ifun.de — Apple News seit 2001. 21 928 Artikel
   

Swisscom gibt neue iPhone-Tarife bekannt

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

Die Swisscom hat ihre Preise für das iPhone 3G in der Schweiz veröffentlicht. Je nach Vertragsmodell geht das neue iPhone ab 99 Franken über den Tresen, weitere Infos hier. Danke Raphael, Brian, Dario und Stefan!

Dienstag, 01. Jul 2008, 12:07 Uhr — Nicolas
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich finde die Preise ok. Ich habe mir auf jedenfall ein 16GB Modell bei der Swisscom reservieren lassen. Ich werde mir das iPhone mit Prepaid holen und den bestehenden Swiss Liberty Plus Vertrag in einen iPhone Vertrag umwandeln! Ich habe das alles heute schon abgeklärt.

    Aber es könnte auch sein, dass bestandeskunden spezialrabatte erhalten könnten! so wurde mir das von einer SC Mitarbeiterin mitgeteilt!

  • Das gibt es doch nicht oder? Das iPHONE kann man in der Schweitz mit Pripaid schon ab 380 euro kaufen, dass ist doch Beschiss.

  • sehr nette Preise!
    Aber was ist der Unterschied zwischen Privatabos und Geschäftsabos? Geschäftsabos sind ziemlich billiger, jedoch ist keine Datenmenge inbegriffen.
    Wie steht es mit den Angeboten für unter 26-jährige? Weiss da jemand schon mehr?
    Gruss

  • @ Freeak

    D.h. man kann sein Xtra-Liberty Plus Abo (29.-) mit dem iPhone auch nützen?

    Irgendwie schon krass… ich hab für mein iPod Touch 16GB 650.- bezahlt und jetzt würde ich das iPhone 16GB für 619.- bekommen xD neee das gibts jetzt ech nicht -.- ajajaa

    Greezu

  • Korrektur: doch eine Anzahl MB inbegriffen.
    Was macht denn der Preisunterschied aus?

  • Da kann sich die Telekom mal ne Scheibe abschneiden!

    Wie ist das, als Deutscher, kann ich da in die Schweiz fahren und mir ein iPhone mit kleinstem Vertrag kaufen? Oder geht das nicht als Ausländer?

  • John Frusciante

    weiß jemand wie des mit Simlock aussieht? wär cht hammer n 16 gb iphone für 385 euro is hammer!! da lohnt sichs ja sogar hinzufahren:)

  • Zitat (swisscom.ch)

    „Das iPhone 3G ist ab 11. Juli 2008 in allen Swisscom Shops sowie in ausgewählten Filialen bestimmter Detailhandelsketten und Fachhändler erhältlich. Bei Erwerb des iPhone 3G in Kombination mit einem Abonnement oder dem Prepaid-Angebot von Swisscom ist die Benutzung auf SIM-Karten von Swisscom beschränkt.“

    Mit nem Unlock jedoch dürfte dass für euch Deutsche kein Problem sein.

    Nunja, ich bin das erste mal richtig froh in der Schweiz zu wohnen xD habe echt auch mit extrem teueren Abo-Preisen gerechnet!

  • @SkayDancer: Es ist auch mit dem Liberty Plus abo möglich das iPhone zu nutzen. Nur musst du eben extra noch ne Datenoption lösen! Ich werde mir sehr wahrscheinlich das mezzo Abo nehmen, ausser die Swisscom reagiert und gibt günstige Datenoptionen für die normalen Abonnomente!

    Aber wie mir eine Mitarbeiterin schon gesagt hat, sollen wir noch warten. Es gäbe noch angebote für bestehende Kunden!

  • @ Freeak

    joaa ok ;) erst müsste ich auch noch das Geld dazu haben^^

    Aber mal schaun was Swisscom da noch für Angebote bringt ;)

  • Also ich finde die Preise nicht gerade der Oberhammer. Fürs „normalo“ Paket mit (nur) 250mb sinds mal eben CHF 10 mehr im Monat und da hast du noch keine Sekunde telefoniert. Ich finds einfach ne Sauerei wie bei den Datenpaketen abgezockt wird.

    Lässt sich eigentlich auch ein iphone-Abo lösen ohne dass man ein neues Gerät kaufen muss? Es gibt sicher ein paar der 30’000 iphone user die mit dem „alten“ zufrieden sind. Ich denke EDGE reicht doch zum surfen

  • kann man beim iphone 3G eigentlich einfach den umts- und edge-internetzugriff ganz sperren? mir würde das WLAN reichen und dann kann man mit dem xtra-zone abo für 12fr. pro monat telefonieren und 50 sms sind auch noch inbegriffen…

  • Die Swisscom Hotspot Datenmengen werden von der gebuchten Datenmenge abgezogen und sind nicht wie bei t-mobile kostenfrei.
    Für Prepaid wird 1 sfr pro 1MB bis max 5 sfr pro Tag erhoben. Bei den anderen Tarifen 0,10sfr 1MB ab max 5 sfr dann wieder kostenfrei für den rest des Tages. Private WLAN werden nicht angerechnet.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21928 Artikel in den vergangenen 5811 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven