbit. Ergo bin ich bei Vodafone. ;) was meint ihr so. Kommentare zu meinem pos. Willkommen !!!!

  • Haha, klar, als ob ich zu meinem -eh überteuerten-iPhone Tarif zusätzlich noch 19,95 bezahle, steck eine O2 Karte rein.Geh mit dem iPad sowieso zu 90 % über WLAN

  • Lol @ Telekom, eigentlich könnten die ihre Firma in „TeleApple“ umbennen wenn man die Preise sieht.

    Bei den preisen wird eh jeder normal denkende Mensch zu O2 gehen, weil wie immer am günstigsten und bessere netzabdeckung als Tcom.

    Greetz PumP

  • Connect L für iPhone Benutzer wäre gut…

  • Tja, wer vom Kommunikationsmarkt ahnung hätte wüsste dass die Telekom aufgrund ihres ex-monopols noch stark reguliert wird, sprich die Bundesnetzagentur (ehemals RegTP) legt mindestpreise fest, da der T-Konzern sonst preise machen könnte mit denen sie in 2 Jahren wieder alleine am markt wären und wir hätten wieder ein Monopol. Das will Vater Staat verhindern, daher diese Preise.
    Und dass ich vom O2 netz nicht die gleiche Datenübertragungsrate/Abdeckung (auch wenn die in den letzten jahren stark besser geworden ist) erwarten sollte, sollte auch klar sein…

  • FRAGE: hab den combiflat m friends,zu dem bin ich vor einem Jahr gewechselt.
    Hab außerdem bereits eine multisim für mein 3. Telefon.
    Kann ich die kleinschnippeln und fürs ipad verwenden,also funktioniert das surfen über das volumen meines combiflat?
    Oder merken die,dass die multisim im ipad steckt und brummen mir kosten auf?
    Und den Nutzungsbedingungen steht ja zb dass ivh die multisim in nen läppi stecken durfte zum surfen. Dann muss das doch auch mit ipad gehen oder?

  • Hört sich an, als ob ein Werbetexter von Telekom den Text geschrieben hat.

  • @macenthusiast: war vermutlich auch so, denn da oben steht ganz klar drüber, dass der Originaltext der Pressemitteilung zitiert wird.

  • Also 19,95 für Flat 3GB ist das günstigste was ich bisher gefunden habe.
    Wo ist da O2 mit 1GB für 15 Euro günstiger? Über das Netz will ich erst gar nicht reden. ;)

    Man möge mir nur einen Anbieter zeigen.

  • Die Tarife der Telekom sind und bleiben wohl eine absolute Frechheit.
    Die Preise sind dermassen unverschämt, das ich darüber nur lachen kann.
    29,95 EUR für 300 MB im Monat. Das ist sehr viel Geld für sehr wenig Leistung.
    Und 2,95 EUR pro Tag ist ebenfalls eine Witznummer, mit der niemand vernünftig arbeiten kann.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22102 Artikel in den vergangenen 5840 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven