ifun.de — Apple News seit 2001. 20 632 Artikel
   

Living-Whites-Fernbedienung als günstige Alternative zum Hue Tap?

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

Auf unseren Videovorstellung des neuen Tap-Schalters für das Philips Hue Lichtsystem hin haben wir einen interessanten Leserhinweis erhalten. Zumindest ein Teil der durch den Hue Tap bereitgestellten Funktionen lässt sich auch mithilfe der bereits ab 9,99 Euro erhältlichen LivingWhites Fernbedienung realisieren.

500

ifun-Leser Moof schreibt uns:

Für 9,99 gibt es bei Amazon die „Philips Living Whites – zusätzlicher Dimmer/Fernbedienung für Philips 69182/31/PH“. Bei mir sind darin die wichtigsten drei Hue-Lichstimmungen gespeichert. Zusätzlich kann man Hue-Leuchten und Living Whites-Schalter damit per Touch-Sensor dimmen, einzelne Lampen/Steckdosen ansteuern und alles zusammen ausschalten. Es erschließt sich mir nicht, wofür man die sechs mal teurere Hue Tap brauchen sollte – bloß, damit man nicht alle drei bis vier Jahre die Batterie wechseln muss?

Sicher ein guter Tipp, allerdings muss dazu angemerkt werden, dass der Setup-Prozess längst nicht so komfortabel abläuft, wie die Integration des Hue Tap. Die Fernbedienung wird normalerweise mit den Living Whites Starter Sets ausgeliefert und das Einbinden in ein Hue-System ist ein klein wenig tricky. Im Detail wird der Vorgang im EveryHue-Forum erklärt, im Großen und Ganzen verläuft die Sache ähnlich wie wir es bereits für das Einbinden der Living-Colors-Lampen und Fernbedienung in ein Hue-Setup beschrieben haben.

Uns selbst steht derzeit keine der Living-Whites-Fernbedienungen zum Testen zur Verfügung. Den oben verlinkten Living-Colors-Hack dagegen haben wir selbst seit geraumer Zeit im Einsatz.

Mittwoch, 09. Jul 2014, 16:36 Uhr — Chris
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mich wunderts ein wenig, dass die Living Whites kaum bzw. so gut wie gar nicht mehr verfügbar sind. Bis vor kurzem gab es die noch für 13 Euro / Stück bei Amazon. Mittlerweile sind sie verschwunden.

  • Mir ist gerade eingefallen:

    Wenn man die Leuchtmittel wechselt, sollte man auf jeden Fall daran denken, dass noch Spannung an den Fassungen anliegt, auch wenn die Lampen aus zu sein scheinen.

    Könnte gefährlich werden, wenn man nicht daran denkt.

  • Ich nutze die FB der Aura. Die hat mich inkl. Leuchte 60€ gekostet.

  • Ich nutze die FBs meiner beiden Iris zusammen mit der hue!

  • Wie viele Fernbedienungen kann man denn an eine Bridge anschliessen/anmelden?

    Wenn mehr als eine wie funktioniert das?

  • Ich habe die Living-Whites-Fernbedienung und dachte, dass ich damit meine Steckdosendimmer und Hue-Birnen ergänzend zu der App-Steuerung nutzen könnte!
    Leider ist mir dies nicht gelungen – ich musste mich entscheiden wie ich die Schaltet und Birnen ansprechen möchte! Nun, so müssen eben die Ipads und IPhones ran – die Living-Whites-Fernbedienung (übrigens schönes Design und super einfach zu bedienen) liegt jetzt in der Schublade!

  • Als ich habe das Hue Starterset(Bridge + 3 „Birnen“) + 2 „Birnen“, eine Living Color Iris, 3 Living White- Steckdosen-Adapter sowie eine Living White Fernbedienung und die Fernbedienung der Iris zusammen mit iPad/iPhone-Steuerung am laufen. Zusätzlich kann ich das ganze sogar über „Apps“ unter Windows 8.1 und vom Mac aus steuern. Das geht schon, war aber doch „etwas“ komplizierter einzurichten.
    Was mich an der Living-White-Fernbedieung stört ist, das sie keine richtigen Tasten hat, aber als günstiger „Ersatz“ für die Hue Tap tut sie seit Dezember ihren Dienst bei mir.

  • Ich habe mehrere LivingColors-Fernbedienungen einfach zusätzlich an die Leuchten angelernt. Somit kann ich über die Hue-Basis per Netzwerk steuern, habe aber auch Fernbedienungen. Geht wunderbar. Und wenn noch mehr gesteuert werden sollte, gibt es die LivingWhites-Steckdosenadapter, sind sogar dimmbar…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20632 Artikel in den vergangenen 5724 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven