ifun.de — Apple News seit 2001. 20 446 Artikel
   

Nesquick-Power für den iPod

Artikel auf Google Plus teilen.
Keine Kommentare bisher 0

Einen Ladeadapter für den iPod selber zu bauen ist gar nicht so schwer. Und die portablen, batteriebetriebenen Akku-Packs haben sich gerade bei längeren Campingtouren als sehr praktisch erwiesen. Den iPod laden zu können ohne dabei auf Strom aus der Steckdose oder Sonnenlicht angewiesen zu sein war auch das ziel von Lou Dawson. Sein Ansatz: Eine Nesquick-Schachtel mit Batterien zu befüllen und sie dann mit einem Firewire-Adapter zu versehen, hat einen gewaltigen Vorteil. Die Kakao-Schachtel ist groß und bietet ausreichend Platz für mehrere 6V Block-Batterien. Dies dürfte ausreichen um einen leeren iPod bis zu 9 mal neu zu Laden. Perfekt.

Sonntag, 19. Mrz 2006, 13:10 Uhr — Nicolas
Keine Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!

Redet mit. Seid nett zueinander!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 20446 Artikel in den vergangenen 5697 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven