ifun.de — Apple News seit 2001. 21 424 Artikel
   

Neue iPad-Gerüchte: Dünner, Mini-USB und natürlich mit Kamera

Artikel auf Google Plus teilen.
29 Kommentare 29

Ein Analystenteam der US-Investment-Bank Goldman Sachs tischt uns aktuelle iPad-Gerüchte auf: Angeblich dürfen wir nun im Frühjahr 2011 ein iPad mit Kamera und Mini-USB-Anschluss in dünnerem und leichterem Gehäuse erwarten. Das seit Wochen diskutierte 7″-iPad soll dagegen wenn überhaupt, dann erst später eingeführt werden. (via AppleInsider)
Die Informationen stammen angeblich aus Zuliefererkreisen, wir bewerten von Analysten in die Welt gesetzte Gerüchte traditionell jedoch nicht all zu hoch.

Ebenso fraglich scheint uns, ob die von der US-Webseite Patently Apple ausgegrabenen Anträge auf Gebrauchsmusterschutz tatsächlich Details der nächsten iPhone-Generation wiedergeben, oder sich an bereits ad acta gelegten Konzeptstudien orientieren. Das iPad ist hier mit einem zusätzlichen Dockanschluss für das Docken im Querformat abgebildet, zudem scheint das stilisierte Gerät eine Frontkamera zu besitzen – an der bevorstehenden Einführung einer solchen zweifelt jedoch sowieso schon niemand mehr.

Dienstag, 28. Sep 2010, 7:50 Uhr — Nicolas
29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Expertenmeinung

    Wie kommen diese Anal-ysten immer auf sowas. Rückblickend sind 90% aller Vermutungen eh falsch…

  • ein 2ter Dock Anschluss wäre nicht schlecht ?

  • Sascha Migliorin

    Ich kann es mir vorstellen. Sieht nach Apple aus. Lieber dünner machen als doppelten oder fünffachen Speicher. :-(

  • …sind die Produktupdates bei Apple nicht schon immer irgendwie schneller oder dünner oder leichter? Darauf zu spekulieren, dass das nächste iPad dünner und leichter ist ist keine Kunst. Eger verblüffend ist, wie man mit dieser Voraussage zu 90% falsch liegen kann.

  • Ich habe lieber mehr Akku und mehr Speicher, anstatt am Ende ein dünnes Blatt Papier in der Hand zu halten!

  • Ich glaube ja auch, dass die Kamera kommt. Allerdings könnte im Bild auch der Helligkeitssensor abgebildet sein. Der ist nämlich auch an der Stelle.

  • MoinMoin

    Meine Meinung. Doppelter Speicher intressanter als Schnick Schnack.wenn ich das gerät auf reisen einsetzen will können 64GB ein wenig wenig sein.
    Statt Cam USB MiniUSB um Cam anzuschliessen!
    Ich bin auch ein Freund von All in One . Aber es muss Sinn machen.das gleiche zu 2 Docking Anschluessen. In meinen Augen besser im bzw am Dock zu loesen. Siehe Pivot Technik Monitore. Ein wenig “ Umwelt- Robuster “ Waere auch nicht schlecht. Statt Feuchte- Sensoren gescheite geschlossene Buchsen.

    Gruss Charlie

  • Endlich mal eine realistische Studie. Apple macht bei jeder Produkteinführung zwar eine Revolution, aber bei der Weiterentwicklung eben „nur“ Evolution. Das iPad wird dünner/flacher, leichter, bekommt eine Kamera, ein besseres Display und mehr Arbeitsspeicher. Vielleicht wird die 3G-Funktionalität Standard. Das war’s dann wahrscheinlich mit Neuerungen.

  • Vielleicht ist der Mini-USB ja auch nur der bekannten USB-Ladegerät-Vereinheitlichung geschuldet und nicht als echter Anschluss?

  • Sascha Migliorin

    Ich kaufe mir definitiv erst ein iPad wenn er mehr Speicher hat.

  • Der Speicher reicht mir völlig. Hatte bisher damit nicht ein einziges mal Probleme. Dünner und leichter wär mir deutlich wichtiger, da es ein mobiles Gerät ist.

  • hmm alos mini usb ? niemals… und ich glaub immernoch nicht an ein 7″ modell, macht keinen sinn…wer was kleineres als nen ipad will der holt sich iphone/ipod touch

  • wer braucht schon mehr als 64 Gb Speicher…leichter und dünner währe sinnvoller. und zu einem mini usb sag ich nicht nein…. also her damit?

  • Es braucht keine Analysten um vorherzusagen, das Apple im Frühjahr die nächste Version des iPad rausbringen wird. Und natürlich wird das Teil dann ne Kamera, Gyroscope und einige andere Features vom iPhone übernehmen. Apple geht damit auch hier in den ganz normalen Produktzyklus über, jedes Jahr zu einer bestimmt Zeit das jeweilige Modell zu aktualisieren.
    Dabei wird das iPhone (immer im Juni) das Flagship, also Innovationsführer bleiben und das iPad bekommt den Feauture-Kram dan halt 6-7 Monate später auch.

    Und eine 7?-Variante des iPad wird es sicherlich niemals geben. Genauso wie es niemals ein Mini-iPhone geben wird.
    Ein 7? iPad ist viel zu dich am iPhone drann und Apple ist bekannt dafür eine sehr strenge Trennung zwischen den einzelnen Produkte zu haben. Solche Nischenprodukte machen nicht wirklich Sinn für Apple.

  • Dünner alleine wäre mir jetzt nicht so wichtig, wenn es dadurch aber leichter würde wäre das schon was.

  • Dünner, leichter und mit Cam und ich kauf mir auch sofort eins.

  • Zu der Frage wer braucht schon mehr Speicher.
    Leute die viel unterwegs sind und das Gerät VOLL ausnutzen. Thema kleiner…
    da ist mir wichtiger das MEHR Reingeht :-)

    Eben auch Akten und bei der Grösse auch 2-3 videos. buecher usw.

    Und natürlich REICHLICH MUSIK !

  • Also ich finde bei der Größe des iPad kombiniert mit meinem Unwillen oft zu synchronisieren die 64GB Variante die ich habe geradeso ausreichend, aber würde mich auch über mehr Speicher sehr freuen. Ein paar komplette Alben bzw. Sampler, dazu eine Serie mit Staffelpass und 1, 2 Filme in 720p, 3 Hörbücher und ein paar Videopodcasts abonniert und schon ist das 32 GB iPad rappels voll ohne App installiert zu haben… Wenn man dann noch iTunes U dazupackt, das iPad für die Uni auch als Datenspeicher verwendet und für die Freundin etliche Spiele installiert hat werden auch die 64 GB eng ;) ich fänd 64GB iPhone und 80-128GB iPad als nächste Erweiterung passabel. Alles mit weniger Speicher kaufe ich erstmal nicht da ich ansonsten von den Features des iPads und iPhone 4 überzeugt und damit zufrieden bin.

  • Also mir reichen die 32 gb voll und ganz…und Cam brauch ich auch nicht.

  • Also sollte das neue einen Plastikrücken bekommen wie beim 3G/S dann kauf ich mir das alte, gebraucht und günstig.

  • Bewerbungscoach

    Ich Frage mich verkaufstechnisch, wo das kleine iPhone bzw. der mittlere iPod bleibt!!!! Apple würde sich dadurch viel Geld durch die Lappen gehen lassen!!!

  • Ich habe ein iPad mit 16 gb und nutze es nur geschäftlich zu 90% habe 2 Spiele 3 videos und einige Musik apps ansonsten nur ca 80 apps fürs geschaeft und immer noch 10 gb Platz trotz aller Docs und einige Musikstücke und selbstredend kein jailbreak. Bin sehr zufrieden und nutze mein 3g 8 gb iPhone nur noch als Telefon und SMS

  • Also ich bin mir sicher, dass das neue Ipad ebenfalls ein Retina-Display bekommen wird. :-)

  • Ja eine Art Retina Display wäre wirklich ne nette Sache, denn nach dem Blick aufs iPhone 4 ist das Display des iPads schon nicht mehr soooo toll zum anschauen.

  • ehrlich gesagt ist mir der ganze analysten- und hellseher-kram so was von egal….wieso muss man gleich wieder drüber grübeln was man alles noch haben könnte sollte, wenn es erst mal gerade da ist. und gut ist- so, wie es ist. und vor allem: warum wollen alle leute immer an allen geräten eine kamera? wer fotografiert eigentlich so viel, das er überall eine braucht. und wer guckt sich die bilder an? und wo landen sie dann? muss wirklich jedes gerät facetimefähig sein? die eierlegende……ihr wißtschon….sau….wird nie geben. ich find das gut.

  • Sascha Migliorin

    64 GB reichen noch nicht mal für meine Fotos. :-O

  • Ich fände es gut von Apple wenn sie mit Absicht solche Gerüchte, siehe mini USB, streuen würden, um herauszufinden, welcher Zulieferer eine undichtr Stelle hat. Daher sind evtl sogar dir 90% der Gerüchte falsch.

  • der mini-usb ist kein muss, aber die frontside kamera ist ein absolutes muss! das wäre politisch von apple unklug: sonst gibt es für facetime keine durchslagende daseinsberechtigung… oder?
    http://www.graustich.com

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21424 Artikel in den vergangenen 5749 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven