ifun.de — Apple News seit 2001. 21 931 Artikel
   

reTune: iPod-Manager mit Ordnerstruktur

Artikel auf Google Plus teilen.
Keine Kommentare bisher 0

Gerade neuen iPod-Usern fällt die anfängliche Umstellung von der sonst üblichen Ordnerstruktur vieler MP3-Player auf das Management mit iTunes oft nicht leicht. Da der iPod jedoch nicht mit Verzeichnissen, sondern mit seiner eigenen Datenbank arbeitet führt an iTunes fast kein Weg vorbei. Meistens braucht es dann 1-2 Wochen und schon möchte man Apples kostenlose Jukebox nicht mehr missen. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Und genau hier sieht reTune seine Lücke. Das kostenlose und, da programmiert in Python, plattformübergreifende Tool hilft gestreßten Usern den iPod mittels Drag & Drop zu befüllen. Musik auswählen, mit einem beliebigen Dateimanager auf den iPod kopieren und reTune starten. Das Programm erstellt nun eine Musikdatenbank für den iPod und bereitet die zuvor kopierten Lieder entsprechend auf. Auf Playlisten muß man in dem aktuellen Release noch verzichten, die Coveranzeige wie auch die automatische Konvertierung mitkopierter OGG-Dateien ist dafür bereits implementiert. Ungetestet, gibt es reTune hier zum freien Download.

Montag, 10. Jul 2006, 15:23 Uhr — Nicolas
Keine Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!

Redet mit. Seid nett zueinander!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 21931 Artikel in den vergangenen 5812 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven