ifun.de — Apple News seit 2001. 20 231 Artikel
   

Preisreduzierte AirPort-Express-Stationen im Apple Refurb Store

Artikel auf Google Plus teilen.
31 Kommentare 31

Apples kleine kompakte Netzwerkstation ist aufgrund der integrierten AirPlay-Funktion besonders beliebt, daher wieder mal ein Hinweis auf ein aktuelles Angebot im Apple Refurb Store. Dort gibt es gerade wieder ein paar AirPort-Express-Stationen zum Sonderpreis von 65 Euro.

Regulär 89 Euro teure kann die kompakte WLAN-Station nicht nur drahtlose Netzwerke bereitstellen oder erweitern, sondern auch AirPlay-Audio von einem Computer oder iOS-Gerät empfangen. Die in hervorragender Qualität drahtlos gestreamte Musik lässt sich dann über ein per Miniklinke angeschlossenes Audiogerät (Aktivbox oder Anlage) ausgeben. Darüber hinaus bietet die Station einen USB-Anschluss für Drucker.

Auch sonst lohnt sich ein Besuch im Refurb Store immer mal wieder. Wer beispielsweise einen günstigen Mac sucht, sollte sich die Angebote dort durchsehen. Die Geräte lassen sich in der Regel von neuen nicht unterscheiden, sind von Apple überprüft und zertifiziert sowie mit voller Garantie ausgestattet.

Sonntag, 22. Apr 2012, 9:23 Uhr — Chris
31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich habe mir die Airport Express nur wegen AirPlay gekauft und war sehr enttäuscht. Die Verbindung ist immer wieder abgebrochen und die Übertragung hatte immer wieder Aussetzer. Habe die Station als Repeater mit der FritzBox 7390 benutzt. Jetzt liegt sie nur noch in der Ecke…..

  • Gutes Angebot. Wer das Gerät allerdings in der nähe eines TVs aufstellt und nicht auf den 3.5 Klinkenanschluss bzw. USB angewiesen ist, dem empfehle ich lieber einen Apple TV.

  • Leider überteuert !! 50€ sparen bei einem IPAD, dass 1j. alt
    Ist ,ist zu wenig !!!

    • Dir ist aber schon bewusst, dass die EUR 50 Nachlass auf einen bereits reduzierten Preis gewährt werden? Der Listenpreis des iPad mit 16 GB und WiFi lag bei EUR 479. Und „1 Jahr alt“ gilt auch nur technisch, nicht aber für den Zustand des Geräts.

  • Ich empfehle mittlerweile auch jedem lieber direkt Apple TV, „nur“ die Airport-Express Station macht irgendwie keinen Sinn mehr.

    • Ist am Apple TV auch ein analoger Cinch Ausgang dran, damit ich auf eine Stereoanlage streamen kann?

      • Nope. Nur optisch. Kannst aber die Anlage auch direkt an den Fernseher anschließen. Das erspart dir dann auch das umstecken/Kanäle wechseln.

  • Wieso wird hier immer der Refurb Store beworben? Bei eBay gibt’s die Dinger günstiger!

  • Kann man den Drucker nur über USB nutzen oder funktioniert das auch mit einem Netzwerkdrucker über RJ45 Anschluss?

  • Funktioniert das Teil auch mit einem Netzwerkdrucker oder muss der über USB angeschlossen sein?

  • Mit dem Teil kann ich doch auch kabelfebundene Geräte ins WLAN eingliedern, oder?
    Möchte gerne meine Vodafone-TV Box darüber mit Kabel mit Internet versorgen. Hat einer von euch vllt so eine Konfiguration mit Vodafone TV bzw Entertain am Laufen?

    • Da gibt es genügend günstigere Lösungen für.

      • Das mag wohl sein. Haste da nen konkreten Vorschlag?
        Die AirPlay Funktion wäre halt zusätzlich interessant, da wir 2 MBPs und 2 iPhones zu Hause nutzen. Bin mir aber noch nicht sicher, ob ich das wirklich brauche.
        Funktioniert es denn prinzipiell so, wie ich mir das denke?

      • Access Point für rein WLAN meinte ich, denn davon hattest du ja gesprochen. Mein Ansatz ging daher, wenn man kein Audio oder USB braucht, dann gibt es Access Points mit LAN Anschluss für 30-50 €. Je nach Frequenz (2,4 oder 5 GHz oder sogar beides).

    • Hiermit kannst Du jedes Netzwerkfähige Gerät mit LAN anschluss in ein WLan einbinden. Ich hab es mit einem Philips Internet TV in Verwendung weil der Orginal WLan adapter viel zu Teuer ist und ich dieses Teil zur Not später auch für den Internetfähigen Receiver nehmen kann. Die Endgeräte Denken nach wie vor sie sind im LAN und nicht WLan.

      In Deinem Fall weiss ich nicht ob die Geschwindigkeit reicht.
      http://www.amazon.de/Netgear-W.....038;sr=8-1

      • Danke für den Link!
        Ich bin mit auch noch nicht 100% sicher, ob das reicht mit WLAN. Aber da sich Router und tv im selben Raum befinden, sollten die Einbußen da nicht allzu groß sein.
        Ich werde das vllt einfach mal antesten. Zur Not schicke ich alles zurück.

    • Ja, das funktioniert. Läuft mit Entertain sehr gut!

  • Nur so nebenbei der Hinweis „kann kann“, 2. Absatz. Ist halt schnell passiert.
    Das kenne ich u.a. vom „Olle Knolle Blog“ (hat Apple Lizenz Problem!).

  • Brauch ich für das Ding noch ein Router oder Modem oder kann ich damit mein WLAN-Router ersetzen?

  • benutze das teil um airplay im bad zu bekommen. apple tv hat leider nur optischen Ausgang, was die meisten ipod Docks oder soundsystem nicht haben… apple tv in wohn- und Schlafzimmer, das teil im bad ohne Monitor und ohne optischen Anschluss = sound im ganzen haus ;)

  • … Hoffebtlich gibts bald basstation mit intiegrieten Modem dann kauf ich es auch!!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20231 Artikel in den vergangenen 5662 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven