ifun.de — Apple News seit 2001. 20 441 Artikel
   

Kostenlose Touren-Apps für Radfahrer, ADAC-Wanderführer reduziert

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Passend zum Sommer wollen wir euch auf zwei kostenlose Apps für Radsportler hinweisen: Bike Berchtesgadener Land und die Teuto Radtourenkarte Teutoburger Wald kommen mit 40 bzw. 60 detailliert beschriebenen Touren für Wanderradler und Mountainbiker. Beide Apps sind jeweils satte 1,4 Gigabyte schwer, lassen sich dafür aber auch komplett offline nutzen und dürften somit auch für iPod touch-Besitzer interessant sein. Neben voll zoombaren topgrafischen Karten sind zu jeder Tour diverse Sehenswürdigkeiten sowie Höhenprofile und weitere Zusatzinfos hinterlegt.

Falls noch die passende Fahrradhalterung fehlt: Die gibt’s bei Amazon oder im ifun|shop.

Die beiden kostenlosen Fahrrad-Apps kommen von der Alpstein GmbH, das Unternehmen bietet zu Preisen zwischen 2,99 und 4,99 Euro auch Radwanderkarten für weitere Regionen im App Store an und ist uns bereits längere Zeit durch die ADAC Wanderführer bekannt (Review mit Video hier). Hier lässt sich noch ein Lesertipp von Stefan für alle Wanderfreunde einflechten: Sämtliche ADAC Wanderführer kosten vorübergehend nur 7,99 statt der regulären 9,99 Euro.

Ein wichtiger Hinweis noch zum Schluss: Sämtliche Anwendungen der Alpstein GmbH sind für iOS 4 optimiert und auf älteren iOS-Versionen nicht mehr lauffähig!

Freitag, 16. Jul 2010, 13:44 Uhr — Nicolas
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • danke für die info sind coole apps

  • Wie gut, dass ich die Teuto App nicht geuppdatet und zur Sicherheit in einem seperaten Ordner gesichert habe.
    Man klickt ja gerne schnell mal in iTunes auf „alle Updates laden“.

  • Die Ignoranz gegenüber Alt-Kunden ist beachtlich. Leider nicht die Einzigen. Solche Firmen, die meinen „Minderheiten“ bedienen zu müssen und andere ausschließen, sind bei mir auf dem Index. Verdienen halt Andere Ihr Geld mit mir.

    Ich würde gerne mal die Leute sehen, die ein Programm kaufen und das nach einem BS-Update auf einmal nicht mehr läuft.

    Wer es sich leisten kann …

  • wenn man auf alten betriebssystemen arbeiten will, muss man halt auch auf solche updates verzichten. alles hat seine ordnung :)

  • Man würde auch gerne das neuste Betriebssystem verwenden, aber so wie der derzeitige Wissensstand ist, macht das iOs4 aus dem 3G eine sau lahme Krücke..

  • Wie? iOS4 auf 3G lahm? Nö, mal ein Update (jetzt 4.0.1) mal machen, dann klappt es auch mit anderen Updates!

  • wuerde mich auch interessieren…wird das 3g nun durch ios4 unkomfortabel langsamer oder nicht???

  • Mein 3G ist schnell und der groesste Vorteil mit iOS4 ist die Ordnerbildung. Apps zum Wackeln bringen und ueber einander schieben, Ordnernnamen korrigieren- fertig.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20441 Artikel in den vergangenen 5696 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven