ifun.de — Apple News seit 2001. 20 424 Artikel
   

Patente: iPod Hi-Fi 2.0 kommt vielleicht mit Display

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Anfang 2006 vorgestellt, verschwand Apples Soundsystem iPod Hi-Fi im Herbst diesen Jahres sang- und klanglos. Für alle, die sich nicht mehr an die weiße Kiste erinnern können: Die alten Produktseiten sind hier bei Apple Deutschland noch online.
Jetzt sieht es so aus, als könnte bald eine Reinkarnation der weißen Boombox das Licht der Welt erblicken. Wenn man sich das von MacNN ausgegrabene Apple-Patent ansieht, scheint ein Nachfolgemodell mit Display und daraus folgend der Möglichkeit, Videoinhalte von gedockten iPods oder auch iPhones abzuspielen nicht ganz unwahrscheinlich.

Freitag, 21. Dez 2007, 18:34 Uhr — Nicolas
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • das hifi war ja ganz nett, nur der preis (350?, wenn ich mich recht erinnere) war einfach nur eine unverschämtheit! hoffentlich setzt apple hier nach dem ganzem iphone chaos endlich mal wieder richtig an.

  • Warum sollten sie die iPod Hifi erst abschaffen und dann wieder eine neue rausbringen.

  • kauft euch ein gescheites Surroundsystem zu dem Preis damit seid ihr besser dran.

  • Es heißt „im Herbst dieses Jahres“ :P

  • Nein, „Im Herbst diesen Jahres“ ist absolut korrekt.

  • es gibt kein ordentliches Surroundsystem für 350 euro. und für stereo sind solche syteme eh sinnlos. Der ipod hifi ist vlcht nicht extrem günstig, aber besser und hübscher als das bose sounddock für 300 euro (getestet in der audio, einer anerkannten hifi-zeitschrift)

  • na super, denn soll man sich über ein Display, welches zumindest auf dem Bild nicht viel größer aussieht als das des iPods/iPhones Videos anschauen? Wozu soll das denn bitte gut sein, das wäre doch doppelt gemoppelt. Auf den Preis wird sich das sicherlich nämlich auch ganz nicht unerheblich auswirken… Dazu ist ein Soundsystem meiner Meinung nicht da!

  • coverflow? steuerbar mit der fernbedienung?

    ;)

    ein soundsystem für ipods, welches coverflow unterstützt ist eine Marktlücke!! Das liegt daran das coverflow einfach so neu ist und deshalb noch kein hersteller hinterher gekommen ist. Das könnte apple jetzt (wenn sie schnell machen) ausnutzen….

  • Bringts nicht. Der externen ansteckbaren Festplatte oder dem 120GB USB Stick gehört die Zukunft. Anstecken, fertig. ipods hatte ich schon 3 stück. Alle wieder verkauft. Ausserdem mag ich Apple nicht mehr. Viel zu gross, viel zu Microsoft-mässig (iTunes Diktatur, AAC statt MP3, nicht kompatibel, Extrawurst & zu teuer, find ich bescheuert)

  • Na dann schöne Weihnachten im USB-Festplatten-Forum..

  • @Aquila: Das sagt dir vielleicht dein Gefühl, aber der Duden sagt’s anders. -> 24. Auflage auf Seite 544 der blaue Kasten. ;)

  • der touch ist mein zweiter Player von Apple und ich mag ihn, aber so einen Sch… wie diese Hifi-Box (der Name allein schon ist eine Irreführung) ist was für kleine Kinder die nicht wissen wie sich Musik mit einem vernünftigen Lautspecherpaar anhört.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20424 Artikel in den vergangenen 5691 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven