ifun.de — Apple News seit 2001. 22 127 Artikel
   

Störendes Fiepen beim iPod nano

Artikel auf Google Plus teilen.
Keine Kommentare bisher 0

Laut Anwenderberichten bei uns im Forum und Diskussionen bei Apple sondern einzelne Exemplare des iPod nano 2G im Betrieb zum Teil störende Hochfrequenztöne ab. Ursache könnten elektronische Bauteile sein, die die unerwünschten Geräusche bei Belastung produzieren. Vergleichbare Probleme gab es schon bei diversen anderen Geräten wie dem Motorola RAZR, einer Serie von Apples G5 Desktops oder auch mit Phoebe Buffays Rauchmelder.

Wir empfehlen bei dem Problem eine Anruf beim Apple Support. Zumindest wenn sich das Geräusch reproduzieren lässt sollte ein Garantietausch kein Problem sein.
Tauscht eure Erfahrungen am besten bei uns im Forum aus.

Montag, 01. Jan 2007, 10:44 Uhr — Nicolas
Keine Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!

Redet mit. Seid nett zueinander!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 22127 Artikel in den vergangenen 5844 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven