ifun.de — Apple News seit 2001. 34 990 Artikel
   

Mann hinter „Think Different“-Kampagne hält Apple nicht mehr für unantastbar

50 Kommentare 50

Der Mann hinter Apples Think Different-Kampagne und dem Produktnamen „iMac“, Ken Segall, ist der Überzeugung, dass Samsungs aktuelle Werbekampagne Apple durchaus etwas entgegenzusetzen hat. Laut dem ehemaligen Kreativdirektor der Agentur TBWAChiatDay sei Apple immer der „Gold-Standard“ in Sachen Werbung gewesen, jetzt sei diese Position aber nicht mehr unantastbar.

Seine Gedanken zum aktuellen Status von Samsung und Apple im Bereich der Werbung äußerte Segall in seinem Blog. Ihm zufolge würde Apple immer häufiger und effektiv getroffen, von „niemand geringerem als Samsung“. Dies habe allerdings seinen Preis: Samsungs Werbebudget sei sogar höher als die von Apple, HP, Dell und Coca-Cola. Die Investition mache sich allerdings auch bezahlt: Die Spots sind in Segalls Augen gut produziert, gut gescripted und treffen den Nerv der Zeit.

Samsungs Vorteil: Statt wie Apple sehr produktzentriert zu werben, setzt Samsung auf Stimmungen und Menschen – und spielt damit zum Teil direkt auf die Konkurrenz an. Segall vergleicht Apple mit US-Präsident Obama nach der ersten Debatte mit dem Republikaner Mitt Romney während der US-Präsidentschaftswahl im vergangenen Jahr. Er erwartet, dass Apple genau wie Obama in der zweiten Debatte zurückschlagen wird.

Tatsächlich scheint Samsung derzeit deutlich die Nase vorn zu haben: Im vergangenen Jahr wurde während der Olympischen Sommerspiele eine Reihe von Genius-Werbespots präsentiert, die allerdings so stark kritisiert wurden, dass die Kampagne nur wenige Wochen später wieder eingestellt wurde. Samsung hingegen glänzte während des Super Bowls und bei der Oscar-Verleihung mit einigen neuen Spots, in denen unter anderem Tim Burton einen Auftritt hatte. Apple hingegen lieferte nur den neuen iPad-Werbespot, der eher unter ferner liefen fallen dürfte.



Eindeutig ist: Apple ist aktuell weiter hinter dem, was sie vor einigen Jahren auf der Werbeebene abgeliefert haben. Aber vielleicht gibt es ja bald mal wieder etwas so legendäres wie „Mac vs. PC“ oder den auf alle Zeit unvergessenen Spot rund um die „Think Different“-Kampagne, hier in der von Steve Jobs eingesprochenen Version.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
26. Feb 2013 um 16:09 Uhr von karla Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    50 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    50 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34990 Artikel in den vergangenen 7716 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven