ifun.de — Apple News seit 2001. 29 702 Artikel
   

„Made in iTunes“ in iTunes [Update]

Keine Kommentare bisher 0

Via Majo kommen wir heute zu einem neuen, bei MacRumors entdecktem, Feature im iTMS. Die Section „Made in iTunes“ läßt sich momentan in 11 der 21 verfügbaren Stores entdecken, kommt jedoch zur Stunde noch ohne Inhalt. Zur Zeit fehlt die „Made in iTunes“ Rubrik komplett in Australien, Österreich, Kanada, Frankreich, Deutschland, Irland, Japan, Luxemburg, der USA und England. Über mögliche Inhalte läßt sich bislang nur spekulieren. So ist etwa ein iTunes eigenes Label oder der Hinweis auf Liveauftritte in den etlichen Apple Stores im Gespräch. Wir warten ab…
Update:… und sind nicht schlauer als vorher. Alle Hinweise auf „Made in iTunes“ haben sich in den betreffenden Stores in Luft aufgelöst.

Dienstag, 20. Jun 2006, 11:30 Uhr — Nicolas

Fehler entdeckt? Anmerkung? Schreib uns gerne


    "/]

    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    Keine Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29702 Artikel in den vergangenen 7028 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven