ifun.de — Apple News seit 2001. 22 102 Artikel
   

Mac: Elgato aktualisiert EyeTV auf 3.1.2

Artikel auf Google Plus teilen.
1 Kommentar 1

Die TV- und Recording-Software für den Mac EyeTV von Elgato bekam ein Update auf Version 3.1.2 verpasst. Die neue Version behebt einige Fehler, verbessert die Kompatibilität sowie die allgemeine Stabilität und bringt die folgenden neuen Funktionen:

  • Bei der Aufzeichnung von analogen Signalen mit EyeTV Hybrid (US-Modelle von 2009 und 2008) sowie einigen älteren Geräten wird nun berücksichtigt, ob unter Einstellungen > Geräte „Timeshift aktivieren“ ausgewählt wurde. Ist die Option inaktiv, sinkt die CPU-Auslastung, und die Anzeige erfolgt mit geringerer Verzögerung.
  • Das EyeTV Onscreen-Menü bietet nun Befehle zum Beenden und für den Ruhezustand.
  • Sämtliche von Elgato hergestellten Geräte unterstützen nun die Aufzeichnung von Analogvideo in 16:9. Wählen Sie hierzu „Dehnen“ im Menü Darstellung > Bildseitenverhältnis. Diese Funktion eignet sich für das Aufnehmen von Quellen, bei denen 16:9-Bild in SD-Auflösung ausgegeben wird, etwa Set Top Boxen oder DVD-Player. Dabei sollte die Videoausgabe der Quelle auf 16:9 oder „wide“ eingestellt sein, als ob ein Breitbild-Fernseher angesteuert werden sollte.
  • Um zwischen EyeTVs Optionen für das Bildseitenverhältnis zu wechseln, wählen Sie Darstellung > Bildseitenverhältnis > Rotieren oder drücken Sie Befehl-Wahl-5.
  • NTSC-Set-Top-Boxen, die über RF-Modulation angeschlossen sind, lassen sich nun über die Kanäle 2 bis 69 betreiben (bisher: Kanäle 3 und 4).
  • Um Probleme mit dem Download von TV-Guide-Programmdaten schneller zu beheben, verfügt EyeTV nun über das Fenster Gemstar Program Guide Diagnostics. Es lässt sich über das Hilfe-Menü öffnen. Um die jeweils aktuellsten Programmdaten anzubieten, aktualisiert EyeTV nun zusätzlich den zweiten und den siebten Tag des Folgezeitraums.

Freitag, 03. Jul 2009, 18:53 Uhr — Nicolas
1 Kommentar bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sehr schön, dass jetzt das Beenden im Menü vorhanden ist.
    So kann man EyeTV wenigstens vernünftig in Verbindung mit Plex und der Apple Remote nutzen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22102 Artikel in den vergangenen 5840 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven