ifun.de — Apple News seit 2001. 21 475 Artikel
   

Neues Apple TV angeblich bestätigt

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Das australische Macworld-Magazin lässt über Twitter verlauten, dass heute Abend wohl ein neues Apple TV vorgestellt werde, das Gerät allerdings nicht sofort verfügbar sei. Zu einer Namensänderung in iTV soll es dagegen nicht kommen:

Our sources say new Apple TV (not iTV) is coming, but not shipping yet. Product code is Apple TV – USA MC572 LL/A.

(Danke Timi)

Mittwoch, 01. Sep 2010, 15:58 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Komisch nur sekunden vorher hab das auf Flo’s gelesen…

  • ICC WUSST ES! Es wurde als itv gegruendet. Die weden nicht in vergangenheit gehen.

  • Also wenn es nach mir gehen würde bräuchte das Apple tv keine Überarbeitung.Erst recht dann nicht, wenn es nur noch 16gb Speicher hätte und kein Full hd wiedergeben würde. Auch wenn es dann billiger wäre würde es ein klarer Rückschritt sein und meinetwegen nicht eingeführtwerden müssen.

  • Who the f*** need Apple TV? Ohne Full hd usw? Ich hoffe ich war nicht zu kritisch. Sorry Steve, nicht alles aus California ist toll (außer Arni vielleicht)
    Ps: ich bestell das TV Ding sofort in weiß?

  • Tschuldigung
    Aber was ist itv eigentlich??
    Danke schonmal im vorraus

  • Ohne Full HD und entsprechenden Netzwerkfunktionen sowie DVB-S/T/C nicht zu gebrauchen. Hab doch kein Bock nur von iTunes abhängig zu sein…

  • Bisher würde ich mir immer noch eher einen Mac mini ( incl. EyeTV Stick) neben meine HD Fernseher stellen. Kostet zwar mehr, ist es aber definitiv wert. Wenn AppleTV nicht mit irgendetwas richtig geilem (zB EyeTV-Kompatibilität) aufwartet hat es keine Chance bei mir.

  • Was ich genial finden würde wäre ein Apple TV mit DVB -T -C -S und Full HD, was einem iOS Gerät ermöglicht darüber Live TV zu gucken und auf dessen automatische Aufnahmen zurückgreifen kann und vom iPhone aus programmiert werden kann. Ausserdem eine Schnittstelle zu iTunes aktuell laufende Filme direkt zu leihen/kaufen, um diese später zu ende gucken zu können. Alles andere fände ich auch einen Rückschritt und kann gerne wegbleiben

  • Und das alles für 100 Euro?

    Apple macht es schon richtig, wenn sie das Apple TV so rausbringen, wie es in den Gerüchten ausgestattet ist. Für den Nutzer ist das Gerät natürlich nicht so perfekt. Die wollen halt mit ihren ganzen Angeboten im iTunes Store Geld verdienen. Und egal, wie nutzerunfreundlich und eingeschränkt das dann wird, es werden viele Leute kaufen, alleins chon wegen dem für Apple günstigen Preis. Dass es auch richtig gute Mediaplayer mit großer Formatunsterstüzung für den Preis gibt, wird die Leute dann nicht interessieren.

    Ich sehe das Apple TV sowieso nicht als richtigen Mediaplayer, sondern es ist inzwischen halt so Player, um Videos direkt am Fernseher auszuleihen oder zu kaufen, wie es sie auch bei manchem internetanbieter gibt.

  • andreas Schauerte
  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21475 Artikel in den vergangenen 5749 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven