ifun.de — Apple News seit 2001. 31 454 Artikel
   

Microsoft mit Apple-Offensive: Pencil-Support, Office-Insider-Betas für Mac

16 Kommentare 16

Mit dem Apple Pencil hat der iPad Pro Hersteller seinem jüngsten Kind ein Werkzeug zugedacht, dass zumindest kurzzeitig Erstaunen hervorgerufen hat, sondern das iPad Pro auch funktionsmäßig an Microsofts Surface heran rückt.

Microsoft hatte bereits vor längerer Zeit versprochen, Features der Office Version von Windows 10 auch auf andere Plattformen zu übertragen. Dies hat jedoch eine ganze Weile gedauert und wurde jetzt mit einem Update einiger Office-Programme realisiert.

Den ersten Schritt machen die Office Tools PowerPoint und OneNote für iPad und iPad Pro. Für diese gibt es neue Zeichenwerkzeuge, die sowohl per Apple Pencil (iPad Pro) als auch per Fingergesten gesteuert werden können. Damit diese intuitiver zu erreichen sind, wurde ein „Zeichen“ – Tab in den iOS Office Apps eingeführt. Office Apps erkennen darüber hinaus, ob ein Apple Pencil genutzt wird und schalten so von der Tastatur-Eingabe auf die Zeichen-Funktion um.

Zu den neuen Feautures in ONeNote und PowerPoint gehört unter anderem das Ink-to-Shape-Tool. Handgezeichnete Objekte, etwa für Diagramme, werden erkannt und in das passende, perfekte Pendant umgewandelt.

ms-office-sketch

Mehr Design für PowerPoint

Zwei komplett neue Werkzeuge integriert Microsoft in PowerPoint auf iPhone, iPad und iPad Pro: den PowerPoint Designer, sowie die Morph Tools. Mit dem PowerPoint Designer stehen dem Office Anwender über 10.000 Vorlagen für seine Präsentationen zur Verfügung, die von Profi-Designern entwickelt wurden. Mit den Morph Tools bringen PowerPoint Anwender dagegen noch mehr Leben in ihre Präsentationen, in dem sie nicht eine Folie nach der anderen zeigen, sondern sich Zeichnungen selber animieren lassen.

Office-Insider jetzt auch für Apple User

Office-Insider ist eine Art Beta-Programm für neue Versionen und Features der Office 365 Reihe. Anwender können sich zu diesem Programm anmelden und erhalten dann jeweils die neuesten Features der Office-Produkte über die standardmäßige Update-Funktion. Microsoft möchte damit einen erweiterten Tester-Kreis generieren.

Bislang war Office-Insider auf Windows-Anwender beschränkt. Seit neuestem können auch Mac-User an diesem Programm teilnehmen. Informationen dazu hält die Office-Insider-Webseite von Microsoft bereit.


Original Promovideo auf YouTube, Bildmaterial aus dem offiziellen Microsoft Blog-Eintrag.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
22. Jan 2016 um 14:20 Uhr von Andreas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    16 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31454 Artikel in den vergangenen 7307 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven