ifun.de — Apple News seit 2001. 21 748 Artikel
Öffentliches Beta-Programm

macOS 10.12.5 und iOS 10.3.2 für freiwillige Tester verfügbar

Artikel auf Google Plus teilen.
36 Kommentare 36

Apple bietet die am Dienstag zunächst für Entwickler freigegebenen neuen Testversionen von iOS und macOS nun auch für freiwillige Tester an.

Ios 10 3 2 Beta 1

Neue Features dürft ihr euch im Rahmen der Installation von macOS 10.12.5 Beta 1 oder iOS 10.3.2 Beta 1 allerdings nicht erhoffen. Die flotte Veröffentlichung im Anschluss an die Freigabe der finalen Versionen von macOS 10.12.4 und iOS 10.3 lässt darauf schließen, dass hier lediglich kleinere Fehlerbehebungen und Verbesserungen eingepflegt werden.

Apple bietet sein öffentliches Beta-Programm für macOS und iOS seit 2014 an. Interessierte Nutzer müssen ihren Mac oder iOS-Geräte zunächst registrieren, um die im Rahmen des Programms angebotenen Testversionen laden zu können.

Freitag, 31. Mrz 2017, 7:05 Uhr — Chris
36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • So langsam nervt die Geschwindigkeit mit der Updates veröffentlicht werden, Kann Apple nicht mal eine Version herausbringen ohne, dass gleich danach wieder ein Update des Update nachgeschoben wird? Warum ist eine iOS-Version nicht mal ausgereift und zieht immer wieder eine Vielzahl von Updates nach sich und es wird ständig auf das neue Update hingewiesen.

    • dann wechsel doch zu einem Androiden! Dann bekommst Du kaum Updates – vielleicht bist Du dort besser aufgehoben!?

      • na ja – ist schon ziemlich heftig.

        bedenke mal alleine den datenverkehr, den das international produziert.

        so ganz verstehe ich die dynamik dahinter auch nicht mehr … könnten aus meiner sicht auch deutlich weniger sein.

      • WaSS bitte für ein Problem ?! Ist das deines mit den Daten Verkehr ?! OMG Einige haben ja Probleme …

      • Jo. Genau das habe ich eben auch gedacht.

    • „Warum ist eine iOS-Version nicht mal ausgereift und zieht immer wieder eine Vielzahl von Updates nach sich“ … Clients from Hell

    • @Max Ist nur eine Beta….und diese ist für freiwillige Tester. Du mußt die Version nicht installieren oder testen. Also entspann Dich und genieß mal ein bisschen Zeit ohne Computer/Tablet/Smartphone an der frischen Luft.

    • Max, na hoffentlich bist du kein Beta-Tester. *facepalm*

    • Das ist ’ne Beta, die dich eigentlich gar nicht zu interessieren hat. Vor allem dann nicht, wenn du nicht weißt wie Software „gemacht“ wird. Und um dich endgültig zu schockieren, sag‘ ich dir, dass Apple intern alle paar Stunden eine neue Version hervorbringt.

    • Das ist ne Beta Version, wenn Du weniger Updates haben willst nimm einfach die normalen Veröffentlichungen, ist doch klar das Betas schneller nachgeschoben werden. Oder stört Dich das die an nem Patch arbeiten weil die letzte Veröffentlichung ggf bei einigen Leuten nen Problem verursacht hat? Ich denke mal die können auch nicht jeden Fall mit Tests abdecken, was das an geht bin ich sogar froh das die kleinere Patche auch in der Hauptversion nachschieben, das war vor ein paar Jahren noch anders.

    • Nein, es ist ein gutes Zeichen das es so schnell Update gibt. Es zeigt das am OS egal welches auch immer ständig verbessert wird und das auch Bugs sofort angegangen werden…Es sollte einen eher zeigen das es keinen Stillstand gibt.

    • Nimm Dir doch bitte mal etwas Zeit und lies Dir die Details zu den zahlreichen Common Vulnerabilities and Exposures Identifiers (CVE-IDs) durch, dann würdest Du nicht behaupten, dass eine Software ohne Updates ausgereifter und erstrebenswert sei.

      https://support.apple.com/de-de/HT201222

      Zudem gibt es keine fehlerfreie Software. Erkannte Fehler sollte man allerdings auch beheben!

      Wieviele haben eigentlich alle Sicherheitsupdates von Google installiert und haben die Android Version 7.1.2 auf ihrem Smartphone?

  • Hallo Leute, hat jemand eine Idee wie ich meinen Mac von den Beta ausschließe? Wenn ich das unter Einstellung-App Store ändere übernimmt er es kurz und aktiviert es wieder von alleine
    Danke

  • Ich habe die 10.3.2 Beta soeben auf meinem iPhone 7 Plus aufgespielt. Seitdem stürzt die ifun App ständig ab. Ist das noch bei jemandem so?

  • Bei mir stürzt es nicht ab.
    Lösche es einmal und neu installieren.
    Das Problem hatte ich beim eBay APP, danach ging es wieder.

  • Die Public Beta war am Mittwochabend schon da. iOS jedenfalls.

  • Seit dem Update kein VPN mehr zu benutzen.

  • Bei mir kann ich jetzt unter MacOS in Safari Facebook nicht mehr öffnen. Es kommt keine Fehlermeldung, es passiert einfach gar nichts. In Chrome gibt’s kein Problem.
    Noch jemand mit dem Symptom?

  • Ich bin froh um das Update.
    Hatte beim letzten Update mit dem Macbook ernsthafte Probleme.
    Hoffe das ist jetzt ausgebügelt. Der SMC hat sich aufgehängt. Leider mehrmals.
    Habe es schon verflucht den Betatester zu machen :)

  • Et voila:
    Wollte eigentlich iOS 10.3 heut drauf ziehen, man wartet ja mittlerweile lieber ein paar Tage damit man keine Gefahr läuft sein iDevice zum Briefbeschwerer zu degradieren… und nun kommt wieder ein so hastig hinterher geschobener Fix …
    Was soll man davon halten… ???

  • Geht mal an die frische Luft ohne Handy.
    Wird immer schlimmer was die Leute hier von sich geben.
    Alles Luxusprobleme.
    Ich gehe jetzt raus für 2 Std. Ohne Handy.

  • ich habe auf meinem iPad Air 2 seit 10.3 dermaßen Geschwindigkeit Einbrüche in Safari auf Webseiten wie Amazon bspw. , meine beim Scrollen etc., links öffnen. bricht oft für Sekunden zusammen… bis es dann weitergeht. Das neue Update noch nicht probiert.
    Erwäge nun ein downgrade auf 10.2.1, was natürlich dann zu einer Neuinstallation führen würde … wegen des neue Dateiformates…. hat jemand ähnlich problem, zumindest zeitweise??? Perfomance Einbrüche ????

    Danke.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21748 Artikel in den vergangenen 5784 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven