ifun.de — Apple News seit 2001. 21 922 Artikel
   

SaveNetRadio: Tag der toten Webradios

Artikel auf Google Plus teilen.
4 Kommentare 4

Heute schon versucht ein wenig SomaFM zu hören? Den Digitally Imported House-Sender mit iFill für den iPod mitzurippen? Oder versucht an guten Electro beim gediegenen Internetradio L’Electrique zu kommen? Wenn ja, dann wisst ihr ja bereits wie es aussieht, wenn nicht, dann sucht euch mal einen der unzählig verfügbaren Sender raus und öffnet den Stream in iTunes… Stille!

Heute ist der Day of Silence und gibt uns schon mal einen Vorgeschmack was aus dem Internet-Radio wir wir es kennen, am 15. Juli werden könnte. Dank einer Entscheidung des United States Copyright Royalty Board, sollen die Copyright-Abgaben freier Internet-Radios ab dem 15. Juli (und zwar rückwirkend zum 1. Januar 2006) auf unbezahlbare $0.0008 pro Performance steigen. Eine Performance, dass bedeutet 1 gespielter Song pro Hörer. Bei 10,000 durchschnittlichen Hörern und 360 Songs à 4 Minuten macht das $2880 pro Tag. Also eine gute Million Dollar im Jahr. Nicht zu vergessen das die Abgaben pro Performace in jedem Jahr nochmals um 30% steigen sollen.

Wir können leider nicht viel mehr tun als mit dem Kopf zu schütteln. Und auch in den Staaten sieht es nicht gut aus. Zwar rufen die Macher der Internet-Radios ihre Hörer schon seit geraumer dazu auf, die für den Wahlkreis zuständigen Senatoren zu kontaktieren, der Druck der Musikindustrie und ihrer Lobby dürfte aber einen ungleich höheren Einfluss auf die Senatoren ausüben, als eine Hand voll Nerds die beim Zocken gerne ihren Metall-Sender gestreamt bekommen möchten.

Also, besucht SaveNetRadio, verschafft eurem Frust eine Stimme und hofft, dass sich doch noch etwas ändern sollte. Ansonsten gibt es in einem Monat nur noch Stille & eMule – aber so gut wie keine freien Internet-Radios mehr.

Dienstag, 26. Jun 2007, 14:08 Uhr — Nicolas
4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • tippt ihr die zahlen etz von re nach li? denn:

    … unbezahlbare $0.0008 pro …

    liest sich doch etwas seltsam …

  • ein satz weitergelesen und es einer summe die so klein ist, dass es nicht mal das passende kleingeld dafür gibt, wird schnell ein unbezahlbarer geld-berg ;) spannungsbogen und so.

  • was machen die Amis da wieder????!

  • Ich hasse es. Dann brauchen sie sich auch nicht zu wundern wenn alles nur noch illegal runtergeladen wird.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21922 Artikel in den vergangenen 5810 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven