ifun.de — Apple News seit 2001. 29 737 Artikel
   

Mac: iTunes-Kurzbefehle und Sondertasten

4 Kommentare 4

Der kompakte und kostenlose iTunes-Controller Bowtie (Mac) steuert die Grundfunktionen und lässt sich mit Hilfe der angebotenen Themen optisch sehr schön an die persönlichen Vorlieben anpassen.

Besitzer von aktuellen Macs wollen wir in diesem Zusammenhang mal eben auch an die schnell vergessenen iTunes-Sondertasten in der oberen Tastaturreihe der dünnen Alu-Keyboards oder auf Notebooks erinnern: Play/Pause sowie Song vor und zurück gehören inzwischen zur Hardware-Ausstattung.

Dienstag, 09. Dez 2008, 7:45 Uhr — Nicolas

Fehler entdeckt? Anmerkung? Schreib uns gerne


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Wer die nicht findet muss aber ein Problem mit seinen Augen haben…

  • Wie?!

    Sind diese befehle jetzt nur für die „Neuen Mac`s“ oder versteh ich da was falsch ?!

    mgfg Zwergi

  • Wenn Du rechts oben auf den so genannten Sondertasten keine Zeichen hast, die eindeutig Play, Pause, Vor, Zurueck bedeuten, dann hast Du sie nicht. Das meinte ich, als ich schrieb, dass man die schlecht uebersehen kann.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29737 Artikel in den vergangenen 7034 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven